1. #11
    ites ist offline Stranger
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    15

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Danke! Dann werden wir es wohl behalten..... Und im Frühling entscheiden, ob wir noch die schöne rote Version nachkaufen...

    Wie alt ist Dein Baby? Unsere hat früher auch gleich im Tragetuch geschlafen. Heute aber nur noch maximal 25 Minuten während des Spazierganges. Sie ist jetzt 5 Monate alt. Dafür macht sie aber derzeit immer einen schönen Mittagsschlaf im Bett.

    Viel Spaß noch bei Euren Spaziergängen mit der deluxe Variante.......

  2. #12
    ites ist offline Stranger
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    15

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Also, am Wochenende haben wir das Tragecover Winter deluxe ausprobiert, bei ca. 8 Grad. Nun ja, ich kann mich meinen Vorschreiberinnen leider nicht anschließen, was die Wärme anbelangt.

    Wir werden es zwar behalten, aber so warm wie beschrieben ist es nicht. Wir haben unseren Schatz voll angezogen (Strumphose, Hose, dicke Socken, Body, T-Shirt, dünnes Langarmshirt, mitteldicke Herbstjacke) und nach den Beschreibungen erwartet, dass sie total verschwitzt sein müsste. Wir waren etwas mehr als eine Stunde draußen und als wir sie auszogen war sie genau richtig. D.h. aber auch, dass es bei wirklicher Kälte NICHT reicht und wir sie noch wärmer anziehen müssen!!!

    D.h. auch, dass man auf das Anziehen, was auch meine Kleine besonders liebt, nicht verzichten kann. Als was an der Version Winter deluxe ist, weiß ich echt nicht....

    Aber aus meiner Sicht kann man bei größeren Babys, die oben rausgucken, eh nicht auf eine Jacke verzichten. Da die Babys beim Rausgucken nicht am Körper anliegen, kann das Tragecover oben ja gar nicht wärmen...

    Also ich lasse mir auch noch mal zum Vergleich das rote zukommen. Kann mir echt kaum vorstellen, dass das dann noch dünner ist....

  3. #13
    tidoo ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    336

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Zitat Zitat von ites Beitrag anzeigen
    Also, am Wochenende haben wir das Tragecover Winter deluxe ausprobiert, bei ca. 8 Grad. Nun ja, ich kann mich meinen Vorschreiberinnen leider nicht anschließen, was die Wärme anbelangt.

    Wir werden es zwar behalten, aber so warm wie beschrieben ist es nicht. Wir haben unseren Schatz voll angezogen (Strumphose, Hose, dicke Socken, Body, T-Shirt, dünnes Langarmshirt, mitteldicke Herbstjacke) und nach den Beschreibungen erwartet, dass sie total verschwitzt sein müsste. Wir waren etwas mehr als eine Stunde draußen und als wir sie auszogen war sie genau richtig. D.h. aber auch, dass es bei wirklicher Kälte NICHT reicht und wir sie noch wärmer anziehen müssen!!!

    D.h. auch, dass man auf das Anziehen, was auch meine Kleine besonders liebt, nicht verzichten kann. Als was an der Version Winter deluxe ist, weiß ich echt nicht....

    Aber aus meiner Sicht kann man bei größeren Babys, die oben rausgucken, eh nicht auf eine Jacke verzichten. Da die Babys beim Rausgucken nicht am Körper anliegen, kann das Tragecover oben ja gar nicht wärmen...

    Also ich lasse mir auch noch mal zum Vergleich das rote zukommen. Kann mir echt kaum vorstellen, dass das dann noch dünner ist....
    hmmm, is ja komisch... was hattest du denn an?

    je weniger man selbst anhat, desto besser wirds baby ja auch druch den körper gewärmt...

    also ich hatte zb ein dünnes baumwollshirt an und dann das baby im tragetuch.. bei ca 10° wars ihr echt warm! sie hatte einen dünnen langarmbody an und strumpfhosen...

    ich hab auch mal den stoff an den kapuzen verglichen, das sieht man dass die kapuze vom wintercover einen dickere fleecschicht hat... so wirds am cover auch sein...

  4. #14
    Avatar von zicke_deluxe
    zicke_deluxe ist offline Queen of Flaschen-Demenz
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    3.888

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Ich habe außerdem das "normale" Wintercover, das hat laut Beschreibung eine doppelte Fleeceschicht - und ich finde das tatsächlich recht dick.
    Liebe Grüße
    Nadja (zickig und pööööse )






    für meine zauberhafte Bino Hexerl2

  5. #15
    aztira ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.11.2009
    Beiträge
    1

    Frage Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Zitat Zitat von tidoo Beitrag anzeigen
    jetzt hab ich 3 cover hier (auch noch das von hoppediz)...
    Kannst Du vielleicht noch ein paar Worte zum Hoppediz-Cover schreiben? Wie ist das im Vergleich zum MaM-Cover? Dicker? Dünner? Ist der Halsbereich des Tragenden geschützt? Ist das Kind gut windgeschützt? Vielen Dank.

    Zitat Zitat von tidoo Beitrag anzeigen
    von einem könnte ich mich theoretisch trennen, aber ich weiss nicht von welchem...
    Hätte da ggf. Interesse...

  6. #16
    Gast

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    ich hol den thread noch mal hoch, da ich gerade versuche mich für ein cover zu entscheiden. ich möchte gerne eins von den mam-covern kaufen, weiß aber nicht, ob ganzjahresversion, winterversion oder winterdeluxe besser ist. baby kommt im winter.

    bei einigen habe ich gelesen, dass man auch mit der ganzjahresversion durch den winter kommt.
    und ist denn der unterschied zwischen winter und winterdeluxe so groß?

    fragen über fragen..:)
    Geändert von katrin34327 (23.08.2010 um 13:23 Uhr)

  7. #17
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Die PUL schicht...das Winter deluxe ist wasserundurchlässig und nen Tick dicker vielleicht.

  8. #18
    Gast

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Die PUL schicht...das Winter deluxe ist wasserundurchlässig und nen Tick dicker vielleicht.
    ah, ok, danke. mmhh, ich glaub, die schicht brauch ich nicht. im regen hüpf ich auch in zukunft nicht draußen rum.

    und was meinst du zu ganzjahres vs. normaler winterversion? hängt ja wahrscheinlich auch davon ab, was zwerg anhat, oder?
    nehmen wir mal an, ich hol ihn aus der babyschale, worin er keinen schneeanzug trägt, da ich einen muckisack habe, müsste ich ihn ja erst wieder anziehen, um ihn in die ganzjahresversion zu packen. aber die winterversion wird für übergangszeit zu warm sein..

  9. #19
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Ich fand die Winterversion ok.

  10. #20
    Gast

    Standard Re: MaM Tragecover Winter deluxe versus ganzjahrescover

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Ich fand die Winterversion ok.
    ok, danke für deine einschätzung!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •