Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: MaM two way oder Tragejacke deluxe

  1. #1
    Avatar von Untilie
    Untilie ist offline old hand

    User Info Menu

    Frage MaM two way oder Tragejacke deluxe

    für welche würdet ihr euch entscheiden?
    Ich weiss nicht recht welche ich nehmen soll....
    [SIGPIC][/SIGPIC


    http://lb2f.lilypie.com/JvUmp1.png

    http://lbyf.lilypie.com/Lr4Vp1.png



    Das Glück ist wie ein Schmetterling,
    jag ihm nach und er fliegt davon;
    bleibst Du still sitzen,
    lässt er sich auf Deiner
    Schulter nieder.




    Meine Bino ist Judy7279 und Septemberkind

  2. #2
    Avatar von LilaLiane
    LilaLiane ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: MaM two way oder Tragejacke deluxe

    Ich kann zwar noch kein Urteil abgeben, aber ich hab mir jetzt die MaM Tragejacke Two-Way-Deluxe bestellt. Mal schauen, wie die so ist.

  3. #3
    Avatar von SissiNeu
    SissiNeu ist offline Mädimama

    User Info Menu

    Standard Re: MaM two way oder Tragejacke deluxe

    ICh hab die Deluxe.. Find ich ganz gut weil man sie ganz einfach und bequem zum vorne und hinten tragen hernehmen kann.. Für den richtigen Winter find ich sie aber etwas zu kühl und für den Übergang zu warm..
    Ich hab mir jetzt noch die Fleecejacke von DD gekauft- die find ich klasse und werd ich im tiefen Winter auch druntertragen!

  4. #4
    Weihwein ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: MaM two way oder Tragejacke deluxe

    Huhu!

    Ich hab beide.

    Die erste war die Deluxe, mir ist sie im Winter warm genug, hab halt immer noch nen warmen Pulli drunter und bin eh ein heißer Typ, der vor allem beim Laufen draußen schnell warm wird, da wäre mir ne noch wärmere eher unangenehm. Sie ist halt recht schwer, sackig geschnitten und macht, finde ich, nicht gerade was her. Funktional ja, aber ansonsten ist sie schlicht bis langweilig. Ich hab sie in schwarz, Gr. XL und passe da mit Gr.46/48 einwandfrei rein. Auch mit Pulli drunter und nem schon großen Kind auf dem Rücken ist sie super. Sie lässt kaum Wind durch und leichter Regen geht auch noch. Schnee ist auch kein Problem.

    Die 2Way mag ich mittlerweile noch lieber. Sie ist aus Fleece und daher leichter, mir kommt sie moderner vor, halt nicht so trutschig wie die Deluxe. Finde sie hält mit nem warmen Oberteil drunter selbst bei Frost noch schön warm, aber wie gesagt, ich heize mich eh schnell auf. Das beste ist aber (für mich), dass man sie auch toll ohne den Trageeinsatz als Fleece-Outdoorjacke tragen kann, das sieht bei mir mit der Deluxe einfach sch***e aus (sorry). Starker Wind pfeift da aber leider durch, aber mir gefällt sie wie gesagt, auch vom Preis, mittlerweile besser. Heb ich mir die Deluxe halt wieder für den nächsten Monsterwinter wie letztes Jahr auf.

    Beide bedecken angenehm den Po und ein kleines Stück vom Oberschenkel, mir gefällt auch die Zugschnur am unteren Bund, da kann man sie enger machen und das wärmt auch noch mal, damit´s nicht von unten rein zieht. Die Ärmel sind ebenfalls lang genug, bei meinen 1,70m krempel ich sie mir meist einmal um.

    Beide sind unisex, mein Mann hat zieht sie auch immer an. Bei ihm sind dann zwar die Ärmel ne Spur zu kurz, aber für seine fast 2m Körperlänge kann ja die Jacke auch nix :) .

    Ich hab sie nur für´s Rückentragen genommen (als wir vorne getragen haben war´s noch warm), das geht prima. Und das alleine anziehen war auch nie ein Problem.

    Hoffe ich konnte helfen!

    Lg, Vino

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •