Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    AnneLouis ist offline Member
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    100

    Standard Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    Hallo,


    mein Sohn ist jetzt 10 Monate und ein paar Zerquetschte alt.
    Seit ein paar Tagen bemüht er sich um erste Schritte.
    Ich geb ihm noch ein paar Wochen dann kann ers.
    Dann würde ich ganz gerne auch mal den Kiwa zu Hause lassen, da ich aber davon ausgehe, dass er zwischendurch auch mal schlapp macht würd ich mir gern eine Tragehilfe besorgen.
    Möglichst unkompliziert wenns geht.
    Die Riesenauswahl ist wahnsinnig verwirrend und die Verkäufer wollen einem irgendwie immer das teuerste, was ja nicht unbedingt das Beste sein muss andrehen.
    Daher würd ich mich über ein paar Tips von erfahrenen "Trägerinnen" freuen.
    Danke im Vorraus!!!!!!!


    P.S. Als ganz kleiner Wurm wollte er absolut nicht ins Tragetuch, daher hab ichs leider nicht mehr.
    Weiss jemand, ob etwas g rößere Kinder sich damit arrangieren können.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    Ergo oder Manduca, würde ich sagen.

  3. #3
    Avatar von beastly
    beastly ist offline vorsicht bissig :D
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    705

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    die Frage interessiert mich auch.
    trage zwar noch im TT und vorn aber irgendwann wird er ja mal zu groß.

    wo ist denn der Unterschied zw. Ergo und Manduca?
    gibt es eine Trage bei der das Gewicht nicht an den Schultern hängt und die man leicht allein mit Kind auf den Rücken bekommt?

  4. #4
    Avatar von Julchen148
    Julchen148 ist offline PanikMama
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    12

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    Also wir sind mit einem Jahr bei unserer Großen auf eine Kraxe umgestiegen. Natürlich mit der Voraussetzung das die Kinder stabil beim sitzen sind. Mit einem Jahr geht das an sich ganz gut. Die Kraxe wird auf dem Rücken getragen und man kann sie auch als Mama super benutzen weil das Gewicht nicht wie beim Tuch so über den Rücken und die Schultern geht. Bei einer guten Kraxe kann man sie so einstellen das bei kleineren Kindern die Halterung enger gemacht wird. Wir haben verschiedene Systeme ausprobiert und ich werde jetzt bei unserem Kleinen wenn er gut sitzen kann auch auf die kraxe umsteigen.:waesche:

  5. #5
    Stehauffrau ist offline wollsüchtige Stricktante
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    10.393

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    gibt es eine Trage bei der das Gewicht nicht an den Schultern hängt und die man leicht allein mit Kind auf den Rücken bekommt?
    Ergo oder Manduca .

    Ich kenne nur den Ergo aus eigener Erfahrung, Manduca gibt es noch nicht lang genug....
    Beim Ergo trägt der Hüftgurt das Gewicht des Kindes, die Träger dienen mehr oder weniger nur dazu, die Rückenstütze oben zu halten.

    Bei der Manduca ist es genauso, nur kann man die Trage wohl noch genauer auf den Träger einstellen - was aber auch einen Trägerwechsel, wenn zB mal fix der Papa tragen will, etwas komplizierter macht.

  6. #6
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.331

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    Ich hab die Manduca Trage und wir sind in ziemlich genau dem Alter (11 Monate) von Tragetuch auf manduca gewechselt und nutzen sie heute noch hin und wieder (Anton ist jetzt 22 Monate alt). kann sie empfehlen. In dem Alter kann man auch noch gut vorn tragen (z.B. schlief meiner dann schneller ein). Hinten ist mir etwas Übung auch kein Problem alleine (also ohne Hilfe). Am besten, man probiert es auch. Auf den Homepage der beiden Hersteller (www.ergobaby.eu und www.manduca.com) sind Händlerlisten, dort kann man das ausprobieren. Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, in großen Städten sollte sich da was finden. Ergo gibts manchmal auch in größeren Babymärkten (Babywalz etc.), manduca eher in kleineren "alternativeren" geschäften.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    Zitat Zitat von beastly Beitrag anzeigen
    die Frage interessiert mich auch.
    trage zwar noch im TT und vorn aber irgendwann wird er ja mal zu groß.

    wo ist denn der Unterschied zw. Ergo und Manduca?
    gibt es eine Trage bei der das Gewicht nicht an den Schultern hängt und die man leicht allein mit Kind auf den Rücken bekommt?
    am besten testest du sowhl ergo als auch manduca.
    wir hatten zunaechst 1 ergo, aber da mein mann und ich abwechselnd tragen und nicht so ganz die selbe figur haben, wollten wir eine 2. tragehilfe haben und da mal die manduca ausprobieren. die hat uns beiden aber garnicht gefallen, so haben wir jetzt 2 ergos. andere schwoeren auf die manduca, ist also wirklich sehr individuell.
    auf dem ruecken tragen geht im ergo 1a.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    Zitat Zitat von beastly Beitrag anzeigen
    wo ist denn der Unterschied zw. Ergo und Manduca?
    Zitat Zitat von rughetta Beitrag anzeigen
    am besten testest du sowhl ergo als auch manduca.

    HIER habe ich die Unterschiede mal aufgelistet.

  9. #9
    Paluna ist offline Mädchenmama
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    738

    Standard Re: Welche Tragehilfe ab 1 Jahr?

    Zitat Zitat von beastly Beitrag anzeigen
    die Frage interessiert mich auch.
    trage zwar noch im TT und vorn aber irgendwann wird er ja mal zu groß.

    Die Rückentrage mit dem TT ist gar nicht so schwer zu lernen! Ich hatte auch zuerst Angst, aber dann hat es doch ganz gut geklappt, wenn man sich erst mal Überwunden hat.

    wo ist denn der Unterschied zw. Ergo und Manduca?
    gibt es eine Trage bei der das Gewicht nicht an den Schultern hängt und die man leicht allein mit Kind auf den Rücken bekommt?

    Leider war ich von meinem Ergo etwas entteuscht :( Mit dem habe ich meine Maus überhaupt nicht so einfach, sicher und gut auf den Rücken bekommen, wie ich es mir vorgestellt habe. Deshalb hab ich meinen Ergo wieder verkauft! Ich binde jetzt immer den Wickelkreuzrucksack mit meinem lange TT und bin damit sicherer und schneller, als mit dem Ergo.

    Manduca habe ich leider noch nicht getestet.
    Ist wohl Geschmacks- und Übungssache, mit was man besser zurechtkommt!

    Ich würde dir aber vor dem Kauf auf jeden Fall dazu raten, egal, ob Ergo, Manduca, auszuprobieren, ob dir die Tragehilfe liegt! - Damit es dir nicht so wie mir geht ... und du Geld zum Fenster rauswirfst!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •