Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Gast

    Standard Re: Nochmal Fahrradanhänger

    Zitat Zitat von Hasenfuss Beitrag anzeigen
    Hast Du es denn sehr eilig mit dem Kauf ? Sonst könnte ich mal beim ADFC nachfragen.
    ich habs nicht eilig.

  2. #22
    Gast

    Standard Re: Nochmal Fahrradanhänger

    Zitat Zitat von meine-mäuschen Beitrag anzeigen
    Wir fahren oft zum Kindergarten. Ist zwar nur 1 km, aber gelaufen dauert es bei meien beiden Mäusen vor allem mittags ewig.

    Bei richtig miesem Wetter nehme ich auch lieber den Anhänger, da ist Kilian geschützter (habe keinen Kiwa, wir tragen ausschließlich).

    Ich bringe die Kinder meistens mit dem Fahhrad zu ihren Verabredungen im Dorf. Meine Große bringe ich auch mit dem Rad zum Voltigieren.

    Und wenn mal ganz dringend was fehlt und kein Auto da ist, fahre ich auch ins nächste Dorf (3km) mal eben kurz was einkaufen)

    Also, mehrmals die Woche, aber meistens nur ganz viel kurze Strecken, was uns aber mit dem Fahhrad eine Menge Zeit spart!
    so ähnlich stelle ich mir das auch vor, nur dass ich außerdem denke öfetes in den nächsten größeren Ort (6 km) zu fahren. Aus dem Grund denke ich auch, dass eine gute Federung sinnvoll ist.

  3. #23
    LadyElistra ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    16.524

    Standard Re: Nochmal Fahrradanhänger

    Zitat Zitat von Hasenfuss Beitrag anzeigen
    Der Eures eventuellen Unfallgegners. (Hoffentlich nicht !!!!)

    Irgendwo in der STVO steht geschrieben, das das Kind in geeigneten Sitzen transportiert werden soll. Wenn ein Maxi Cosi nicht explizit vom Anhänger-Hersteller zugelassen ist, würde ich ihn nicht verwenden.
    wobei, wenn ich dsa richtig im kopf hab, steht in der stvo wirklich nur was von sitzen, anhänger kommen da gar nicht vor und sind bisher nur "geduldet" oder so ähnlich. also es gibt keine extra vorschriften für kinderanhänger in der stvo. hier steht auch was dazu. Anhänger - Fakten

    da steht nur "spezielle sitze müssen im anhänger sein" nix davon wie diese sitze auszusehen haben. und eine babyschale fürs auto hat ja zumindest eine zulassung für den straßenverkehr, auch wenn diese sich auf autos bezieht, aber man benutzt ja laut dem link, auch die vorschriften für pkw-anhänger.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  4. #24
    LadyElistra ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    16.524

    Standard Re: Nochmal Fahrradanhänger

    Zitat Zitat von Haferflocke Beitrag anzeigen
    warum findest du die feste Wanne so wichtig?
    Meinst du die hängematte ist besser als die Schale.

    Ich brauche im Hänger auf jeden Fall Stauraum zum Einkaufen. Da ist dein Hänger nicht so geeignet?
    die feste wanne finde ich wichtig, weil sie das kind vor steinen und ähnlichem schützt, was sich durch einen stoffboden drücken könnte, wenn man versehentlich drüber fährt. in irgendeinem test gab es mal nen hinweis dazu. ausserdem bleibt es von unten wirklich trocken, bei wagen mit stoffboden kommt es vor, das bei starkem regen, das wasser von unten durch den boden kommt, das wird ja aufgewirbelt auf der straße.

    ob die hängematte besser oder schlechter als die schale ist kann ich nicht beurteilen. was mir vorallem wichtig wäre, es sollte viel platz geben, die weberschale war in meinen augen sehr klein und die kinder lernen ja erst mit 8 bis 12monaten sitzen, solange müssen sie also mindestens da rein passen. längere wäre auch nicht schlecht, weil sie später ja auch noch gerne schlafen und bei den meisten hängern die rückenlehne ja nicht verstellbar ist. ich hab z.b. den kleinen, auhc als er schon lange sitzen konnte, auf langstrecken, trotzdem in der autobabyschale transportiert (die anhängerschale hatte ich nur geliehen) einfach damit er bequemer schlafen konnte im hänger. gut wenn man zwei kinder im hänger hat geht das natürlich nicht.

    es gibt von kidcar noch zwei andere wagen, die hinter den sitzen stauraum haben, für mich war die tasche bisher ausreichend. klar für nen großeinkauf reicht das nicht, aber für nen tag im zoo mit 2 kindern schon. man kann auch an den griff ohne probleme noch ne tasche hinten dran hängen. für richtige randwanderungen gab es auch noch so eine art "seesack" den man unten unter der sitzbank befestigen konnte, aber den habe ich aktuell auf deren webside nicht gefunden.

    der kidcar comfort (das aktuelle modell) hat auch z.b. so eine verstellbare rückenlehne, damit die kinder besser schlafen können.

    aber gerade wenn du auch einkaufen willst mit dem wagen, würde ich wirklich genau auf die breite gucken, damit du den auch mit in den laden nehmen kannst, wär ja blöd wenn der dann so breit ist, das er durch keine tür (standartbreite 80cm) passt.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  5. #25
    Avatar von Siobhan
    Siobhan ist offline Poweruser
    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    8.335

    Standard Re: Nochmal Fahrradanhänger

    Danke für die Antwort, ja die Frage war an Dich gerichtet

    Was gibt es denn noch für andere Modelle?
    Lohnt ein Anhänger noch für eine dann fast 5 Jährige und eine fast 2 Jährige?

    Für die sommerlichen Schwimmbadbesuche wär das nämlich Klasse...
    Liebe Grüße
    Siobhan
    mit Lottchen (Juli 2005) und Lieschen (Juli 2008)

    SPENDEN ohne zu zahlen, einfach durch Euren Einkauf bei mytoys, Jako-O, Limango, Otto, Babywalz etc. ... bitte hier klicken:

    http://www.bildungsspender.de/html/s...p?kt=163128001

  6. #26
    LadyElistra ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    16.524

    Standard Re: Nochmal Fahrradanhänger

    Zitat Zitat von Siobhan Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort, ja die Frage war an Dich gerichtet

    Was gibt es denn noch für andere Modelle?
    Lohnt ein Anhänger noch für eine dann fast 5 Jährige und eine fast 2 Jährige?

    Für die sommerlichen Schwimmbadbesuche wär das nämlich Klasse...
    guck doch mal bei KidCar - your flexible world - .wobei ich schon grübeln würde, meine 5jährige fährt ja selbst, die sitz äußerst selten noch im hänger. unser 2 jähriger wird wohl noch wenigstens ein jahr fahren und auch dann auf längeren strecken erstmal noch nicht selbst fahren. andererseits hochwertige anhänger lassen sich auch zu guten preisen wieder verkaufen. wenn eure 5jährige also noch nicht selbst fährt, würde ich auf jedenfall gucken das man einen anhänger kauft, der viel kopfraum bietet, weil die kids ja mit helm darin platz haben sollten.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  7. #27
    Avatar von Lieschen1985
    Lieschen1985 ist offline 2-fach Löwenmama...
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    2.283

    Standard Re: Nochmal Fahrradanhänger

    also ich hab nen hänger von burley.
    den hier:
    bike box - Ihr Fachhändler für Kinderanhänger, Kinderlaufräder, Baby Jogger, Fahrradanhänger für Hunde von Chariot, Burley, Croozer, Kokua, likeabike - Burley D'Lite ST 2009 Kinderanhänger
    ist nicht billig, aber ich bin voll zufrieden. gefedert, viel platz, regenschutz, sonnenschutz, fliegennetz,....
    Geändert von Lieschen1985 (02.12.2009 um 15:41 Uhr)
    Dat Lieschen mit den beiden Löwenkindern

    http://lb3m.lilypie.com/yXIcp2.pnghttp://lb5m.lilypie.com/EI9ap2.png
    ..fährt im Reboarder


    Für Lleanoras Sohn...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •