Zitat Zitat von maryme Beitrag anzeigen
hach..bin ich gleich ne rabenmutter, weil mein kind zumindest für ein paar stündchen am tag in seinem bettchen (bei uns im schlafzimmer) schläft, damit der papa seinen unikram erledigen kann und ich mal die hände für haushalt usw frei habe? das kind schläft seit tagen nur _auf_ uns, und wir lassen es gerne. ist doch schön, wenn sie noch so ein großes nähebedürfnis hat, nur manchmal brauch man doch mal zumindest ein paar stündchen zeit für was anderes.
nachts schläft sie ja auch bei uns im bett, wenn sie allein nicht liegen mag.
Tragetuch, dann haste die Hände auch frei
Wenn dein Kind ohne Probleme tagsüber in seinem Bettchen schläft, ist es doch kein Thema.

Mich wurmt es, wenn Leute meinen ein gerade mal 2 Wochen altes Kind müsse unbedingt alleine im Bett schlafen.