Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    ingen ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Hallo,

    ich komme nach wie vor mit meinen Tragetüchern nicht zurecht. Ein Problem scheint zu sein, dass meine Kleine ihren Kopf nicht richtig entspannt ablegen kann.

    Was stützt alles im elastischen Tragetuch den Kopf? Nur die eine seitliche Tuchbahn auf der Seite vom Kopf? Oder auch noch das Rückenteil?

    Wo haben eure Kinder den Kopf abgelegt? Haben sie ihn auf der Seite oder frontal auf eurer Brust oder irgendwie im Tuch?

    Viele Grüße,
    ingen
    (mit (korrigiert) knapp 10 Wochen alten kleinem Mädchen, ca. 4,8kg)

  2. #2
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Wichtig auch bei elastischen TT ist das nachträgliche festziehen.

    Die Dinger sind klasse...wenn man weiß wie man sie bindet.

    Bei der Trageschule DD gibt es deshalb eine extra Einheit fürs elastische.

    Mach Doch mal ein Bild....vielleicht kann ich Dir dann noch helfen....das ersetzt aber keine persönliche Beratung ;-)

  3. #3
    ingen ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Hallo Tantzmaus,

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Wichtig auch bei elastischen TT ist das nachträgliche festziehen.
    Wie ziehe ich es nachträglich fest? Davon stand in der Hoppedizanleitung nichts.

    Zitat Zitat von Tantzmaus
    Mach Doch mal ein Bild....vielleicht kann ich Dir dann noch helfen....das ersetzt aber keine persönliche Beratung ;-)
    Sobald ich sie wieder um habe und jemanden zum Photographieren, versuche ich es mit dem Bild.

  4. #4
    ingen ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Hallo Tantzmaus,

    ich habe Bilder gemacht. Du kannst sie hier sehen:
    Tragetuchbild

    Ich finde es schwierig, den Kopf meiner Tochter gut unter eine Tuchbahn zu bekommen.

    Vielleicht kannst Du mir ja helfen.
    Vielen Dank und viele Grüße.

    Edit (19.1.10, 22:07): habe den Link zum Bild erneuert. Jetzt müsste das Foto angezeigt werden.
    Geändert von ingen (19.01.2010 um 22:07 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Huhu,

    ich kann den Link leider nicht öffnen.

  6. #6
    ingen ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Hallo Tantzmaus,

    ich weiß nicht, warum der erste Link nicht mehr funktionierte. Ich habe den Link nun erneuert (siehe oben).

  7. #7
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Ok..jetzt geht es...

    Also, wenn Du die Tuchbahnen auffächerst machst Du erst die untere, dann die obere...achte darauf, dass das TT wirklich von Kniekehle zu Kniekehle geht und von Schulter zu Schulter des Kindes; stopf das TT zwischen den beinen etwas Richtung Bauchnabel des Babys udn achte darauf, dass Du keine Falten auf dem Rücken hast...das ist unbequem fürs Kind.

    Die Obere Tuchbahn bis ca. zur Stirn des Kindes ziehen und als Wulst in den Nacken zurückgeben und dann ziehst Du noch mal an Deinen Halsinnenkanten...dann strafft sich das TT im Nackenbereich des Kindes...

    Ich hoffe das hilft etwas.

  8. #8
    ingen ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Die Obere Tuchbahn bis ca. zur Stirn des Kindes ziehen und als Wulst in den Nacken zurückgeben und dann ziehst Du noch mal an Deinen Halsinnenkanten...dann strafft sich das TT im Nackenbereich des Kindes...
    Hallo Tantzmaus, vielen Dank für die Erklärung. Ich habe noch ein paar Fragen:

    Mein Tuch ist gar nicht so breit, dass ich einen großen Wulst in den Nacken geben könnte. Es reicht eigentlich nur von unterm Popo bis zum Nacken.

    Knotest Du das Tuch auch vor, wie es z.B. in der Hoppediz-Anleitung steht? Dann müsste ich ja zum Nachziehen des Tuches den Knoten wieder aufmachen. Oder bindest Du mit Kind?

    Schließlich bleibt immer noch die Frage: Wo und wie kann meine Kleine gemütlich ihren Kopf ablegen? Sie versucht ihn immer frei zu halten, was sie sehr anstrengt. Weil die zwei Tuchbahnen, die von oben nach unten verlaufen von ihrem Kopf rutschen, muss ich auch ständig ihren Kopf mit der Hand noch stützen. So sollte es ja nicht sein.

  9. #9
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?

    ...ich stell nachher ein zwei Bilder ein....

  10. #10
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Kopf stützen im elastischen Tragetuch?



    Hier siehst Du das Einhüllen.




    Der Kopf wird zum Grossteil mit von der Querbahn gestützt und die Tuchbahnen gehen nicht über den Kopf.


    ...bitte nicht auf den bescheuerten Gesichtsausdruck achten...das sind Bilder aus der Zerti-Serie, es waren so knapp 400...oder so...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •