Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Manduca schlecht für die Hüften ???

  1. #1
    Ming-Ming Gast

    Frage Manduca schlecht für die Hüften ???

    Hallo, vielleicht könnt ihr mir ja ein Stück meiner Verunsicherung nehmen.

    Ich gehe mit meinem Baby zur Krankengymnastik. Da die Praxis fußläufig erreichbar ist benutze ich für den kurzen Weg meine Manduca. Die Physiotherapeutin bekommt jedes Mal einen Herzkasper wenn sie die Manduca sieht und erzählt mir wie schlecht diese Tragehilfe ja für die Hüften sei.
    Habe sie darum gebeten mir zu zeigen wie ich mein Baby denn tragen soll, damit die Hüften nicht zu sehr belastet werden. Daraufhin meinte sie, dass es mit dieser Tragehilfe (Manduca) nicht möglich sei und es bessere Modelle geben würde. Herstellernamen konnte sie mir aber auch nicht nennen.

    Auch wenn ich bisher noch nicht gehört habe, dass die Manduca schlecht für die Hüften sei, bin ich doch ganz schön verunsichert.
    Viel falsch machen beim Tragen mit der Manduca kann man doch eigentlich nicht, oder???

  2. #2
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Wie alt ist denn dein Kind? Nutzt Du noch den Neugeboreneneinsatz? Evtl. ist dein Kind überspreizt? Es gibt eine Zwischengröße in der der NG-Einsatz zu klein ist, aber die normale Breite noch zu breit. Evtl. meinte sie das? Ansonsten würde ich mir wirklich erklären lassen warum, und wenn sie das nicht kann, würde ich es ignorieren.

    katja

  3. #3
    Ming-Ming Gast

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Zitat Zitat von KatjaM Beitrag anzeigen
    Wie alt ist denn dein Kind? Nutzt Du noch den Neugeboreneneinsatz? Evtl. ist dein Kind überspreizt? ......
    Nicht ganz 5 Monate und trägt Gr. 68. Den Einsatz benutze ich nicht.
    Bis vor kurzem hatte ich den Steg noch abgebunden, da ich gelesen habe, das wäre bis Gr.68 wohl empfehlenswert gerade wegen Überspreizung

    Als sie sich das erste Mal über die Manduca aufgeregt hatte, war der Steg sogar abgebunden. Habe sie auch gefragt, ob ich nicht richtig abgebunden hätte. Daraufhin meinte sie, da könne ich auch nicht viel mit Abbinden korrigieren

    Sie meint die Hüften wären total arretiert und mein armes Kind könnte sich ja überhaupt nicht darin bewegen.

  4. #4
    Reyna27 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Zitat Zitat von Ming-Ming Beitrag anzeigen
    Nicht ganz 5 Monate und trägt Gr. 68. Den Einsatz benutze ich nicht.
    Bis vor kurzem hatte ich den Steg noch abgebunden, da ich gelesen habe, das wäre bis Gr.68 wohl empfehlenswert gerade wegen Überspreizung

    Als sie sich das erste Mal über die Manduca aufgeregt hatte, war der Steg sogar abgebunden. Habe sie auch gefragt, ob ich nicht richtig abgebunden hätte. Daraufhin meinte sie, da könne ich auch nicht viel mit Abbinden korrigieren

    Sie meint die Hüften wären total arretiert und mein armes Kind könnte sich ja überhaupt nicht darin bewegen.
    Frag sie doch mal, wie sich Kinder mit unreifen Hüften in ner Tübinger Hüftschiene bewegen können?
    Die sind ja extra dafür da, um die Hüfte optimal reifen zu lassen und arretieren die Hüfte des Kindes total.
    Wenn die Kleinen gut in der Manduca sitzen, d.h. nicht überspreizt, dann können sie auch die Beinchen bewegen.
    Ausserdem schnallst du sie doch nicht 24 /h am Stück in der trage fest, d.h. es gibt doch noch mehr als genug Zeit, um zu strampeln und sich zu bewegen.

  5. #5
    DrHaseAssi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Meine KG Tante meinte das auch zum Bondolino und meine Tochter saß nach meinen Vorstellungen sehr gut drin. Aber die findet ja auch "Jedes Kind kann schlafen lernen gut". Ansonsten war sie nett. Ich habe mir das dann von ihr angehört bin weggedackelt und beim nächten mal mit Kiwa vorgefahren. :) War eh grad murre glatt draußen:) Meine meinte auch noch, dass das gaaaaaaaaaanz schlecht für den Rücken ist. Und mein Orthopäde meinte, dass wir keine Hüftschiene bräuchten, weil ich viel im TT getragen habe... also das hörte sich dcoh für mich vernünftiger an. Aber diskutieren wollte ich mit ihr auch nicht...Also keine Panik, wenn sie gut drin sitzt ist alles ok. Sonst mach dohc mal ein Foto und stell es ein, dannkönnen die Profis ja mal ein Urteil abgeben...

  6. #6
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Gib Deiner KG doch bitte mal die Info zu Home

    Da findest Du auch jede Menge Infos zum Thema.

  7. #7
    Ming-Ming Gast

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Danke für die Antworten.
    „gaaaaaaaaaanz schlecht für den Rücken“ durfte ich mir auch anhören

    Da ich sie eigentlich ganz gerne mag und auch für kompetent halte, haben mich ihre Aussagen über die Manduca zum zweifeln gebracht und verunsichert.

    @Tantzmaus, Danke für den Link!

  8. #8
    Babs-3-4 ist offline Glückliche Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Mein kleiner hat 6 Monate die Tübinger Hüftschiene getragen (23/24std) und lt. Orthopäden durfte er gerne in die manduca, (fand er sogar supi)

    seine (achtung) F Hüfte (42c) ist mittlerweile eine a hüfte!!

    Manche KGs haben leider keinen plan, und von tragen haben noch mehr keine ahnung...
    Noci, BlueAngel2708, 5erFamilie, Dani_74 und seltsameslicht
    Leon 02/2010
    Mein Blog Klickmich
    <3 Samira <3


  9. #9
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    ich finds immer traurig wenn leute die keine ahnung haben so große töne spucken.. :(

    lass dir nix einreden..tragen is toll :liebe:
    Account inaktiv

  10. #10
    Avatar von Jaanu
    Jaanu ist offline + 38.500 Beiträge ;)

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca schlecht für die Hüften ???

    Zitat Zitat von Ming-Ming Beitrag anzeigen
    Sie meint die Hüften wären total arretiert und mein armes Kind könnte sich ja überhaupt nicht darin bewegen.
    Ich würde mal denken, die guteste hat einfach keine Ahnung.

    "We are what we repeatedly do. Excellence then is not an act, but a habit." - Aristoteles


    06 10


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •