Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Mei Tai oder Hop Tye???

  1. #21
    Avatar von waldelfchen
    waldelfchen ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von LilaLiane Beitrag anzeigen
    Die Kleine ist ja schon relativ groß und unser Mei Tai wird auch nicht mehr ewig passen. Und ich verfüge über einen etwas stämmigeren Körper...
    Mist, schon wieder Argumente dafür.
    der Storchenwiege geht auch nur bis Größe 86. Was für länger ist dann eher der Didytai. Genauso gut, aber bis Größe 98 zugelassen. Ein kleiner feiner Unterschied.
    Anulika und Laiila - schön, dass es euch gibt.


    http://lb3f.lilypie.com/2LfCp1.png

    http://lagf.lilypie.com/2l2Up1.png

    Kleine Elfe auf dem Arm (mit Liebe getragen, gestillt und familiengebettet) und einer Sternenelfe (11. SSW) unvergessen tief im Herzen

  2. #22
    Avatar von LilaLiane
    LilaLiane ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von waldelfchen Beitrag anzeigen
    der Storchenwiege geht auch nur bis Größe 86. Was für länger ist dann eher der Didytai. Genauso gut, aber bis Größe 98 zugelassen. Ein kleiner feiner Unterschied.
    Da mag ich dieses aufgefächerte an den Schultern nicht so.

  3. #23
    Avatar von Lupa79
    Lupa79 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von anulika Beitrag anzeigen
    Der Storchenwiege ist gerade gekommen und ich hab ihn gleich ausprobiert. SUUUUPER!
    Der Stoff ist toll, er beutelt total gut, Motte sitzt prima drin. Um die Hüfte ne Schnalle - sogar mit Sicherheitsknopf! - und die Schultergurte zum Binden wie beim Mei Tai. Rüchenteilverlängerung, verstellbarer Steg, Kapuze auch leicht überzuziehen, wenn man auf dem Rücken trägt.

    Ich bin hin und weg!

    Das einzige, was nachteilig sein mag, ist, dass er sich wohl erst ab ner gewissen Kleidergröße bzw ab nem gewissen Hüftumfang tragen läßt. Mir paßt er super (Kleidergr 46) aber Waldelfchen ist er von den Hüften gerutscht. (Mußt mal fragen, ob sie ihre Maße bekanntgeben mag )
    Hatte schonmal gelesen, dass sich beim Storchenwiege während des Tragens der Hüftgurt gelockert hatte und die Kleinen dann unten rausgerutscht sind. Ist das Problem bei den neuen behoben?

    Und denkst du, er eignet sich schon für Neugeborene oder auch erst für etwas später?
    LG Lupa
    mit Lupita *21.04.2015 endlich im Arm
    und dem kleinen Engel C. *+17.03.14 (21. SSW) für immer im Herzen



    http://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_093.gif



    Paulchen ist da! (18.05.2011)
    Der Kleine Wolf ist gelandet! (02.01.2014)





    http://www.world-of-smilies.com/wos_...e_vfbstutt.gif

  4. #24
    Avatar von waldelfchen
    waldelfchen ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von Lupa79 Beitrag anzeigen
    Hatte schonmal gelesen, dass sich beim Storchenwiege während des Tragens der Hüftgurt gelockert hatte und die Kleinen dann unten rausgerutscht sind. Ist das Problem bei den neuen behoben?

    Und denkst du, er eignet sich schon für Neugeborene oder auch erst für etwas später?
    Soweit ich gehört hatte, haben sich die Kordelstopper gelöst.

    Die Antwort dazu findest du hier:

    https://www.eltern.de/foren/tragehil...e-carrier.html
    Anulika und Laiila - schön, dass es euch gibt.


    http://lb3f.lilypie.com/2LfCp1.png

    http://lagf.lilypie.com/2l2Up1.png

    Kleine Elfe auf dem Arm (mit Liebe getragen, gestillt und familiengebettet) und einer Sternenelfe (11. SSW) unvergessen tief im Herzen

  5. #25
    Avatar von Lupa79
    Lupa79 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von waldelfchen Beitrag anzeigen
    Soweit ich gehört hatte, haben sich die Kordelstopper gelöst.

    Die Antwort dazu findest du hier:

    https://www.eltern.de/foren/tragehil...e-carrier.html
    Ah, danke! In einem anderen Forum sprachen sie vom Hüftgurt...

    Bin gespannt auf die neuen Erfahrungsberichte!
    LG Lupa
    mit Lupita *21.04.2015 endlich im Arm
    und dem kleinen Engel C. *+17.03.14 (21. SSW) für immer im Herzen



    http://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_093.gif



    Paulchen ist da! (18.05.2011)
    Der Kleine Wolf ist gelandet! (02.01.2014)





    http://www.world-of-smilies.com/wos_...e_vfbstutt.gif

  6. #26
    Avatar von anulika
    anulika ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von waldelfchen Beitrag anzeigen
    der Storchenwiege geht auch nur bis Größe 86. Was für länger ist dann eher der Didytai. Genauso gut, aber bis Größe 98 zugelassen. Ein kleiner feiner Unterschied.
    Ich hab nicht das Gefühl, dass der Storchenwiege nur bis Größe 86 geht. Meine hat 74 und passt da sicher noch lange rein. Ich seh nachher eine Mama mit Kind Größe 98, vielleicht kann ich mal ausprobieren. Der Storchenwiege soll bis 15 kg gehen, die hatte meine Große mit 2 1/2 oder 3 Jahren und da trug sie 104.

    Den Didytai hab ich noch nicht live gesehen, aber auf den Bildern sitzen da Zweijährige drin und passen nur noch rein, wenn die arme draußen sind. Der kommt mir nicht sooo groß vor.

    Meine Kleine passt noch komplett bis zum Nacken in den Storchenwiege, wenn der Reißverschluss für die Rückenverlängerung geschlossen ist. Da ist also noch richtig viel Platz.
    Anulika
    mit Alba (05.12.04) an der Hand,
    Flora (13.06.10) auf dem Rücken, Levi (02.01.13) vorne im Tuch
    und einem Sternchen (19.1.08, 10 SSW) im Herzen


    http://lbyf.lilypie.com/cMVAp2.png
    http://lb3f.lilypie.com/mXXqp2.png
    http://lb1f.lilypie.com/MnAJp2.png http://dn.daisypath.com/PE2Sp2/.png

  7. #27
    Avatar von anulika
    anulika ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von Lupa79 Beitrag anzeigen
    Hatte schonmal gelesen, dass sich beim Storchenwiege während des Tragens der Hüftgurt gelockert hatte und die Kleinen dann unten rausgerutscht sind. Ist das Problem bei den neuen behoben?

    Und denkst du, er eignet sich schon für Neugeborene oder auch erst für etwas später?
    Bei mir hat sich bislang noch nichts gelockert.

    Selbst wenn das der Fall wäre, würden die Kinder ja nicht einfach unten rausrutschen. Man bindet die Schultergurte ja nochmal unter dem Babypopo und einmal rum um die Hüfte. Ich habe einen Podaegi, also wie ein Mei Tai aber ohne Hüftgurt, und der wird genauso gebunden und da fällt mein Kind ja auch nicht raus.

    Ich halte ihn absolut tauglich für Neugeborene. Man kann das Rückenteil an den Seiten mit Bändern zuziehen, den Steg verkleinern. Dann sollte auch ein Winzling gut darin sitzen.
    Anulika
    mit Alba (05.12.04) an der Hand,
    Flora (13.06.10) auf dem Rücken, Levi (02.01.13) vorne im Tuch
    und einem Sternchen (19.1.08, 10 SSW) im Herzen


    http://lbyf.lilypie.com/cMVAp2.png
    http://lb3f.lilypie.com/mXXqp2.png
    http://lb1f.lilypie.com/MnAJp2.png http://dn.daisypath.com/PE2Sp2/.png

  8. #28
    Avatar von waldelfchen
    waldelfchen ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von anulika Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht das Gefühl, dass der Storchenwiege nur bis Größe 86 geht. Meine hat 74 und passt da sicher noch lange rein. Ich seh nachher eine Mama mit Kind Größe 98, vielleicht kann ich mal ausprobieren. Der Storchenwiege soll bis 15 kg gehen, die hatte meine Große mit 2 1/2 oder 3 Jahren und da trug sie 104.

    Den Didytai hab ich noch nicht live gesehen, aber auf den Bildern sitzen da Zweijährige drin und passen nur noch rein, wenn die arme draußen sind. Der kommt mir nicht sooo groß vor.

    Meine Kleine passt noch komplett bis zum Nacken in den Storchenwiege, wenn der Reißverschluss für die Rückenverlängerung geschlossen ist. Da ist also noch richtig viel Platz.
    das würde mich jetzt auch mal interessieren. Hab gelesen, dass manche Trageberaterinnen den Storchenwiege für Neugeborene nicht empfehlen, weil das Rückenteil so groß wäre. Aber da gehen die Meinungen auch auseinander. Hab auf der Didy-Seite auch nur die Empfehlung Gr. 98 gelesen und die Kinder haben da wirklich grad so dringesessen. Jetzt würde mich mal interessieren, warum dann der Storch nur bis 86 gehen soll. Haben sich die Störche in den Maßen vertan? Hüftgurt zu weit, Rückenteil länger und damit länger nutzbar?
    Anulika und Laiila - schön, dass es euch gibt.


    http://lb3f.lilypie.com/2LfCp1.png

    http://lagf.lilypie.com/2l2Up1.png

    Kleine Elfe auf dem Arm (mit Liebe getragen, gestillt und familiengebettet) und einer Sternenelfe (11. SSW) unvergessen tief im Herzen

  9. #29
    Avatar von anulika
    anulika ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von waldelfchen Beitrag anzeigen
    das würde mich jetzt auch mal interessieren. Hab gelesen, dass manche Trageberaterinnen den Storchenwiege für Neugeborene nicht empfehlen, weil das Rückenteil so groß wäre. Aber da gehen die Meinungen auch auseinander. Hab auf der Didy-Seite auch nur die Empfehlung Gr. 98 gelesen und die Kinder haben da wirklich grad so dringesessen. Jetzt würde mich mal interessieren, warum dann der Storch nur bis 86 gehen soll. Haben sich die Störche in den Maßen vertan? Hüftgurt zu weit, Rückenteil länger und damit länger nutzbar?
    Wo hast du das mit der Größe 86 denn gelesen? Ich seh überall immer nur 15 kg.
    Anulika
    mit Alba (05.12.04) an der Hand,
    Flora (13.06.10) auf dem Rücken, Levi (02.01.13) vorne im Tuch
    und einem Sternchen (19.1.08, 10 SSW) im Herzen


    http://lbyf.lilypie.com/cMVAp2.png
    http://lb3f.lilypie.com/mXXqp2.png
    http://lb1f.lilypie.com/MnAJp2.png http://dn.daisypath.com/PE2Sp2/.png

  10. #30
    Avatar von waldelfchen
    waldelfchen ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Mei Tai oder Hop Tye???

    Zitat Zitat von anulika Beitrag anzeigen
    Wo hast du das mit der Größe 86 denn gelesen? Ich seh überall immer nur 15 kg.
    jetzt fängste an Fragen zu stellen... Keine Ahnung. Muss ich mal suchen. Ich war so viel in den letzten Tagen wegen Tragen im Netz unterwegs...

    Ich guck mal.
    Anulika und Laiila - schön, dass es euch gibt.


    http://lb3f.lilypie.com/2LfCp1.png

    http://lagf.lilypie.com/2l2Up1.png

    Kleine Elfe auf dem Arm (mit Liebe getragen, gestillt und familiengebettet) und einer Sternenelfe (11. SSW) unvergessen tief im Herzen

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •