Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    6.218

    Standard Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Hallo,

    stoße hier gleich mal mit einer Frage zu euch. Unsere Kleine kam 6 Wochen zu früh, hat jetzt die 3kg Marke erreicht und bleibt am liebsten den ganzen Tag an meinem Körper.

    Also habe ich mir einen Mobywrap besorgt. Das man das elastische Tuch vorbinden kann finde ich toll, denn mit Lena in den Händen wirds wahrscheinlich schwierig.

    Jetzt haben wir nur ein Problem, die vom Hersteller erläuterten Positionen für Neugeborene mag Lena gar nicht, bei dem Neugborenen Hug rutscht sie sogar immer weiter runter und wirkt auch nach einer Weile tragen völligst schief. Jetzt waren wir heute Vormittag mal vor der Tür und ich hab sie in der normalen Haltung ins tuch gepackt, anhockspreizhaltung heißt es glaub ich. Da hat sie sich dann wohl gefühlt und schlief prompt ein. Nicht rutschte und sie hatte super Halt.

    Aber diese Haltung ist doch erst ab 3 Monate angegeben. Hab da auch noch keine weiteren Erfahrungen sammeln können. Jetzt war sie ja nur 45 Minuten im Tuch, aber kann ihr diese Haltung dann schaden wenn ich sie zur Zeit so trage?
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  2. #2
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    ...was ist denn bitte der Neugeborenen Hug????? ...meint Du die Wiegeposition?

    Du kannst sofort ab Geburt aufrecht tragen...wenn Du Dir unsicher bist, dann such die eine TB und lass es Dir nochmal zeigen. Sie kann Dir dann auch alle Unsicherheiten nehmen.

    ...und herzlichen Glückwunsch zum Knirps!:)

  3. #3
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    6.218

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    hmm ich ziegs mal anhand der links

    also so rutscht sie und hat kaum Halt:

    Neugeborenenhug
    Newborn Hug Hold Wraping Instruction


    so fühlt sie sich wohl:

    Hug Hold Wrapping Instruction

    wobei ich die beine und kopf noch mit der äußeren lage bedeckt habe


    dankeschön....sie ist ein wahrer sonnenschein
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  4. #4
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Die Bindevariante ist exakt die Gleiche, nur dass Du bei dem einen die Füsse drinn lässt und bei dem andren die Füsse rausnimmst.

    Wenn Du mit der zweiten gut zurecht kommst und schön festziehst (auch die elastischen müssen zum Schluss nochmal festgezogen werden), da ist das völlig in Ordnung. So zeige ich es auch.

    In der Aussenbahn kannst Du die Füsse ja auch gut einkuscheln.:)

  5. #5
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    6.218

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Klar die Bindeweise ist gleich, ist ja vorgebunden*g*

    Bei dem ersten bilde ich aber eine Tasche in der Lena dann steckt bzw. steht. Das heißt sie sitzt nicht auf dem Kreuz. So entnehme ich das den Bildern und Videos die ich finden konnte. Das passt aber bei uns nicht, bei der Variante das sie auf dem X sitzt fühlt sie sich wohl. Hatte halt nur bedenken, da sie doch die Beine nicht so spreizen sollte.

    muss nu erstmal weg.
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  6. #6
    Abbi ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    4.578

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Doch, sie soll die Beine spreizen und zwar von Anfang an!!!
    Nicht überspreizen, das ist klar. Aber beobachte sie mal, wie sie im Liegen von ganz alleine diese typische Froschhaltung mit angezogenen und angewinkelten Beinen einnimmt. So soll sie auch ins Tuch.

  7. #7
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Genau die Haltung, die sie automatisch annimmt, soll im Tuch unterstützt werden, dann ist es perfekt.

  8. #8
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    6.218

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Danke euch, wir werden das hier mal weiter probieren, ist ja auch nicht so einfach mit sooo viel Stoff. Hatte mir auch diese Schlaufen bestellt. Für mal eben in den Keller vielleicht ok, aber für so nen Winzling nicht genug Halt.

    Also heißt es weiter binden üben und Kind ans Tuch gewöhnen.

    Sie schläft übrigens mal mit gestreckten, mal mit an den Bauch angezogenen Beinen, ganz leicht gespreizt, daher hatte ich bedenken bei meinem doch noch recht großen Bauch die Beinchen zu überspreizen. Aber da würde sie wohl meckern, oder?

    Aber was ist denn dann mit der 1. Anleitung? Sinnlos?
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  9. #9
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Hmmm....ich persönlich bin kein Fan die Beinchen komplett mit einzubinden...sobald da zu viel Druck auf den Gelenken ist, finde ich das Problematisch...meist bekomm man es nicht soooo optimal hin und da man bei der zweite Variante ja auch die Beinchen mit eingekuschelt werden können braucht es meiner Meinung die erste nicht.

    Die Schlingen (was hast Du da?) finde ich nicht so optimal, da man da kaum Möglichkeiten, den Stoff am KInd fest zu ziehen....ich mag die nicht so.

  10. #10
    Abbi ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    4.578

    Standard Re: Wie Neugeborenes im Mobywrap tragen?

    Du kannst das Kind grade am Anfang eher _vor_ den eigenen Bauch als _um_ deinen Bauch schnallen, sprich, wenn du liegen würdest und das Kind auf dir, dann hängen die Beine nicht (überspreizt) an deiner Seite runter, sondern das Kind kniet auf dir.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •