Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Manduca u. Hüftbeugeschiene

  1. #1
    wolke97 Gast

    Standard Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Hallo ihr Lieben!
    Nun bin ich endlich dazu gekommen eine Manduca zu bestellen.
    Sie ist noch nicht da... nun brachte mich eine liebe Userin darauf hier noch einmal nachzufragen ob es auch keine Probleme wegen der Hüftbeugeschiene geben wird.
    Muß ich da noch was beachten?

  2. #2
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Was ist denn eine Hüftbeugeschiene ?

    Katja

  3. #3
    Schnecke04 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Halt eine Spreizschiene bei der es gleichzeitig zu einer gewissen Hüftbeugung kommt.
    Heißt dir Beinchen werden angehockt.

  4. #4
    LilaLavendula Gast

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    habt ihr die Smily-Schiene (Tübinger)?
    Wir habens versucht und ich fand es unbequem - aber versuch es selber auch noch mal.
    Mit Becken-Bein-Gips klappts aber super :D Ich hoffe nur, dass ihr den nie tragen müsst

    edit: die Erlanger Orthese klappt auch

  5. #5
    SajaKM ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Meine Tochter ist 7 Wochen alt und trägt eine Tübinger Schiene. Beim letzten Kontrolltermin haben wir die Orthopädin wegen einer Manduca gefragt, da wir damit auch gern tragen wollen.

    Sie sagte uns aber, dass man die Babys darin noch gar nicht tragen soll, solange sie selbst nicht sitzen können. Mal kurz, zB im Haushalt sei es okay, aber nicht optimal und nicht für länger. Davor soll man sie eben schräg/im Liegen tragen.

    Dann geht für jetzt nur ein Tragetuch, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?

  6. #6
    LilaLavendula Gast

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    der Bondolino und der MeiTai sind aber Tragen, die schon vor Sitzalter gehen - man muss halt nur auf die richtige Stegbreite achten :)
    Der Bondolino ist ja der Manduca sehr ähnlich - von daher könnte der evtl. gehen. Beim MeiTai kann ichs mir nicht wirklich vorstellen

  7. #7
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Zitat Zitat von SajaKM Beitrag anzeigen
    Meine Tochter ist 7 Wochen alt und trägt eine Tübinger Schiene. Beim letzten Kontrolltermin haben wir die Orthopädin wegen einer Manduca gefragt, da wir damit auch gern tragen wollen.

    Sie sagte uns aber, dass man die Babys darin noch gar nicht tragen soll, solange sie selbst nicht sitzen können. Mal kurz, zB im Haushalt sei es okay, aber nicht optimal und nicht für länger. Davor soll man sie eben schräg/im Liegen tragen.

    Dann geht für jetzt nur ein Tragetuch, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?
    ich habe sie jetzt so verstanden, dass man Kinder, die noch nicht sitzen können grundsätzlich eher im Liegen tragen sollte -was ich für ausgemachten Quatsch halte. ich habe ab dem 5. lebenstag im Tuch getragen - aufrecht. Dazu gabes vor kurzem mal einen Thread hier: https://www.eltern.de/foren/tragehil...-gr%FCnde.html

    Wenn es ihr also ums Prinzip geht und gar nicht in erster Linie wegen der Schiene, würde ich die Aussage nochmal überdenken, für mich hört sich das halt so an.

    katja

  8. #8
    Avatar von HiHiHi
    HiHiHi ist offline glücklich!

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Hallo Du!
    Meine Kleine hatte auch eine Hüftbeugeschiene und in der Manduca ging Tragen erstmal nicht, zumindest nicht im NG-Einstaz, da stand sie auf den Beinen und es hat ihr wehgetan!
    Dann habe ich mir den Bändiger (Wie binde ich Manduca ab) gekauft und mit schmalerem Steg-also den Beinen draußen- ging das Tragen auch mit der Schiene gut!

    Viel Spaß mit Deiner Kleinen und die Schiene könnt ihr sicher bald vergessen!

    Liebe Grüße HiHiHi
    Zwei in der Schule und Theo im Herzen, gestorben in der 38 SSW (*27.06.2008) und so sehr vermißt!

    http://by.lilypie.com/MtLMp1/.png

    http://lbyf.lilypie.com/VUYjp1.png

    Meine Flickr Seite: http://www.flickr.com/photos/wertvollerstern/

  9. #9
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Probier es aus, wie es am besten sitzt. Du musst Nur darauf achten, dass die Schiene nicht kneift.

    Wenn Du noch fragen hast, melde Dich.

  10. #10
    SajaKM ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca u. Hüftbeugeschiene

    Zitat Zitat von KatjaM Beitrag anzeigen
    ich habe sie jetzt so verstanden, dass man Kinder, die noch nicht sitzen können grundsätzlich eher im Liegen tragen sollte -was ich für ausgemachten Quatsch halte. ich habe ab dem 5. lebenstag im Tuch getragen - aufrecht. Dazu gabes vor kurzem mal einen Thread hier: https://www.eltern.de/foren/tragehil...-gr%FCnde.html

    Wenn es ihr also ums Prinzip geht und gar nicht in erster Linie wegen der Schiene, würde ich die Aussage nochmal überdenken, für mich hört sich das halt so an.

    katja

    Danke für den Link! Fange grad erst an, mich mit dem Thema Tragen näher zu beschäftigen.

    Hatte vor der Geburt meiner Tochter das Tragen in der Manduca grob geplant und jetzt müssen wir uns erstmal mit dem Tragethema in Verbindung mit der Hüftschiene auseinandersetzen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •