Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ausbildung zur Trageberaterin

  1. #1
    Avatar von lipton
    lipton ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Ausbildung zur Trageberaterin

    Hallo, hat jemand Erfahrung damit? Wo macht man das am besten? Kennt jemand die Trageschule NRW und kann die empfehlen? Oder besser clauwi?
    Arbeitet jemand als Trageberaterin und wie erschwinglich ist das?
    DAnke schon mal für eure Antworten.
    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/204.png

    http://lb3f.lilypie.com/iKh2p2.png

    http://lb1f.lilypie.com/CkRip2.png


    Ich kugel in den Mai mit Sunshine-Kira, Eleria und Bincky, die ihr Ziel schon erreicht haben.

  2. #2
    Avatar von minalusch
    minalusch ist offline Lolliaugenmutter

    User Info Menu

    Standard Re: Ausbildung zur Trageberaterin

    Ich persönlich würde dir die Ausbildung bei ClauWi empfehlen. Was ich bisher gesehen habe, vermitteln sie die Beste bindegrundlage.

    Was meinst du mit "Wie erschwinglich ist das"?

    Du kannst auf keinen Fall dein Leben damit finanzieren, eher noch eine Tragetuchtuchsucht

    Es bringt auf jeden Fall Spass und Motivation.

    Grüße Mina
    Liebe Grüße Mina


    mit dem Pü unserem bücherliebenden Wirbelwind (12/07) und dem Mo Botschafter vom Volke der Klitzekleinen (12/09)


  3. #3
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Ausbildung zur Trageberaterin

    Ich bin zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden

    Die Trageschule® - Netzwerk für Trageberatung

    Sieh Dir die HP einfach mal an.

    Ich würde es immer wieder dort machen. Die Ausbildung ist umfangreich und professionell.
    Das Geld lohnt sich definitiv und mittlerweile gibt es auch einen Standort in Bonn.

  4. #4
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Ausbildung zur Trageberaterin

    ...und zum Thema Leben finanzieren...wenn man weiß was man Wert ist, kommt auch was bei rum.
    Es kommt drauf an was man will....ich habe mittlerweile meinen eigenen Laden und die Beratungen werden immer mehr...manchmal 5 pro Woche.

  5. #5
    Avatar von Moogie81
    Moogie81 ist offline Wiederholungstäterin

    User Info Menu

    Standard Re: Ausbildung zur Trageberaterin

    Ich hab auch erst ClaWi im Sinn gehabt und mich sogar schon da angemeldet, nu hab ich mich kurzfristig für die TS Dresden entschieden.
    Ist zwar (geringfügig) teurer als ClauWi, macht aber auf mich den professionelleren Eindruck (u.a. auch wegen der Tragetage).

  6. #6
    Avatar von minalusch
    minalusch ist offline Lolliaugenmutter

    User Info Menu

    Standard Re: Ausbildung zur Trageberaterin

    Mein Eindruck ist eher, das die Trageschule Dresden dir beibringt wie man damit Geld verdient und die ClauWis dir beibringen wie richtig gebunden werden sollte.

    Bei ClauWi bekommst du wesentlich mehr Bindeweisen so beigebracht, dass sie wirklich korrekt sitzen.

    Die ClauWi-Seite wird gerade überarbeitet und ist deswegen kurzfristig nicht erreichbar. Und so ein Event wie die Dresdner Tragetage macht ClauWi auch alle zwei Jahre.
    Liebe Grüße Mina


    mit dem Pü unserem bücherliebenden Wirbelwind (12/07) und dem Mo Botschafter vom Volke der Klitzekleinen (12/09)


  7. #7
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Ausbildung zur Trageberaterin

    Zitat Zitat von minalusch Beitrag anzeigen
    Mein Eindruck ist eher, das die Trageschule Dresden dir beibringt wie man damit Geld verdient und die ClauWis dir beibringen wie richtig gebunden werden sollte.

    Bei ClauWi bekommst du wesentlich mehr Bindeweisen so beigebracht, dass sie wirklich korrekt sitzen.

    Die ClauWi-Seite wird gerade überarbeitet und ist deswegen kurzfristig nicht erreichbar. Und so ein Event wie die Dresdner Tragetage macht ClauWi auch alle zwei Jahre.
    Wenn das Dein Eindruck (der im übrigen nicht stimmt) ist, dann behalte ihn bitte für Dich.
    Was Du tust, läuft für mich unter übler Nachrede und ist definitiv nicht in Ordnung. Sei bitte vosichtig mit solchen Aussagen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •