Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Gast

    Standard Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Ich benutze schon länger den Ergo (erst mit Neugeboreneneinsatz, inzwischen ohne, weil unsere Kleine groß genug ist) und bin meinstens sehr zufrieden damit. Allerdings habe ich jetzt zum vierten Mal starke Schmerzen im Bauch und im Rücken. Meine Ärztin meinte, es sei eine Zerrung. Anscheinend überanstrenge ich mich, wenn ich nicht nur die Kleine trage (inzwischen 7 kg), sondern auch noch zwei schwere Einkaufstüten. Beim Tragen hatte ich zunächst keine Schmerzen, es ging immer erst nach ein paar Stunden richtig los.

    Normalerweise habe ich beim Tragen nie Schmerzen, es sind nur diese Ausnahmefälle. Darum möchte ich auf keinen Fall das Tragen aufgeben. Habt ihr sowas auch schonmal gehabt? Macht ihr irgendwelche Rückenübungen, damit das Tragen leichter fällt?

  2. #2
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.451

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Rückengymnastik + Hackenporsche = null Probleme...


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  3. #3
    Avatar von zicke_deluxe
    zicke_deluxe ist offline Queen of Flaschen-Demenz
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    3.888

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Ich habe mir vor kurzem auch einen Hackenporsche gekauft und frage mich noch immer, warum ich da nicht selbst und früher drauf gekommen bin.

    Ich hatte das Problem in einer Hand, die schwere Tasche zu schleppen, an der anderen Hand einen 2jährigen zu halten - das war auch sehr lästig.

    Aber dank Ebay und meiner 16€ teuren Anschaffung ist nun alles gut! :D
    Liebe Grüße
    Nadja (zickig und pööööse )






    für meine zauberhafte Bino Hexerl2

  4. #4
    Kampfkuh ist offline Member
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    166

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Ichhatte das Problem letzte Woche. Wollte Großeinkauf machen (PL*S ist direkt um die Ecke) und hab wie immer Zwerg im Manduca getragen (vorne) und den vollen Einkaufswagen nach Hause geschoben. Nachmittags gings dann los, Bandscheiben brüllten. Ist immer noch nicht ganz weg...
    Ich übe jetzt das Rückentragen mit Manduca und hoffe, daß es damit besser wird.
    LG,
    Sandi und die Monster-AG


    http://b2.lilypie.com/PHz5p1/.png



    Hiermit erkläre ich ausdrücklich, daß meine Texte und Bilder mein Eigentum sind und nicht ohne mein Einverständnis kopiert oder an Dritte weitergegeben werden dürfen!

  5. #5
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    1.545

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    OT: Das Foto ist ja herzallerliebst! Hatte deine Katze am Anfang Probleme mit dem Baby? Meine Eltern haben 2 Katzen und ich hab ein wenig SOrgen, dass sie aggressiv reagieren.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Welchen Hackenporsche habt ihr denn?

  7. #7
    Avatar von zicke_deluxe
    zicke_deluxe ist offline Queen of Flaschen-Demenz
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    3.888

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Ich habe diesen hier: http://cgi.ebay.de/Einkaufstrolley-S...1%7C240%3A1318

    War echt billig, kann nix besonderes, aber für meine Ansprüche reicht er.
    Liebe Grüße
    Nadja (zickig und pööööse )






    für meine zauberhafte Bino Hexerl2

  8. #8
    Kampfkuh ist offline Member
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    166

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Zitat Zitat von londongirl77 Beitrag anzeigen
    OT: Das Foto ist ja herzallerliebst! Hatte deine Katze am Anfang Probleme mit dem Baby? Meine Eltern haben 2 Katzen und ich hab ein wenig SOrgen, dass sie aggressiv reagieren.
    Meine Katzen (4) haben keine Probleme gemacht. Allerdings waren sie "Neuzugänge" schon gewohnt (Pflegekatzen). Ich hab sie halt auch von Anfang an in alles mit einbezogen.
    Nur Phoenix hat die Kleine anfangs mal gehauen, aber da war er selber noch klein und hatte Angst. Es ist auch nix passiert und er hat sich schnell an sie gewöhnt.
    LG,
    Sandi und die Monster-AG


    http://b2.lilypie.com/PHz5p1/.png



    Hiermit erkläre ich ausdrücklich, daß meine Texte und Bilder mein Eigentum sind und nicht ohne mein Einverständnis kopiert oder an Dritte weitergegeben werden dürfen!

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Zerrung? Klingt eher nach Beckenbodenproblemen (die tun auch im Rücken weh.)

    Übungen aus der Rückbildung machen und fleißig das Kind auf dem Rücken tragen.

    Ach ja, den Hackenporsche kann ich auch empfehlen.
    Ich hab für den Kleineinkauf diesen hier, den kann man zusammenfalten und in einer großen Umhängetasche, z.B. diese hier zum Markt hintragen. Mit einem leeren Kartoffelbenz im Gefolge fühle ich mich immer etwas deplatziert

    Oder lass deinen Mann den Einkauf machen :D

  10. #10
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.451

    Standard Re: Zerrung durch Tragen und Einkaufstüten

    Hackenporsche, Kappesmercedes, Kartoffelbenz - die Dinger boomen gerade total hier in E-Rü... Ich habe mir den carry-cruiser von r**senthel gegönnt, teuer aber hip... *hüstel* *bineiteledesignfetischistin* -- das Ikea-family-teil ist aber auch nett...


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •