Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tragejacke selber machen, es funktioniert

  1. #1
    Avatar von fienchen08
    fienchen08 ist offline Hochleistungsmilchkuh

    User Info Menu

    Blinzeln Tragejacke selber machen, es funktioniert



    ich habs geschafft und wir lieben sie, so mollig warm und das bei diesem Wetter.

    Und so haben wirs gemacht:
    (wir tragen auf dem Rücken im Manduca)

    - normale Jacke eine Nummer zu groß (je dicker desto elefantöser sieht man nacher aus) mit Gummizug unten, damit man die Füßchen feste einpacken kann

    - Kind aufschnallen Jacke anziehen auf Kopfhöhe ein Rechteck aufzeichnen, ausschneiden

    - einen dehnbaren Wollstoff von innen auf das Loch nähen und ein Kreuz reinschneiden (für den kopf) so kann man wunderbar auch alleine anziehen ohne das es oben reinzieht

    - noch schnell alle Ränder vernähen und gut is

    Hab max. ne halbe std. für gebraucht und sie hält bestimmt nen winter lang.

    LG Sarah

  2. #2
    bluemaja1 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Tragejacke selber machen, es funktioniert

    Hört sich gut an - kannst Du mal ein Foto einstellen, für Dummies für mich...?!!

  3. #3
    Avatar von fienchen08
    fienchen08 ist offline Hochleistungsmilchkuh

    User Info Menu

    Standard Re: Tragejacke selber machen, es funktioniert

    Ja klar. Foto folgt, muss Männe erst schießen...

  4. #4
    Kampfkuh ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Tragejacke selber machen, es funktioniert

    Zitat Zitat von fienchen08 Beitrag anzeigen
    Ja klar. Foto folgt, muss Männe erst schießen...
    *puh*
    Hab zuerst gelesen "muss Männe erst erschießen"

    Neeneenee, bloß runter mit dem Adrenalin...
    LG,
    Sandi und die Monster-AG


    http://b2.lilypie.com/PHz5p1/.png



    Hiermit erkläre ich ausdrücklich, daß meine Texte und Bilder mein Eigentum sind und nicht ohne mein Einverständnis kopiert oder an Dritte weitergegeben werden dürfen!

  5. #5
    Avatar von fienchen08
    fienchen08 ist offline Hochleistungsmilchkuh

    User Info Menu

    Standard Re: Tragejacke selber machen, es funktioniert

    Zitat Zitat von Kampfkuh Beitrag anzeigen
    *puh*
    Hab zuerst gelesen "muss Männe erst erschießen"

    Neeneenee, bloß runter mit dem Adrenalin...
    hi, hi keine angst mach ich schon nicht.

    Dein foto is ja klasse. Super toll. Unser hund findet baby auch zum knuddeln.

  6. #6
    tami5 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Tragejacke selber machen, es funktioniert

    Ich habe mir auch eine Tragejacke selbst genäht. Allerdings war es bei mir mehr Aufwand.

    Ich habe mir eine Fleccejacke eine Nummer Größer gekauft, hinten ein Rechteck reingeschnitten, rechts und links Keile aus Fleccestoff rein, oben eine Kragen dran in dem ein Tunnelzug ist, in diesem ist ein Lederband damit ich das Loch vom Einsatz schön eng machen kann.
    Außerdem habe ich noch Klett angenäht um den Einsatz zu schließen, so kann man die Jacke auch ohne Kind anziehen.
    Ich trage die Jacke unter meiner Mam Tragejacke. So hält man auch die momentanen Minus Grade aus.
    hausgeburts erfahrene Mama von S (11/02), L (05/04), L (04/06) und immernoch stillendem T (04/08)

    Trageberaterin in Worms und Umgebung

  7. #7
    Kampfkuh ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Tragejacke selber machen, es funktioniert

    Zitat Zitat von fienchen08 Beitrag anzeigen
    hi, hi keine angst mach ich schon nicht.

    Dein foto is ja klasse. Super toll. Unser hund findet baby auch zum knuddeln.
    Ich finds total schön, wenn Kind und Tier so unbeschwert zusammen aufwachsen

    Die Katze auf dem Bild heißt übrigens Finchen
    LG,
    Sandi und die Monster-AG


    http://b2.lilypie.com/PHz5p1/.png



    Hiermit erkläre ich ausdrücklich, daß meine Texte und Bilder mein Eigentum sind und nicht ohne mein Einverständnis kopiert oder an Dritte weitergegeben werden dürfen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •