Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Gast

    Standard Anleitung Sling nähen (mit Bildern)

    Premiere, Mädels! (Mein 1. Versuch im Bilder einstellen)

    Ich habe gestern aus meinem 2-er-Didymos-Tuch einen Sling genäht. Einige Tücken gibt es dabei, die bei ungeübten Näherinnen vielleicht zur Verzweiflung führen könnten :D oder Vorsichtige von diesem Projekt voreilig Abstand nehmen lässt. Vielleicht helfen euch meine bebilderten Tipps...

    Zunächst: Es gibt eine gute Anleitung auf der Didymos-Homepage. (www.didymos.de - dann auf "Das Tragetuch", dort auf "Der Didy-Sling", runterscrollen auf "selber nähen") Bitte nehmt meine Ausführungen als Ergänzung dazu.

    1. Eines der abgeschrägten Enden gerade abschneiden.
    Tipp: Meist kann man auf der Rückseite den Verlauf des Schussfadens gut sehen und daran entlang schneiden. Kreuzköpergewebe kann man aber nicht reißen!

    2. Kante versäubern, dann ca. 1 cm breit umbügeln. Kante unbedingt reihen (unten im Bild rot) und nicht nur stecken! Anschließend nochmals ca. 15 cm umlegen (Didymos schlägt 10cm vor - das ist auch möglich, aber fummeliger), exakte Kante wiederum bügeln und Anlegekante mit Schneiderkreide oder weichem Bleistift markieren:


    (Durch Draufklicken Bild vergrößerbar.)

    Wenn man ein Blockstreifentuch verarbeitet, entfällt folgender Schritt, ansonsten hilft es, gleich die Anlegekante wieder exakt zu treffen: Etwa alle 10cm der späteren Naht Übereinstimmungspunkte markieren:



    3. Ringe einlegen und Übereinstimmungspunkte aufeinanderstecken, dann entlag der Kante feststecken und schließlich reihen (im Bild grün). Jetzt wird, glaube ich, klar, warum ich vorher das Anzeichnen und Reihen so hervorgehoben habe: Es ist durch die eingezogenen Ringe eben doch nicht bloß eine popelige gerade Naht...



    4. Füßchenbreit absteppen, dabei Tuchbahn nach links, Ringe nach rechts, Nadelposition nach rechts der Mitte. (Füßchenbreit heißt, man verfolgt mit den Augen, wie die in diesem Fall linke Nähfüßchenseite an der Kante entlangfährt).



    Anschließend eine 2. Naht wiederum füßchenbreit, jetzt aber die Nadel nach links der Mitte verschoben einstellen. Ergibt (hoffentlich) zwei schnurgerade Nähte:



    Tipp: Die seitlichen Kanten enthalten beim so beschriebenen Zusammennähen 9 (!) Stoffbahnen. Das könnte eine Haushaltsnähmaschine an ihre Grenzen bringen. Man kann einfach gleich hinter der Kante die Naht ansetzen bzw. vor der anderen aufhören und die übereinanderliegenden Ecken sauber von Hand zusammennähen - sieht dann sehr aufgeräumt aus und hält genauso gut.

    Fertig!

    Aus dem abgeschnittenen Ende habe ich noch eine Tasche fabriziert, die ich unten auf das freie Ende mustergenau aufgesetzt habe.



    Und so sehen mein Kleiner und ich (normalerweise natürlich mit Gesicht :D) aus, wenn wir unseren Sling benutzen:



    Tipp: Ich habe von meinem ursprünglich 2,70m langen Tuch unten an der kurzen Seite gemessen 35cm abgeschnitten und oben durch das Umlegen der Kante ca. 15cm "verloren". Mein Sling ist damit 2,20m lang. (Handelsübliche Slings sind zwischen 1,80 und 2,20m). Auf dem Bild seht ihr, dass noch ziemlich viel Stoff an uns baumelt - wir sind in Größe und Breite ziemlich durchschnittlich :p.
    Mutigere als ich könnten unten 50cm abschneiden und aus diesem Rest nach Turnbeutelprinzip eine Aufbewahrungstasche für den Sling nähen.

    Und nun: Viel Erfolg beim Selbernähen!

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Anleitung Sling nähen (mit Bildern)

    Zitat Zitat von Christa68 Beitrag anzeigen
    Und so sehen mein Kleiner und ich (normalerweise natürlich mit Gesicht :D) aus, wenn wir unseren Sling benutzen:
    wow!
    aber das schaff ich vielleicht im naechsten leben ;-)
    oder fuer die enkel....
    ansonsten ist son sling echt ne feine sache, wie wir nach 4 tagen nun feststellen konnten.

  3. #3
    NadineOE ist offline enthusiast
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    256

    Standard Re: Anleitung Sling nähen (mit Bildern)

    Hallo Christa,

    Respekt. Dein Sling ist echt toll geworden.

    Ich bewundere immer die Leute, die nähen können.

    LG Nadine

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Anleitung Sling nähen (mit Bildern)

    Zitat Zitat von NadineOE Beitrag anzeigen
    Hallo Christa,

    Respekt. Dein Sling ist echt toll geworden.

    Ich bewundere immer die Leute, die nähen können.

    LG Nadine
    Danke für die Blumen!

    Ich war heute mit meinem verschnupften Kleinen im Sling einkaufen. Muss sagen, er lässt sich wesentlich leichter und exakter anlegen als der entsprechende "einfache Hüftsitz" mit dem TT und hält bombensicher. Kein drückender Knoten - klasse.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •