Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wer hat Manduca und Ergobaby- Erfahrung?

  1. #1
    Nicole1999 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Wer hat Manduca und Ergobaby- Erfahrung?

    Hier bei uns kriegt man nur den Ergobaby carrier.
    Ich habe mir den im Laden übers Woichenende ausgeliehen. Habe selber ein didimos. Da das Tuchwickeln unterwegs manchmal aber sehr umständlich ist, die Enden auf dem Boden rumscleifen bis es gebunden ist und mir der Rücken weh tut, will ich eine Alternative.

    Beim EG finde ich den Neugeboreneneinsatz zu warm, den Verschluß oben bekomme ich allein nicht zu (komme nicht ran)undich finde doof,dass
    der Kopfschutz nicht abzumachen geht

    Wie sieht es mit diesen Punkten bei der Manduca aus?

  2. #2
    Avatar von Tinka26
    Tinka26 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wer hat Manduca und Ergobaby- Erfahrung?

    Zitat Zitat von Nicole1999 Beitrag anzeigen
    Hier bei uns kriegt man nur den Ergobaby carrier.
    Ich habe mir den im Laden übers Woichenende ausgeliehen. Habe selber ein didimos. Da das Tuchwickeln unterwegs manchmal aber sehr umständlich ist, die Enden auf dem Boden rumscleifen bis es gebunden ist und mir der Rücken weh tut, will ich eine Alternative.

    Beim EG finde ich den Neugeboreneneinsatz zu warm, den Verschluß oben bekomme ich allein nicht zu (komme nicht ran)undich finde doof,dass
    der Kopfschutz nicht abzumachen geht

    Wie sieht es mit diesen Punkten bei der Manduca aus?
    Hast Du den eventuell falsch eingestellt ? Ich komme da problemlos dran, wäre ja sonst auch blöde wenn man immer jemanden braucht der einem das Ding zu macht

    Der Kopfschutz wird bei uns immer oben in die Tasche reingestopft , mich stört der gar nicht.
    Was stört Dich da ?

    Der Neugeboreneneinsatz ist wirklich warm, aber auch total toll zu benutzen *find*
    Man braucht den ja nicht ewig, und ihr in Deutschland habt ja auch nicht ewig warmes Wetter. Bei warmem Wetter kommt Baby halt nur mit Body in den Einsatz.

    Zur Manduca kann ich gar nichts sagen, bei uns war auch die Frage ergo und Manduca, mein Mann hat sich dann für den ergo entschieden
    Liebe Grüße
    Tinka

  3. #3
    Avatar von Lollefee
    Lollefee ist offline MAIdli-Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: Wer hat Manduca und Ergobaby- Erfahrung?

    Ich kann Dir zum Ergo nichts sagen, nur zur Manduca.
    Der NG-Einsatz ist in der Manduca integriert. Man sieht ihn ein bisschen hier: http://www2.baby-markt.de/cosmoshop/...A003482/b2.jpg - da ist er aufgespannt. Seitlich wird er mit je zwei Druckknöpfen festgemacht. Wenn man ihn nicht braucht, wickelt man ihn auf und klemmt ihn unter die schwarzen Gummis. Hier
    http://www.ergoparty.de/bilder/manduca/manducarot.jpg sieht man den Kopfschutz ausgewickelt. Den kann man auch bei der Manduca nicht abmachen, der wird auch aufgewickelt und wird dann in einer extra dafür vorgesehenen Tasche "versteckt" - auf dem ersten Bild ist der Kopfschutz dann in dem Wulst ganz oben zwischen den Armgurten, da siehst Du zwei kleine schwarze Striche, das sind Klettverschlüsse: Aufmachen - rausholen, reinfummeln - zukletten
    Den Verschluss am oberen Rücken zwischen den Armgurten kann man verstellen; ich komme dran, mein Mann kommt auch dran.


    Und zum Tuch wegen der Rückenschmerzen: Hast Du richtig gebunden?
    Liebe Grüße von Lolle

    MAIdli, *4. Mai 2010 :liebe:

    Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Liebe Leben wird,
    dann kann man wohl von einem Wunder sprechen.


    Zwei Sterne im JUNIversum Herbst 2011 *8.SSW und *10.SSW

  4. #4
    Avatar von Moogie81
    Moogie81 ist offline Wiederholungstäterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wer hat Manduca und Ergobaby- Erfahrung?

    Zitat Zitat von Nicole1999 Beitrag anzeigen
    Hier bei uns kriegt man nur den Ergobaby carrier.
    Ich habe mir den im Laden übers Woichenende ausgeliehen. Habe selber ein didimos. Da das Tuchwickeln unterwegs manchmal aber sehr umständlich ist, die Enden auf dem Boden rumscleifen bis es gebunden ist und mir der Rücken weh tut, will ich eine Alternative.

    Beim EG finde ich den Neugeboreneneinsatz zu warm, den Verschluß oben bekomme ich allein nicht zu (komme nicht ran)undich finde doof,dass
    der Kopfschutz nicht abzumachen geht

    Wie sieht es mit diesen Punkten bei der Manduca aus?
    Der Neugeboreneneinsatz bei der Manduca ist nur ein dünnes Stoffstück (hält super, find ich im Sommer auch ok). Den Verschluss hab ich immer allein zu bekommen weil der Verschiebbar ist. Kannst ihn also so hoch stellen wie du ihn brauchst. Als Kopfstütze dient halt die Oberkante die man mit Reißverschluss in der Höhe verstellen kann. Zusätzlich gibts halt noch diese Kaputze die man auch abknöpfen kann oder halt in der Kopfstütze vverstaut (da polstert die nochmal zusätzlich).

    Zum Ergo kann ich leider nix sagen. Da kenn ich mich nicht aus.

    LG Chrissi

  5. #5
    manuela1973 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wer hat Manduca und Ergobaby- Erfahrung?

    Wir haben beide Tragen. Die Manduca mag ich für vorne lieber, da mach ich die Träger hinten überkreuzt, das ist bequemer und man muß diese Schnalle nicht zumachen, an die man so schlecht rankommt. Ich stecke den einen Träger in die Schlaufe vom anderen Träger reein, daß die Träger also immer ineinander gesteckt sind und zieh sie mir dann über den Kopf, wenn das Kind drinsitzt. Hat das jetzt jemand verstanden? Ist schwierig zu erklären, aber einfach anzuziehen. Und dann kommt man auch leicht an die Schnallen von den Trägern ran, um sie zu schließen.

    Für hinten mag ich den Ergo lieber, weil die Träger nicht so gerade sind wie bei der Manduca, sondern leicht geformt, das paßt mir besser. Und meine Kind sitzt da auch besser drin.

    Von der Handhabung her sind die beiden Tragen aber ziemlich gleich, wenn man beide probieren kann, sollte man das machen. Ich hab aber auch nur die Manduca anprobiert und dann gekauft, weil es den Ergo dort nicht gab.

    Gruß manuela

  6. #6
    Aurinia ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wer hat Manduca und Ergobaby- Erfahrung?

    Zitat Zitat von Nicole1999 Beitrag anzeigen
    Hier bei uns kriegt man nur den Ergobaby carrier.
    Ich habe mir den im Laden übers Woichenende ausgeliehen. Habe selber ein didimos. Da das Tuchwickeln unterwegs manchmal aber sehr umständlich ist, die Enden auf dem Boden rumscleifen bis es gebunden ist und mir der Rücken weh tut, will ich eine Alternative.

    Beim EG finde ich den Neugeboreneneinsatz zu warm, den Verschluß oben bekomme ich allein nicht zu (komme nicht ran)undich finde doof,dass
    der Kopfschutz nicht abzumachen geht

    Wie sieht es mit diesen Punkten bei der Manduca aus?
    kannst du dir vielleicht eine trageberatung suchen? imTT sollte das gewicht so gleichmaessig verteilt sein, dass nix wehtut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •