Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: Große Kinder tragen...

  1. #21
    Avatar von AnnauJosi
    AnnauJosi ist offline Steck voll im Chaos drin

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von Neoncupcake Beitrag anzeigen
    Das dürften einige tausend Afrikanerinnen, die dauernd und jeden Tag so tragen etwas anders sehen
    Muss man den Kanga zwischendurch nochmal fest ziehen? Wir haben hier im Dorf ein Camp, wo Afrikaner hinkommen, bevor sie ihre Aufentaltsgenemigung bekommen. Ich sehe öfter mal wie Babys im Kanga durch die Gegend getragen werden. Aber die nehmen wirklich alles, selbst Bettlarken werden zum Tragen umfunktioniert. Ich find das wirklich intressant, allerding sieht man auch manchmal wirklich Minibabys und ich erschreck dann oft das der Kopf mega überstregt rumschlackert. Kann auch sein das die betreffenden Mütter dann falsch binden. Als ich mal in der ss beim FA sass, habe ich einer Mama zugesehen wie die ihr Kind (das konnte schon laufen) in den Kanga gebunden hat, sie hat wohl bemerkt das ich sie beobachtet habe und sagte dann zu mir :"Deutschland gibt viele tolle Tragetücher, musst du kaufen, das ist gesund für Dein Baby!" und zeigte auf meinen Bauch! Ich hab mich dann bedankt und ihr gesagt das ich es wirklich schön finde wenn Babys im Tuch getragen werden. Ja und mittlerweile trage ich ja selber!

  2. #22
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    ich denke das is wie bei normalen TTs auch...
    prinzipiell ne tolle sache, aber es kann eben auch schlecht gebunden sein, dann isses nich so der knaller...das gibts sicher auch bei afrikanern :D

    ich glaub ich werd das mal versuchen und gucken obs hält..interessiert mich nun ja auch

    ich stell mir das grad so vor am strand oder im schwimmbad mit sonem großen handtuch oder so
    Account inaktiv

  3. #23
    Avatar von AnnauJosi
    AnnauJosi ist offline Steck voll im Chaos drin

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von Laiila Beitrag anzeigen
    ich denke das is wie bei normalen TTs auch...
    prinzipiell ne tolle sache, aber es kann eben auch schlecht gebunden sein, dann isses nich so der knaller...das gibts sicher auch bei afrikanern :D

    ich glaub ich werd das mal versuchen und gucken obs hält..interessiert mich nun ja auch

    ich stell mir das grad so vor am strand oder im schwimmbad mit sonem großen handtuch oder so
    Mit einem Handtuch könnte ich es nicht, bin zu dick!

  4. #24
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von AnnauJosi Beitrag anzeigen
    Mit einem Handtuch könnte ich es nicht, bin zu dick!
    weis auch nich ob das so hält, aber fürs schwimmbad wärs DIE lösung!!
    ne aber ich glaub das krieg ich auch nich um uns beide rum
    Account inaktiv

  5. #25
    Neoncupcake Gast

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    -<<-
    Zitat Zitat von Laiila Beitrag anzeigen
    ich denke das is wie bei normalen TTs auch...
    prinzipiell ne tolle sache, aber es kann eben auch schlecht gebunden sein, dann isses nich so der knaller...das gibts sicher auch bei afrikanern :D

    ich glaub ich werd das mal versuchen und gucken obs hält..interessiert mich nun ja auch

    ich stell mir das grad so vor am strand oder im schwimmbad mit sonem großen handtuch oder so
    So, ich habs mal ausprobiert mit nem dünnen Bettlaken (nix stretchiges)... hm... also ich kanns nicht glaub ich :D sie hängt zu tief und ich bekomm die geschichte nicht so bombenfest wie sie sein muss...

  6. #26
    Avatar von anulika
    anulika ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von AnnauJosi Beitrag anzeigen
    Muss man den Kanga zwischendurch nochmal fest ziehen? Wir haben hier im Dorf ein Camp, wo Afrikaner hinkommen, bevor sie ihre Aufentaltsgenemigung bekommen. Ich sehe öfter mal wie Babys im Kanga durch die Gegend getragen werden. Aber die nehmen wirklich alles, selbst Bettlarken werden zum Tragen umfunktioniert. Ich find das wirklich intressant, allerding sieht man auch manchmal wirklich Minibabys und ich erschreck dann oft das der Kopf mega überstregt rumschlackert. Kann auch sein das die betreffenden Mütter dann falsch binden. Als ich mal in der ss beim FA sass, habe ich einer Mama zugesehen wie die ihr Kind (das konnte schon laufen) in den Kanga gebunden hat, sie hat wohl bemerkt das ich sie beobachtet habe und sagte dann zu mir :"Deutschland gibt viele tolle Tragetücher, musst du kaufen, das ist gesund für Dein Baby!" und zeigte auf meinen Bauch! Ich hab mich dann bedankt und ihr gesagt das ich es wirklich schön finde wenn Babys im Tuch getragen werden. Ja und mittlerweile trage ich ja selber!
    Afrikanerinnen sind normalerweise drei Monate im Wochenbett. Da kommt die Mutter oder Schwiegermutter oder wer sonst so Zeit hat und zieht für drei Monate mit in den Haushalt ein und schmeißt denselben. Falls nach drei Monaten noch Hilfe nötig ist, wird sich mit jemand anderem abgewechselt. Daher müssen die Kinder auch erst nach dem Wochenbett ins Tuch, weil Mama ja vorher noch nicht arbeiten muss. In dem Alter können die Babys ihren Kopf seh gut halten. Meine schon mit knapp acht Wochen. Von da an kann im Tuch getragen werden. Vorher ist auch möglich, aber ´dann wird mit einem zusätzlichen Tuch stabilisiert. Das wird zu so ner Wurst gerollt und um den Nacken des Baby gelegt und dannn vorne vor der Brust festgeknotet.

    Natürlich gibt's auch Afrikanerinnen, die nicht binden können. Gibt ja auch hier Leute, die ihrem Neugeborenen Schmelzflocken in die Flasche tun
    Anulika
    mit Alba (05.12.04) an der Hand,
    Flora (13.06.10) auf dem Rücken, Levi (02.01.13) vorne im Tuch
    und einem Sternchen (19.1.08, 10 SSW) im Herzen


    http://lbyf.lilypie.com/cMVAp2.png
    http://lb3f.lilypie.com/mXXqp2.png
    http://lb1f.lilypie.com/MnAJp2.png http://dn.daisypath.com/PE2Sp2/.png

  7. #27
    Avatar von anulika
    anulika ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von Neoncupcake Beitrag anzeigen
    -<<-

    So, ich habs mal ausprobiert mit nem dünnen Bettlaken (nix stretchiges)... hm... also ich kanns nicht glaub ich :D sie hängt zu tief und ich bekomm die geschichte nicht so bombenfest wie sie sein muss...
    Im Zweifel nochmal vorbeugen, Kind höher schockeln und nachstecken. Ist manchmal nötig.
    Anulika
    mit Alba (05.12.04) an der Hand,
    Flora (13.06.10) auf dem Rücken, Levi (02.01.13) vorne im Tuch
    und einem Sternchen (19.1.08, 10 SSW) im Herzen


    http://lbyf.lilypie.com/cMVAp2.png
    http://lb3f.lilypie.com/mXXqp2.png
    http://lb1f.lilypie.com/MnAJp2.png http://dn.daisypath.com/PE2Sp2/.png

  8. #28
    Avatar von luna1701
    luna1701 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von anulika Beitrag anzeigen
    Im Zweifel nochmal vorbeugen, Kind höher schockeln und nachstecken. Ist manchmal nötig.
    Hmmm... Ich hab ja nun das schöne Kanga und kriegs leider einfach nicht gebacken. Vermutlich liegt es dran, das meine Kleine ziemlich schnell anfängt rumzuzappeln und ich irgendwie zu doof oder unbeweglich bin das Tuch schnell hinten über sie drüberzuziehen.

    Das Ergebnis ist dann wie bei Neoncupcake: Kind hängt zu tief und vorne ist nicht richtig stramm.

    Och Mönsch..... Dabei find ich das Tuch auch für später, wenn sie mal laufen, kann so praktisch. geht in jede Handtasche.
    Geändert von luna1701 (05.02.2011 um 20:30 Uhr)
    LG Susi

    Zwergin 05/10

    zwei ** im Herzen

  9. #29
    Neoncupcake Gast

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von luna1701 Beitrag anzeigen
    Hmmm... Ich hab ja nun das schöne Kanga und kriegs leider einfach nicht gebacken. Vermutlich liegt es dran, das meine Kleine ziemlich schnell anfängt rumzuzappeln und ich irgendwie zu doof oder unbeweglich bin das Tuch schnell hinten über sie drüberzuziehen.

    Das Ergebnis ist dann wie bei Neoncupcake: Kind hängt zu tief und vorne ist nicht richtig stramm.

    Och Mönsch..... Dabei find ich das Tuch auch für später, wenn sie mal laufen, kann so praktisch. geht in jede Handtasche.
    Ich habs vorne auch nicht richtig gefriemelt bekommen mit den Enden. Also Kind auf Rücken, Tuch stramm drüber geht blendend (mach ich täglich auch 1-10 Mal mit normalem Tragetuch :D), aber dann wirds irgendwie chaotisch. Ich habs so in etwa versucht:

    Afrikanische Rückentrage - Afrikanische Rückentrage - babygerecht.de

    Sie ist halt sehr groß und 12,5 Kilo schwer, aber man kann ja noch wesentlich größere Kinder so tragen... daher kanns das auch nicht sein. Ich besorg mir vll. mal son Tuch und probiert weiter. Mit nem kurzen Tragetuch gings etwas besser, aber das war halt zu schmal. hm.

  10. #30
    Avatar von luna1701
    luna1701 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Große Kinder tragen...

    Zitat Zitat von Neoncupcake Beitrag anzeigen
    Ich habs vorne auch nicht richtig gefriemelt bekommen mit den Enden. Also Kind auf Rücken, Tuch stramm drüber geht blendend (mach ich täglich auch 1-10 Mal mit normalem Tragetuch :D), aber dann wirds irgendwie chaotisch. Ich habs so in etwa versucht:

    Afrikanische Rückentrage - Afrikanische Rückentrage - babygerecht.de

    Sie ist halt sehr groß und 12,5 Kilo schwer, aber man kann ja noch wesentlich größere Kinder so tragen... daher kanns das auch nicht sein. Ich besorg mir vll. mal son Tuch und probiert weiter. Mit nem kurzen Tragetuch gings etwas besser, aber das war halt zu schmal. hm.
    Hmpf..., mit dem normalen TT geht auch nicht. Wieder das Gezappel. Wahrscheinlich probier ich es einfach zu wenig, weils doch mit der Manduca so einfach geht
    LG Susi

    Zwergin 05/10

    zwei ** im Herzen

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •