Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von Gwenylein
    Gwenylein ist offline stranger

    User Info Menu

    Standard Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Sagt mal, wie macht ihr das mit dem Tragen wenn es so heiß ist?
    Ich glaube, meine Tochter mag das nicht so sehr, denn seit es heiß ist, wird sie in der Trage total zappelig. Ach zur Info, sie ist 5 1/2 Monate alt und wird vorn (natürlich mit dem Gesicht zu mir) im Manduca getragen. Ich meine, es ist ja bei 30 Grad auch sehr heiß in so einer Trage..zudem muss ich sie ansonsten ja frisch anziehen, da sie sonst richtig schwitzt. Dann sind aber ihre Beinchen der Sonne komplett ausgesetzt.
    Und mal davon abgesehen, finde ich es selbst soooooo warm wenn ich sie bei den Temperaturen tragen soll.
    Doch im Kinderwagen dreht sie regelrecht durch. Keine 5 Min kann sie im Kinderwagen liegen, in der Trage mag sie es auch nicht, also artet das dann so aus, ich mein Kind die komplette zeit im Arm halten darf...ist das noch normal? Ich hab schon Muskelkater im Arm :o

  2. #2
    Avatar von Alpha_Bee
    Alpha_Bee ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Das mit der Hitze und dem Tragen ist natürlich ein Poblem... Darum trage ich wenn´s sehr heiß ist auch kaum. Ich habe aber auch nur TT. Etwas besser ist es schon mal, wenn ich die X-Trage nicht auffächere. Aber das hilft dir jetzt nicht...
    Hast du mal probiert sie im KiWa in Fahrtrichtung zu schieben? Oder die Rückenlehne mal für ein paar Minuten etwas Schräg stellen? Viele Legen ihre Babys auch auf den Bauch und lassen sie durch ne Lücke im Verdeck nach vorn raus gucken... kann Wunder bewirken...
    Man muss einfsch ein bissel rum probieren.. kann mir kaum vorstellen, dass ein Kind sich partou nicht im KiWa schieben lässt...
    LG Andrea ...mit Söhnen 01.2003, 01.2008, 09.2009 an. der Hand und Sternchen 11.2012 im Herzen.



  3. #3
    Monelein ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Naja...meiner hat sich auch nimmer schieben lassen...
    Im Sommer zieh ich mich und den kleinen locker an notfalls nur Body und auf die Beine Sonnencreme und ne leichte Mütze und im TT halt Wickel-X oder im Manduca aufn Rücken oder so....
    Aber KiWa ging gar nicht :o

  4. #4
    Avatar von Gwenylein
    Gwenylein ist offline stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Zitat Zitat von Alpha_Bee Beitrag anzeigen
    Man muss einfsch ein bissel rum probieren.. kann mir kaum vorstellen, dass ein Kind sich partou nicht im KiWa schieben lässt...
    Ooooooh doch, glaub mir. Meine Mutter und Tante haben gestern vorm spazierengehen auch gesagt, dass sie das hinbekommen, dass sie schläft, liegen bleibt etc. Da müsse sie eben durch. Das Ende vom Lied war, dass sie die kleine Diva von beiden abwechseld getragen wurde.

    Ab wann kann man die kleinen denn auf dem rücken tragen?

  5. #5
    Monelein ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Kannste schon recht früh aufm Rücken tragen im Tuch...
    Mitm Manduca steht in der Anleitung glaub ich ab 6? kg.
    Habe meinen im Manduca mit 6 Monaten aufm Rücken genommen.

  6. #6
    Avatar von Gwenylein
    Gwenylein ist offline stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Ja also 6 kg hat sie auf jeden fall drauf und 68 cm groß ist Mausi...ich kann das ja mal testen...:) danke schon mal :o :o

  7. #7
    Avatar von Mumsel
    Mumsel ist offline Möchtegern-Triathlet

    User Info Menu

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Also bei uns waren gestern auch so 30°C. Wir hatten Tuch und Kiwa mit. Sie hat genau eine halbe Stunde vergnügt im Kiwa gelegen, danach war es vorbei. Ich mag es auch nicht sonderlich, wenn sie so ningelig ist, und ich weiß, im TT ist es besser.

    Meine hat dann noch weniger an als ich. Windel und kurzen Body, Mütze mit Krempe. Sonnencreme 50+ und für mich und sie einen schönen Schirm als Sonnenschutz. War super. Auch wenn alle meinten, dass das zu warm sein müsse... Ne Kugel Eis reicht da meist schon. Und ich habe mein quietschvergnügtes Kind wieder.

    Also ich bin jetzt auch bekennender Hitze-Träger.

    Ach, und die Sache mit dem KiWa...
    Jeden Montag zwei Stunden und am WE vielleicht mal ne halbe Stunde. Das ist der Rahmen der Geduld meines Kindes für den KiWa. Was solls. Ich habs ja nicht anders gewollt.

    Ach, aber auf dem Bauch liegen ist bei uns mittlerweile ein Muss im KiWa! :D Nur so sieht man halbwegs so viel wie im TT...
    Mumsel mit der Kinderschar: T1 (2007), T2 (2009), S1 (2012) und der Erbse

  8. #8
    Christa68 Gast

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Ich glaub, die Hitze ist dabei zweitrangig. In dem Alter wollen die Kids was sehen. Also: KiWa mal in Fahrtrichtung und ein Minibisschen schräg stellen (immer ein paar Minuten). Ansonsten: 3erTT besorgen und im Känguru auf den Rücken binden. Ddann kann dein Kind dir über die Schulter gucken - geht in den Komfurttragen erst viel später. Wenn dir das zu fummelig ist, versuch' mal die Hüfttrageweise, da sehen die Möckse auch mehr. (Im TT ist es auch nicht sooo warm.)

  9. #9
    Monelein ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Rückentrage mit TT habe ich noch nicht hinbekommen...der kleine drückt immer die Beine durch und "hüpft" solange bis er nur noch aufm Kreuz hängt...schon alleine deshalb trage ich aufm Rücken mitm Manduca...
    Werds mit dem Tuch wohl nochmal probieren wenn er vielleicht was größer ist?!

  10. #10
    Christa68 Gast

    Standard Re: Tragen bei Hitze + Terror im Kinderwagen

    Wie alt ist dein Küken denn? Bei uns klappt die Rucksacktrage prima seit etwa dem 10. Monat.

    Habe heute im Stilltreffen wieder vorgeführt. super, der Krümel kam freudestrahlend angekrabbelt, als er Mama mit dem Tuch hantieren sah und hat sich begeistert viermal demonstrationshalber ein- und wieder auswickeln lassen mit diversen techniken. die anderen mamis haben gestaunt - mein Vorführkind *fg* - dass er mir den Morgen über die Ohren abgebrüllt hat, weiß ja keiner. aber da war er ja auch nicht im Tuch, weil ich Blumen umgetopft habe und er so zappelte (seh nix...)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte