Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

  1. #1
    knetschi ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Frage Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Hallo, ihr lieben Tragemamas!

    Ich bin gerade wieder etwas gefrustet, weil ich nicht weiß, ob ich das alles so richtig mache mit meinem Kleinen.

    Seit der 6. Lebenswoche trage ich ihn im TT. Mittlerweile ist er 6 1/2 Monate und will tagsüber noch immer nicht in seinem (bzw. unserem!)Bett schlafen! Es geht immer nur KiWa oder TT zum Schlafen.
    Wie soll ich mich da richtig verhalten? Im Bett brüllt er sich die Seele aus dem Leib, aber ich muss es ihm doch wenigstens anbieten oder? Ich möchte nicht den Zeitpunkt verpassen, wo er irgendwann vielleicht mal in seinem Bettchen einschlafen würde, versteht ihr? Fakt ist aber, sobald er länger als 10min brüllt (ich bleibe natürlich bei ihm und versuche zu beruhigen), nehme ich ihn raus und steck ihn ins TT, wo er seelig einschläft! Jetzt frage ich mich, ob er das vielleicht schon weiß, nach dem Motto: "Hey, wenn ich ein bisschen brülle, dann nimmt Mama mich schon wieder raus!"

    Ich bin einfach so unsicher, ob ich da jetzt "Härte" zeigen muss oder ob es noch zu früh ist... der Zwerg ist leider schon recht schwer und mein Rücken macht das bestimmt nicht ewig mit (jedenfalls nicht 3x am Tag!).

    Wie war das bei euren Mäusen? Haben sie von heute auf morgen auch das Bett akzeptiert oder musstet ihr das auch "üben"? Wie alt waren sie, als sie das TT nicht mehr wollten?

    Für eure Erfahrungen und Tipps bin ich sehr dankbar! Liebe Grüße, knetschi (+ Leonard, der friedlich auf meinem Rücken schnorchelt! )

  2. #2
    Abbi ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Dein Kind hat ein Bedürfnis nach Nähe und verhält sich nicht hinterhältig. Planen kann es in dem Alter noch nicht.
    Ich würde diesem Bedürfnis nachgeben, solange es mir möglich ist.
    Ein sanftes Gewöhnen ans Bett wäre für dich aber sicher nicht schlecht. Kannst du ihn schlafend ablegen? Oder mit ihm auf dem Schoß sitzend ins Bett und ihn dann ablegen?

    Ich würde es einfach immer wieder probieren ohne großes Gemecker zuzulassen, also schnell wieder hochnehmen. Irgendwann kommt der Zeitpunkt schon!

  3. #3
    knetschi ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Leider klappt das mit Hinlegen dann nicht! Er kriegt das sofort mit und protestiert.

    Nein, dass er sich so hinterhältig verhält glaube ich ja auch nicht, aber irgendwann wächst doch ihr Bewusstsein, "wenn ich das und das tue, dann passiert das und das". Mit welchem Alter geht dieses Denken denn los? Meine Verwandtschaft ist schon dauernd der Meinung, ich lasse mir von ihm auf der Nase rumtanzen

  4. #4
    Abbi ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Meine Hebamme meinte, erst mit 8 Monaten können die Kinder geplant vorgehen. Natürlich haben sie vorher auch Gewohnheiten, sonst würden so tolle Sachen wie Abendrituale vor dem Zu-Bett-Gehen ja völlig sinnlos sein.
    Aber dennoch ist es _nur_ ein Bedürfnis und keine Masche deines Kindes. Und einem Bedürfnis nach Nähe nicht nachzugeben, finde ich ganz schön grausam. Wie gesagt, probier es immer wieder, auch in deinem Interesse, irgendwann entscheidet dein Kind schon, dass es jetzt auch mal alleine sein will.

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Meine drei Söhne haben sich alle nicht wach hinlegen lassen und nur im Tragetuch/in der Tragehilfe/auf dem Arm/sobald sie sitzen konnten auch im Kinderwagen, geschlafen.
    Der 9jährige und der 2jährige lassen sich mittlerweile aber nicht mehr tragen und legen sich ins Bett, bzw. auch aufs Sofa wenn sie müde sind (leider viel weniger als mir das recht wäre), der 1jährige schläft noch in der Manduca oder im Wagen ein .
    LG
    Schlüsselsucherin



  6. #6
    Avatar von N.dea
    N.dea ist offline Bärchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Hier wird auch sehr viel getragen und sicher auch noch lange!

    Wach hinlegen und dann einschlafen oder schlafend einfach ablegen, ist bei uns auch nicht möglich - auch nen Schnulli gibts hier nicht.
    Geschlafen wird nur auf dem Arm oder unterwegs im Kinderwagen, im MaxiCosi oder in der Manduca bzw. dem TT.
    Mittags und abends wird Jonas nach dem Stillen 10-20Min in den Schlaf begleitet, dann wendet er sich auch oftmals schon selbst ab und ich ziehe mich zurück...
    Wenn wir dann abends ca 3-4Stunden später ins Bett gehen, lege ich ihn sanft in sein Besistellbett, wo er bis zur ersten Nachtmahlzeit schläft... danach bleibt er meist bei uns.
    Bisher sind wir damit alle glücklich und sehr entspannt...:liebe:

    Auch wir können uns öfter anhören, unser Kleiner wird dadurch zu sehr verwöhnt - wir glauben es nicht.
    Wir genießen alle die gegenseitige Nähe und werden uns da nicht reinreden lassen!
    Geändert von N.dea (17.09.2009 um 23:43 Uhr)
    Liebe Grüße
    N.dea mit Jonas
    http://b1.lilypie.com/ZCjip2/.png

    ... und zwei Sternchen (Juni'06/Sept'11) im Herzen...:liebe:
    Mein liebes Binolein karmella hat ihr Maikäferchen Leonard an der Hand!

  7. #7
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu


  8. #8
    Sissiree ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Ich denke es hat so bis ca. (korrigiert) 10 Monate gedauert bis ich Sohnemann schlafend ablegen konnte ... und mit 2 pennt er im Bett aber auch immer noch mal in Tragehilfen.

  9. #9
    soulontour Gast

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Meine Tochter schläft fast nur auf dem Arm oder in der Tragehilfe. Ablegen geht selten, ich versuche es nur im Notfall, mal klappt es, mal nicht.

    Nachts schläft sie super im Bett.

    Wenn Dein Kind im KiWa schläft, ist das doch ok. Vielleicht ist der Schutz der Wände noch nötig?

    Härte ist hier nicht angebracht, Babys brauchen Geborgenheit und viel Nähe.

  10. #10
    Avatar von Moogie81
    Moogie81 ist offline Wiederholungstäterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange tragen? Baby 6 1/2 Monate!

    Zitat Zitat von knetschi Beitrag anzeigen
    Hallo, ihr lieben Tragemamas!

    Ich bin gerade wieder etwas gefrustet, weil ich nicht weiß, ob ich das alles so richtig mache mit meinem Kleinen.

    Seit der 6. Lebenswoche trage ich ihn im TT. Mittlerweile ist er 6 1/2 Monate und will tagsüber noch immer nicht in seinem (bzw. unserem!)Bett schlafen! Es geht immer nur KiWa oder TT zum Schlafen.
    Wie soll ich mich da richtig verhalten? Im Bett brüllt er sich die Seele aus dem Leib, aber ich muss es ihm doch wenigstens anbieten oder? Ich möchte nicht den Zeitpunkt verpassen, wo er irgendwann vielleicht mal in seinem Bettchen einschlafen würde, versteht ihr? Fakt ist aber, sobald er länger als 10min brüllt (ich bleibe natürlich bei ihm und versuche zu beruhigen), nehme ich ihn raus und steck ihn ins TT, wo er seelig einschläft! Jetzt frage ich mich, ob er das vielleicht schon weiß, nach dem Motto: "Hey, wenn ich ein bisschen brülle, dann nimmt Mama mich schon wieder raus!"

    Ich bin einfach so unsicher, ob ich da jetzt "Härte" zeigen muss oder ob es noch zu früh ist... der Zwerg ist leider schon recht schwer und mein Rücken macht das bestimmt nicht ewig mit (jedenfalls nicht 3x am Tag!).

    Wie war das bei euren Mäusen? Haben sie von heute auf morgen auch das Bett akzeptiert oder musstet ihr das auch "üben"? Wie alt waren sie, als sie das TT nicht mehr wollten?

    Für eure Erfahrungen und Tipps bin ich sehr dankbar! Liebe Grüße, knetschi (+ Leonard, der friedlich auf meinem Rücken schnorchelt! )
    Vielleicht kannst du ihn etwas austricksen. Pack ihn ins Tuch und leg dich dann mit ihm hin. Wenn das nicht sofort klappt versuchs erstmal in halb liegender Position. Das länger üben und mit der Zeit das TT lockern wenn ihr euch hinlegt und irgendwann ganz weg lassen. Aber keine Sorge, irgendwann pennen sie alle allein im Bett.

    LG Chrissi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •