Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Noroelle Gast

    Standard Regenschutz für Manduca

    Ich habe mal eine Frage - was kann man als Regenschutz für den Manduca nehmen - außer einem Schirm?

    Noch trage ich unseren Buben (knapp 10kg) vorn, aber demnächst werde ich auf Rücken wechseln und dann ist es mit dem Schirm ungünstig.
    Die Trage-Cover erscheinen mir zu warm und eher für den Winter geeignet oder täusch ich mich da?
    Gibt es andere Alternativen?

  2. #2
    Monelein ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Regenschutz für Manduca

    ALternativen wären vielleicht ein Regenponcho den du dir umfunktionierst-ist aber für den Rücken eher unpraktisch.
    Bei den Tragecovern gibt es auch Ganzjahresmodelle die wasserfest sind-aber bei wirklich starkem Regen-wenn man dann auch raus muß nehme ich doch lieber nen großen Schirm-da habe ich nicht die Gefahr das das Wasser vielleicht doch irgendwo zwischen läuft-trage wenn ich bei Regen raus mus allerdings zu 95% vorne...

  3. #3
    Mamaanne ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Regenschutz für Manduca

    Es gibt einen Trageregenponcho. Ich kann allerdings erst in ein paar Wochen berichten, ob er was taugt, da ich ihn mir zur Geburt gewünscht hab. Aber besser als Schirm oder nasses Kind wirds wohl sein. Hoffe ich.

  4. #4
    tolu ist offline fleissige Mitleserin

    User Info Menu

    Standard Re: Regenschutz für Manduca

    Ich benutze eine Tragejacke und nehme noch zusätzlich einen Schirm, denn sonst würde das Wasser ja zwischen uns laufen...
    So ist sie untenrum von der Jacke geschützt (z.B. wenn es windig ist, und der Wind von der Seite kommt) und von oben schützt uns der Schirm. Meine Kleine findet den Schirm auch hochinteressant! :)
    mit Sohn 02/05 und Tochter 11/07

  5. #5
    Avatar von shuga
    shuga ist offline Still und Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Regenschutz für Manduca

    Es gibt Trageponchos.

    Ich habe immer das Mamcover und Scirm im Einsatz.
    Liebe Grüße shuga

    zertifizierte Trage- und Stilltante

    Ich untersage hiermit, jedwede Verwendung von Bildern und/oder Texten, die über meinen Account und/oder in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlicht wurden, ohne mein schriftliches Einverständnis.Vervielfältigung, Veröffentlichung oder die Weiterleitung sind nicht gestattet!

  6. #6
    Monelein ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Regenschutz für Manduca

    Joa das Problem eigentlich jetzt im Sommer ist ja das die richitge Jacken zu warm sind-glaube einzig die Suse Jacke kann man dünner machen indem man das Futter raus nimmt. Trageponcho hab ich auch aber die sind eher was für die kalten Tage-und bei dem Regenponcho bin ich ehrlich gesagt nicht gewillt 60 teuro für auszugeben-dann selbstmach Variante-XL Regenponcho kaufen in Kopfhöhe des Kindes ein Loch rein schneide-mit nen Fleecegummizug zusammen raffen und dem Kind nen richtigen Südwester aufn Kopf-hat bissjetzt gut gehalten und gerade mal nen 10er gekostet...Wobei aufm Rücken geht das alleine fast gar nicht anzuziehen...deshalb immer Knirps dabei :)

  7. #7
    Avatar von shuga
    shuga ist offline Still und Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Regenschutz für Manduca

    Tip:

    Erst Kind und dann Du in die jacke.

    hab einen Fleece von Mama butterfly.
    Da gehtd as am Rücken am besten
    Liebe Grüße shuga

    zertifizierte Trage- und Stilltante

    Ich untersage hiermit, jedwede Verwendung von Bildern und/oder Texten, die über meinen Account und/oder in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlicht wurden, ohne mein schriftliches Einverständnis.Vervielfältigung, Veröffentlichung oder die Weiterleitung sind nicht gestattet!

>
close