Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Frage zur Topolino-Trage

  1. #1
    Avatar von Deshi
    Deshi ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Frage zur Topolino-Trage

    Hallo ihr,

    ich habe selbst noch keine Tragehilfe zuhause, möchte mir aber eventl. eine zulegen.

    Am meisten zugesagt hat mir bisher die Manduca, aber die finde ich preislich sehr teuer.

    Habe heute ein Heftchen von Erstings bekommen, wo es diese Trage von Topolino günstig zu kaufen gibt:







    Und die Infos die dabei standen:


    Ein sicheres Gefühl! Dunkelblauer Baby-Tragesitz mit Kopfstütze, 3D-Mesh, Armloch, verstellbarem Gurt und Beinöffnungen. Mit abnehmbarem Lätzchen, gepolsterten Schultergurten, verstellbaren Schnallen am Gurt und Bauchgurt. 3 Tragevarianten möglich. Für Babies zwischen 3,5- 12 kg geeignet. Getestet nach EN 13209-2:2005 (D)



    Kennt die jemand und kann mir sagen, ob man damit was anfangen kann oder ist das eine Fehlkonstruktion ala Babybjörn? Leider kann ich das mangels Erfahrung garnicht einschätzen.

    Danke schonmal im vorraus für die Hilfe!

  2. #2
    Tina78 Gast

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    Ich würde es nicht kaufen. Sieht aus, als ob das Kind da drin "hängt"?! :rolleyes:

    So eine Trage benutzt man doch recht lange, bzw. wenn nicht kann man sie gut verkaufen.
    Ich habe den Ergo und mein Sohn wird mit fast 3 hin und wieder darin geragen.

    Würde am Anfang ein Tuch benutzen, fand das auch gar nicht so schwer!

  3. #3
    Avatar von waldelfchen
    waldelfchen ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    oh Gott, tue das deinem Kind nicht an. Du liebst es doch, oder? Das ist ne absolute Gruseltrage. Keine korrekt AHS etc. Lies doch hier im Forum die angepinnten Threads, da findest du Infos über gute Tragen und worauf du achten musst.

    Und: Das Kind nie mit dem Gesicht nach vorne Tragen.

    Die Manduca kannst du manchmal im Angebot bekommen (siehe Thread) oder e.bay oder auch e.bay kleinanzeigen. Da die Manduca bis 20 kg nutzbar ist, sind 90-100 Euro nicht die Welt. Auf die Zeit gerechnet.

    Ich selbst bin zwar kein Fan der Manduca, aber die ist wenigstens gut und nicht zu vergleichen mit dem Ding da. Das ist was für die Tonne. Die Spezies hier geben dir bestimmt auch noch Tipps.
    Anulika und Laiila - schön, dass es euch gibt.


    http://lb3f.lilypie.com/2LfCp1.png

    http://lagf.lilypie.com/2l2Up1.png

    Kleine Elfe auf dem Arm (mit Liebe getragen, gestillt und familiengebettet) und einer Sternenelfe (11. SSW) unvergessen tief im Herzen

  4. #4
    Weihwein ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    Guckst du hier, von diesem "Prachtstück" hatten wirs kürzlich sogar hier im Forum schon mal:

    https://www.eltern.de/foren/tragehil...g-kommt-2.html

    Wenn´s so nicht funzt, es ist auf Seite 2 in Nadines "Der Frühling kommt"-Thread weiter unten.

    Spar dein Geld lieber für was Gescheites, da hat man länger was davon und dein Baby und der Rücken/Schultern des Tragenden freuen sich auch. :)

    Lg, Vino

  5. #5
    Toni79 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    Das ist Baby Björn nur noch schlimmer. Hab sie live gesehen und muss sagen, die tut schon weh beim ansehen. Spar das Geld lieber für eine gute Trage! Kind und Rücken werden sich freuen!

  6. #6
    ErdbeerZitrone Gast

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    schau doch mal bei ebay. wir haben dort für 30 euro einen ergobaby ersteigert.
    die manduca haben wir regulär gekauft, weil die gebraucht auch noch arg teuer sind, aber du kannst sie dir ja zum geburtstag/ostern ... schenken lassen?

  7. #7
    Avatar von anulika
    anulika ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    [QUOTE=Deshi;18606309]
    Kennt die jemand und kann mir sagen, ob man damit was anfangen kann oder ist das eine Fehlkonstruktion ala Babybjörn? QUOTE]

    Ja, ist es. Schau mal in die Infos oben im Tragehilfen-Forum zum Thema anhockwinkel/abspreizwinkel. Das kriegt man mit so einer Trage im Leben nicht hin. Eine neue, gute Trage wirst du nicht für 20 EUR bekommen. Von einer guten Trage hast du aúch lange was und musst dir kéine Sorgen um die Gesundheit deines Kindes und um deinen Rücken machen.

    Es ist sicher nicht gerade ein Schnäppchepreis, den du für eine gute Trage ausgibst, aber das sollte es dir wert sein. Ich persönlich kaufe viel auf Flohmärkten oder bei ebay und habe lieber gebrauchte Markensachen als irgendwelchen neuen Billig-Kram.

    Für den anfang ist ein Tragetuch sicher optimal, aber das möchte nicht unbedingt jeder. Ich finde das auch recht kompliziert und habe mich da noch nicht rangetraut. Es gibt aber auch gute Tragehilfen, die du von Geburt an bis zu 2/3 Jahren nutzen kannst: die der Tragetuchhersteller: Hop Tye, Didytai, Storchenwiege Carrier, usw. und dann Manduca, Ergo, Beco usw. Kommt halt drauf an, ob du eher Schnallen oder Tuchbahnen magst. Nicht alle sind wirklich optimal für Neugeborene, aber ich finde, es kommt schon drauf an, wie oft du trägst. Wenn du meist mit dem Kinderwagen unterwegs bist und dein Kind zu Hause nur auf der Krabbeldecke liegt, reicht sicher eine Tragehilfe. Wenn du viel trägst, wirst du dir bestimmt noch was anderes anschaffen.

    Für mich war der Kinderwagen die absolut sinnloseste und Tragehilfen, Tücher und Tragejacke die beste anschaffung, die ich gemacht habe.
    Anulika
    mit Alba (05.12.04) an der Hand,
    Flora (13.06.10) auf dem Rücken, Levi (02.01.13) vorne im Tuch
    und einem Sternchen (19.1.08, 10 SSW) im Herzen


    http://lbyf.lilypie.com/cMVAp2.png
    http://lb3f.lilypie.com/mXXqp2.png
    http://lb1f.lilypie.com/MnAJp2.png http://dn.daisypath.com/PE2Sp2/.png

  8. #8
    Avatar von Deshi
    Deshi ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    Danke für eure Antworten.

    Werde wohl die Manduca kaufen, man hat sie ja dafür wirklich lang.

  9. #9
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Topolino-Trage

    Zitat Zitat von Deshi Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten.

    Werde wohl die Manduca kaufen, man hat sie ja dafür wirklich lang.
    bestell doch vorher ein testpaket denn nicht für jeden ist manduca das non plus ultra. für mich und minimann ist sie perfekt. selbst mit seinen 10kg trag ich ihn noch vorne (und bald auf dem rücken) und das über 3 std ohne pause

    schau mal hier nach einer trageberatung. Trageberatung/Listedu kannst verschiedene tragen ausprobieren, bekommst alles richtig gezeigt und findest so das richtige.
    Carrie

    http://lb3f.lilypie.com/oUTbp2.png

    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern


    http://lmtf.lilypie.com/5xiOp1.png
    mit meiner RLBino Arwen1860

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •