Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: OT Ökotest Willkür

  1. #11
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Ach guck mal an...

    DER SPIEGEL*11/2010 - Verwelkender Ahorn


    In der nächsten Ausgabe werden übrigens Tragehilfen getestet...man darf gespannt sein
    Echt??? das hatte ich vor gefühlten 100 jahren mal bei Stiftung warentest angefragt....

    K

  2. #12
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Ich weiß gar nicht ob der BB dabei sein wird.....

  3. #13
    Avatar von luna1701
    luna1701 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht ob der BB dabei sein wird.....
    Bestimmt, da ist doch werbeeinnahmentechnnisch bestimmt am meisten zu holen
    LG Susi

    Zwergin 05/10

    zwei ** im Herzen

  4. #14
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu


  5. #15
    Nadine-S1982 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Ich weiss garnicht was ihr habt.Die Ökotest ist doch super
    Hätte in der Schwangerschaft fast zur Trennung geführt, da ich mich geweigert hab danach einzukaufen und ich ja so eine schlechte Mutter wäre
    Empfohlen von der Hebamme im Vorbereitungskurs.Ein absolutes Muss für alle.Und wenn eine Hebamme das sagt, stimmt das auch
    http://lbym.lilypie.com/K2E2p2.png
    http://lb3m.lilypie.com/Jm04p2.png
    mit Sternchen im Herzen (7SSW)*21.07.2011
    http://lb1m.lilypie.com/rHt0p2.png
    Verliebt, Verlobt, Verheiratet http://www.smiliesuche.de/smileys/bi...ilies-0001.gif"]http://www.smiliesuche.de/smileys/bi...ilies-0001.gif[/URL]


    Meine Juli Bino Canchifee mit Philea Marie auf dem Arm (15.07.2012)

  6. #16
    Avatar von luna1701
    luna1701 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Zitat Zitat von Nadine-S1982 Beitrag anzeigen
    Ich weiss garnicht was ihr habt.Die Ökotest ist doch super
    Hätte in der Schwangerschaft fast zur Trennung geführt, da ich mich geweigert hab danach einzukaufen und ich ja so eine schlechte Mutter wäre
    Empfohlen von der Hebamme im Vorbereitungskurs.Ein absolutes Muss für alle.Und wenn eine Hebamme das sagt, stimmt das auch
    Du Rabenmutter!! (und wir alle wissen ja, das Raben hervorragende Eltern sind:D )
    LG Susi

    Zwergin 05/10

    zwei ** im Herzen

  7. #17
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Zitat Zitat von luna1701 Beitrag anzeigen
    Du Rabenmutter!! (und wir alle wissen ja, das Raben hervorragende Eltern sind:D )
    Stimmt...

  8. #18
    Nadine-S1982 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Zitat Zitat von luna1701 Beitrag anzeigen
    Du Rabenmutter!! (und wir alle wissen ja, das Raben hervorragende Eltern sind:D )
    Naja, ich haab da auch immer entgegnet das ich schon ein Kind von sechs Jahren hab und sie auch ohne Ökotest groß geworden ist und auch noch lebt
    http://lbym.lilypie.com/K2E2p2.png
    http://lb3m.lilypie.com/Jm04p2.png
    mit Sternchen im Herzen (7SSW)*21.07.2011
    http://lb1m.lilypie.com/rHt0p2.png
    Verliebt, Verlobt, Verheiratet http://www.smiliesuche.de/smileys/bi...ilies-0001.gif"]http://www.smiliesuche.de/smileys/bi...ilies-0001.gif[/URL]


    Meine Juli Bino Canchifee mit Philea Marie auf dem Arm (15.07.2012)

  9. #19
    Chris12 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Hallo Tantzmaus,
    na wenn die Leute von dieser Firma so nett sind, dann ist es doch kein Problem, wenn den kleinen Babyfüsschen Schuhe mit PAK angezogen werden. Ist zwar gesundheitsschädigend, aber die Firma ist ja nett. Böses, böses Öko-Test, die so etwas gefunden haben.

    Ehrlich gesagt ist es mir lieber, wenn die Schuhe, die ich meinem Baby anziehe 0 PAKs aufweisen. Ich als Allergikerin finde es eh ein Unding, dass da überhaupt polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe enthalten sind. Muss das denn sein?

    Chris






    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Mädels ich bin gerade echt sauer wütend !

    Ökotest hat es mal wieder geschafft eine kleine Firma zu denunzieren und das völlig zu unrecht!

    Es wurde Krabbelpuschen im aktuellen Test überprüft und das Ergebnis ist niederschmetternd!

    Es gab 1x gut, 3x ausreichend und 15x mangelhaft.

    Unter den ausreichenden ist auch Pololo. Ich liebe diese Schuhe, meine Kinder und ich tragen sie.

    Bei Pololo wurden optische Aufheller und PAK gefunden.

    Im ersten Moment war ich geschockt und habe dann nachgeforscht.

    Pololo wurde in 8(!) Kategorien mit sehr gut bewertet:

    - keine Schwermetalle , sehr gut
    - kein Formaldehyd, sehr gut
    - keine aromatischen Amine, sehr gut
    - keine chlorierten Kunststoffe, sehr gut
    - keine Chlorkresole, sehr gut
    - keine Weichmacher, sehr gut
    - kein PVC (das heißt keine Beschichtung, dadurch atmungsaktiv und kompostierbar)etc. , sehr gut
    - auch Passform und Reibechtheit wurden super bewertet, sehr gut

    Es wurden optische Aufheller gefunden, ausschließlich im Label (dem Stoffähnchen auf dem das Logo ist), was nach heutigem Standart normal ist.
    Bei einem weiteren der in der Zeitung Ökotest beschriebenen Werte gab es einen Nachweis bei dem Wert PAK (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe)gefunden wurde, dieser lag jedoch weit unter den Richtwerten des strengen Naturlederstandards des Internationalen Naturtextil Verbands, weit unter den Standards von anderen Zertifikaten und weit unter den gesetzlichen Grenzwerten.

    Es wurden 127Mikrogramm/kg PAK gefunden. Ökotest hat die Scala von 100-1000 Mikrogramm "eingerichtet" und alle in diesem Bereich in einen Topf geworfen.

    Der Richtwert des Bundesamtes für Risikobewertung für Spielzeug liegt bei 0,2 mg/kg, also weit höher als 127 µ/kg.


    Ausserdem wurde das Ganze auch aufgeschlüsselt....

    Fakt ist das das Bundesinstitut für Risikoforschuhg einen Grenzwert für 8 von 24 PAKs rausgebracht hat und die Bundesregierung diesen Grenzwert der EU zum Vorschlag gemacht hat. Hierbei heißt es, dass nur 8 als toxikologisch gelten.

    In den Pololos wurde nur einer als toxisch eingestuft.
    Von den benannten PAKs gehört nur das Naphthalin 29 µg/kg dazu. Der vom BfR rausgebrachte Wert von 0,2 mg/kg ist dann für jeden einzelnen PAK Wert zu betrachten. Nicht für die Summe!

    Das alles wird aber bei Ökotest nicht berücksichtigt. Auch nicht dass die Firma in Deutschland produziert.

    Die Eltern lesen nur "PAK erhöht" und schon hat eine kleine Firma den Stempel drauf.

    Wie sich das ganze zusammensetzt wird verschwiegen, geht unter und wird nicht Transparent gemacht.


    Es ärgert mich so, weil die Leute da wirklich nett sind, die Schuhe klasse und sie sich wirklich immer bemühen ökologisch zu arbeiten.

    Und dann kommt so ein Medium, arbeitet nicht differenziert, schadet so massiv und wirft so einen tollen Schuh in einen Topf mit einem minderwertigen Schuh (für 5,99) der auch noch Chrom enthält..


    Ich verstehe echt die Welt nicht mehr und ich habe so die Nase voll von Leute verdummung. daumenrunter

  10. #20
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: OT Ökotest Willkür

    Schön dass Du so viel Ahnung hast....^^

    Zu dem Thema PAK hab ich grad noch ein Paar Infos...

    Es gibt um die 24 derzeit bekannte, 8 davon gelten als toxikologisch..

    In den Pololos wurden 7 davon gefunden, einer davon gehört zu den toxikologischen und das in einer Konzentration von 29 Mikrogramm/kg....die Richtlinien von 200 Mikrogramm/kg sind auf jedes einzelne PAK anzuwenden und nicht deren Summe.

    Das heißt faktisch, dass Pololo sich bei einem Zehntel des nach meinem momentan weltweit strengsten Grenzwertes vom BfR beweget. Es gibt, meines Wissens nach, keinen Standard, der strengere Regeln hat als der IVN und auch hier bewegen sie sich weit weit darunter.

    Zudem habe ich das Gutachten eines unabhängigen Umweltinstitutes, die auch beschreiben, wie PAK in Leder kommen kann und wo es generell vorkommt...es ist nämlich extrem schwer, das komplett rauszuhalten.

    Beim Testsieger wurden auch welche gefunden...die hatten nur Glück, dass sie knapp unter der von Ökotest (willkürlich) festgelegten Grenze waren...

    Davon, dass die durch ihre Auslandproduktion und mit der damit verbundenen Transporte extrem viele PAK etc produzieren, sei gar nicht die Rede...

    Natürlich bin ich auch der Meinung, dass Toxikologische Stoffe nichts in Kinderprodukten (generell) zu suchen haben.

    Aber die ganze Geschichte ist eine Farce und dem Endverbraucher wird nichts von den tatsächlichen Fakten erzählt...sie werden verschwiegen und somit willkürlich ein riesen Schaden angerichtet.


    Die Schuhe liegen überall mehr als weit unter den Richtwerten UND passen gut...was man von andren nicht sagen kann..

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •