Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

  1. #1
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Frage @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Man soll ja zum Grundkurs eine Tragepuppe mitbringen.....die sind ganz schön teuer, oder?

    Gibt es da künstige Alternativen? Geht selbermachen? Worauf muss man da achten?

    Könnt´ ihr mir weiterhelfen?

    LG Tantzmaus

  2. #2
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Man soll ja zum Grundkurs eine Tragepuppe mitbringen.....die sind ganz schön teuer, oder?

    Gibt es da künstige Alternativen? Geht selbermachen? Worauf muss man da achten?

    Könnt´ ihr mir weiterhelfen?

    LG Tantzmaus
    ja du kannst die selbst machen, ich hab einfach auf dem flohmarkt ne babypuppe gekauft. so eine mit plastikbeinen und stoffkörper.

    da kannst du dann den kopf abmachen, das futter rausholen und dann die arme und beine mit z.b. vogelsand füllen. hab das jetzt mit zwei puppen gemacht, mit einer kleinen und einer die so etwa 4/5monate groß ist. bei beiden waren die arme/beine nicht komplett offen, sondern mit plastik verschlossen und in der mitte gab es ein kleines loch. da kann man halt nen trichter reinstecken und den sand einfüllen. hinterher hab ich was reingesteckt und zugeklebt. dann steckt man die füllwatte wieder in den körper, füllt den kopf auf die gleiche weise mit sand (eventuell nicht ganz voll machen, je nach größe der puppe) und macht ihn wieder fest. dann mal die puppe wiegen, wenn sie noch kein relalistisches gewicht hat, kann man in der windel noch nen paket mit sand verstecken.

    achso, guck halt wegen der beinhaltung der puppe, sie soll ja nachher möglichst in spreizanhockstellung im tuch sitzen können. wobei ich noch keine babypuppe mit gestreckten beinen gesehen hab.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  3. #3
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu


  4. #4
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Den Körper hast du nicht beschwert?
    ne ich glaube nicht, bin mir jetzt aber nicht mehr sicher. ich hab beim schreiben auch gegrübelt. der würde dann ja auch steif werden, wenn man da was reinsteckt.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  5. #5
    ImkeS ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Ja, das geht eigentlich ganz gut. Man kann auch kleine Plastikbeutel (Gefrierbeutel sind da schön stabil) nehmen und in Arme, Beine & Kopf stecken. Dann muss man nichts zustopfen/verkleben.
    Allerdings sind die Tragepuppen, die man beim Tragekurs kaufen kann sooooo niedlich. Hab mir auch eine gegönnt und es nicht bereut. Die fühlen sich auch fast wie ein echts Baby an und das Gesicht ist total realistisch. Na ja und auch sonst sind sie schon schöner und besser als die billigen.
    Aber funktionieren tut es mit den selbstbefüllten natürlich auch gut. Und wenn ich die Puppe nicht gesponsort gekriegt hätte, wär mir die auch zu teuer gewesen. So mit 130 Euro musst Du da schon rechnen und wenn Du eine möchtst, solltest Du auch schon vor dem Kurs bei der Trageschule bescheid sagen.

  6. #6
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Zitat Zitat von ImkeS Beitrag anzeigen
    Ja, das geht eigentlich ganz gut. Man kann auch kleine Plastikbeutel (Gefrierbeutel sind da schön stabil) nehmen und in Arme, Beine & Kopf stecken. Dann muss man nichts zustopfen/verkleben.
    Allerdings sind die Tragepuppen, die man beim Tragekurs kaufen kann sooooo niedlich. Hab mir auch eine gegönnt und es nicht bereut. Die fühlen sich auch fast wie ein echts Baby an und das Gesicht ist total realistisch. Na ja und auch sonst sind sie schon schöner und besser als die billigen.
    Aber funktionieren tut es mit den selbstbefüllten natürlich auch gut. Und wenn ich die Puppe nicht gesponsort gekriegt hätte, wär mir die auch zu teuer gewesen. So mit 130 Euro musst Du da schon rechnen und wenn Du eine möchtst, solltest Du auch schon vor dem Kurs bei der Trageschule bescheid sagen.
    das kommt aber auch auf die trageschule an, als ich damals den kurs bei der clauwi gemacht hab, konnte man dort auch puppen zum selbstbefüllen kaufen. die waren nicht so teuer.

    und wegen dem beutel in den armen/beinen. bei den puppen die ich hab, wär das so nicht gegangen, die sind ja zugewesen die arme/beine bis auf ein kleines loch. das hätte man dann erst aufschneiden müssen um ne tüte reinstecken zu können.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  7. #7
    Avatar von Flosab
    Flosab ist offline Glückliche 2 fach Mami

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Also ich muss zu meinem Kurs keine Puppe mitbringen nur mein eigenes Baby
    http://my-schamhaar.de/showpage.php?uid=29966

    http://lilypie.com/pic/090315/qqzC.jpghttp://by.lilypie.com/nKhvp1/.png
    http://ticker-oase.de/data/bt/1/flosab_1237066868.png

    Meine lieben Binos sind
    LiFraTJ mit Jona Isabelle im Arm
    Rala_75 mit Maelle im Arm und
    AnjaL mit ihrer Abigail im Arm
    Schafsnase mit Ida im Arm und ihrem Wunderkrümel im Bauch

    Babys sind Traglinge

  8. #8
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Zitat Zitat von Flosab Beitrag anzeigen
    Also ich muss zu meinem Kurs keine Puppe mitbringen nur mein eigenes Baby
    du willst aber vermutlcih auch nicht trageberaterin werden oder? bei dir geht es doch bestimmt um eine beratung, wie du dein kind richtig trägst, oder?
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  9. #9
    MamaJuliane ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    Hallo Tantzmaus,

    ich habe mir für meinen kurs eine ganz normale total süsse Babypuppe gekauft. Mit meiner Puppe war ich der Mittelpunkt in meinem Kurs, da ich die süsseste Puppe hatte. Die kleine Lilie hab ich in der Puppenmanufaktur Oberndörfer entdeckt und sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Tragepuppen.
    Bei diesem Puppenhersteller findet man ganz viele total süsse Puppeen. Vor allem die Babypuppen und Spielpuppen sind zum verlieben.

    Viele Grüße Juliane

  10. #10
    IansMama ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: @Trageberaterinnen:Tragepuppe

    hmmm versteh ich nicht...ich dachte du bist Trageberaterinn....warum dann den GK?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •