Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Antje1972 ist offline Dramaqueenmama
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    2.692

    Standard Ergo Baby Carrier

    hallo ihr lieben,

    ich bekomme wahrscheinlich einen Ergo Baby Carrier, allerdings ohne Neugeboreneneinsatz.. ab wann kann man denn Babys darin tragen?? Ich finde die unterschiedlichsten Angaben, von 3 Monaten bis 6 Monaten..

    Pia ist jetzt fast 11 Wochen alt übrigens.

    Grüßle, Antje

  2. #2
    chrissy118 ist offline total Glücklich
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    999

    Standard Re: Ergo Baby Carrier

    Meiner ist 12 wochen alt und sitzt seit 2 wochen ohne einsatz drin. muss aber dazu sagen, dass er seinen kopf schon sehr lange selber hält und er auch sehr groß ist für sein alter.

  3. #3
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

  4. #4
    Antje1972 ist offline Dramaqueenmama
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    2.692

    Standard Re: Ergo Baby Carrier

    hallo ihr zwei,

    dann werde ich mir den Neugeborenen-Einsatz doch zulegen müssen, denn wir fangen jetzt erst mit Größe 62 an, wobei Pia ihren Kopf auch schon recht gut halten kann, aber ich will nichts riskieren.

    Den kriegt man ja sicher auch separat, hoffe ich..

  5. #5
    Avatar von Lillypadilly
    Lillypadilly ist offline glückliche Känguruh-Mama
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    2.855

    Standard Re: Ergo Baby Carrier

    Zitat Zitat von Antje1972 Beitrag anzeigen
    hallo ihr zwei,

    dann werde ich mir den Neugeborenen-Einsatz doch zulegen müssen, denn wir fangen jetzt erst mit Größe 62 an, wobei Pia ihren Kopf auch schon recht gut halten kann, aber ich will nichts riskieren.

    Den kriegt man ja sicher auch separat, hoffe ich..
    Ja, den gibt es separat... aber ganz ehrlich? Ich würd Ihn nicht mehr kaufen. Ich hatte Ihn als meiner noch ganz mini war, habe Ihn zweimal damit getragen und dann wieder verkauft Wirklich optimal ist das mit dem Ding nicht, wenn ich ehrlich bin (und es wird auch nicht unbedingt dazu geraten). Wenn Dein Kind jetzt schon Gr. 62 hat denke ich wird das auch knapp. Meiner hat schon mit 4 Wochen die Beinchen immer zwischen den Hüftgurt und mich "geschoben". Vielleicht kann man den Steg vom Ergo auch abbinden, dass Du sie jetzt schon so reinsetzen kannst... aber da können Dir hier sicher andere besser helfen (Tantzmaus z.B.). Bei der Manduca geht das mit dem abbinden. Beim Ergo dann doch bestimmt auch.
    Liebe Grüße von Ulli und
    Jeremy Lennox (*17.08.2005) :liebe: und
    Joshua Levin (*18.07.2009) :liebe:

    http://ticker.7910.org/as1cEZu003D00...XZpbiBpc3Q.gif

    http://ticker.7910.org/an1cve1cg3600...5ub3ggaXN0.gif

    Meine liebe Nachbars-Bino ist whisperinthedark mit Tobias Benjamin im Arm

    Texte und Bilder sind MEIN und dürfen nicht veröffentlicht oder verwendet werden!

  6. #6
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Ergo Baby Carrier

    Der NG Einsatz vom Ergo ist tatsächlich...nicht soooo dolle geeignet und man muss echt genau wissen, wie man das Kind da am besten reinsetzt, damit es eine gescheite ASH hat.

    Abbinden kann man versuchen...warum nicht.

  7. #7
    Antje1972 ist offline Dramaqueenmama
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    2.692

    Standard Re: Ergo Baby Carrier

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Der NG Einsatz vom Ergo ist tatsächlich...nicht soooo dolle geeignet und man muss echt genau wissen, wie man das Kind da am besten reinsetzt, damit es eine gescheite ASH hat.

    Abbinden kann man versuchen...warum nicht.
    hm.. okay, danke ihr beiden. Ob ich dann einfach warte, bis sie groß genug ist, um sie ohne NG-Einsatz zu tragen??

    Bezüglich des Abbindens guck ich einfach mal in deinem Thread zum Manduca-Abbinden, oder??

    Ich will ja schon, das sie die ASH-Haltung hat, bei aller Bequemlichkeit für mich soll es doch hauptsächlich orthopädisch korrekt für Pia sein.

    Ehrlich gesagt fand ich das schon bissle komisch, als ich den Einsatz mir mal online angeguckt habe. Das ist ja einfach nur ein Kissen, das man so "reinpfriemelt"??

    Danke ihr beiden

    Edit: jetzt kapiere ich das... man nimmt den Einsatz, damit die Kinder weit genug "vorne" sitzen, das sie mit ihren kurzen Beinen die Beine links und rechts von Mamas Hüfte (sozusagen) haben, also die ASH-Haltung einnehmen können... oder??
    Geändert von Antje1972 (19.09.2009 um 13:57 Uhr) Grund: nachträglich eingefallen

  8. #8
    Avatar von Lillypadilly
    Lillypadilly ist offline glückliche Känguruh-Mama
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    2.855

    Standard Re: Ergo Baby Carrier

    Zitat Zitat von Antje1972 Beitrag anzeigen
    hm.. okay, danke ihr beiden. Ob ich dann einfach warte, bis sie groß genug ist, um sie ohne NG-Einsatz zu tragen??

    Bezüglich des Abbindens guck ich einfach mal in deinem Thread zum Manduca-Abbinden, oder??

    Ich will ja schon, das sie die ASH-Haltung hat, bei aller Bequemlichkeit für mich soll es doch hauptsächlich orthopädisch korrekt für Pia sein.

    Ehrlich gesagt fand ich das schon bissle komisch, als ich den Einsatz mir mal online angeguckt habe. Das ist ja einfach nur ein Kissen, das man so "reinpfriemelt"??

    Danke ihr beiden

    Edit: jetzt kapiere ich das... man nimmt den Einsatz, damit die Kinder weit genug "vorne" sitzen, das sie mit ihren kurzen Beinen die Beine links und rechts von Mamas Hüfte (sozusagen) haben, also die ASH-Haltung einnehmen können... oder??
    Nein, die Beinchen sollen NICHT rausgucken. Dann sind sie überspreizt bei so kleinen. Habe das schon ein paar mal gesehen, dass bei so ganz kleinen im Ergo und NG-Einsatz die Beinchen an der Seite rausguckten. Sah sehr unbequem aus...
    So wie ich das verstanden habe sind die Beinchen drin und quasi vor Babys Bauch so angehockt - wenn man es hinbekommt mit dem Kissen. Man macht das Kissen halt so, dass sie eine AHS-Haltung habne und nimmt sie sich dann vor den Bauch. Die Beinchen sind dann vor Deinem Bauch. Aber das ist echt nicht wirklich optimal wie ich finde. Ich fands furchtbar und hab mir dann für die ersten Monate den Marsupi Plus gekauft. Anfangs konnte ich halt das Kissen auch noch irgendwie zurechpfriemeln, aber jetzt würde mir der Mini da wohl nicht mehr mitmachen. Das würde gar nicht halten...
    Liebe Grüße von Ulli und
    Jeremy Lennox (*17.08.2005) :liebe: und
    Joshua Levin (*18.07.2009) :liebe:

    http://ticker.7910.org/as1cEZu003D00...XZpbiBpc3Q.gif

    http://ticker.7910.org/an1cve1cg3600...5ub3ggaXN0.gif

    Meine liebe Nachbars-Bino ist whisperinthedark mit Tobias Benjamin im Arm

    Texte und Bilder sind MEIN und dürfen nicht veröffentlicht oder verwendet werden!

  9. #9
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Ergo Baby Carrier

    Also...man kann es mit der ASH schon hinbekommen....aber die Kids kommen mit dem Oberkörper sehr weit nach oben...meist ist der Ergo dann zu kurz und der Kopf wird nicht mehr ausreichend gestützt...mal gucken...ich hab irgendwo ein Bild gemacht mit dem Kissen......

  10. #10
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Ergo Baby Carrier





    Und dann in den Ergo rein...aufpassen dass die Beine nicht nach oben geklappt werden sondern unten bleiben.

    Einigermassen verständlich?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •