1. #11
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    In jedem Laden muss eine Person direkt gecshult sein....aber..der Laden ist gross....und nicht immer alle da...ausserdem gibt es so viele Produkte....angeblich können die ja auch zu Bindetechniken beraten....

  2. #12
    aeronautin ist offline addict
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    419

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    hmm... geschenkt bekommen, da war dann nicht viel mit Beratung.

    Wie Lilo schon sagte, da hatte ich die Hoffnung, hier zumindest nen HInweis zu bekommen, denn die Anleitung gibt nicht so viel her, finde ich. Daher auch meine Unsicherheit.

    Aber dann werde ich mal eine Trageberaterin hier in der Nähe suchen und mir das nochmal zeigen lassen - vielleicht passt die Kleine dann derzeit generell (noch) nicht in die Manduca, denn Füße mit rein scheint mir nicht zu passen. Ich werde auch mal nach einem youtube-Video schauen - danke erstmal!!!

    Danke

  3. #13
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Du machst den Hüftgurt um, legst Dir die Trage auf die Knie (Rv offen)...den NGE hochklappen, Baby auf die Trage legen, NGE drüber legen und einknöpfen (guck welche am besten passen).

    Dann Baby mit Trage an die Brust legen (drauaf achten dass die Beinchen unten bleiben und nicht verbogen werden)...in die Träger schlüpfen, schließen und festziehen..

    Wenn es nicht klappt wirklich am besten von einer Kollegin zeigen lassen.

  4. #14
    ShellyDraven ist offline verliebt
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    614

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    In der Trage! So wie man es in der Anleitung sieht....

    Kind in den NG, Reißverschluss auf, Füsse drin.

    Mensch Mädels, Internetschnäppchen sind ja echt schön, aber grad in dem Bereich ist eine gute Beratung wichtig!!

    Und wenn es im Laden gekauft wurde, hingehen und solange zeigen lassen bis es klappt...

    Der Sitz der Kids ist grad an Anfang so wichtig...
    Ein Schnäppchen habe ich bestimmt nicht gerissen. Im Laden hier kosten die genausoviel.
    Die Hebamme hat uns das einmal gezeigt, als wir im Säuglingkurs waren.
    Von einer Trageberatung habe ich bis gestern noch nie was gehört.
    Sie hat diese Trage empfohlen und ich habe sie bestellt, Anleitung gelesen, Video geschaut und benutzt. Er weint nicht, sondern schläft vor sich hin in dem Teil KiÄ meinte auch, wir sollen es auf jeden Fall nehmen das Teil, wegen der Hüfte.
    Und jetzt les ich, dass man sogar hierbei was falsch machen kann.
    Vielleicht ist das mein Problem, ich lese einfach zu viel im Netz.

    43 ÜZ - endlich schwanger
    zwei ** in 2008, * in 2009

    http://www.ticker.7910.org/as1cJLN0g...BTaXIgaXN0.gif













  5. #15
    Avatar von kicka
    kicka ist offline juhu....
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Die kleine ist auf jeden Fall überspreizt!

    Bitte die Füsschen drin lassen, bzw. eventuell zusätzlich abbinden, wenn Sie Druck aufbaut und sich abstemmt.

    Wie benutzt Ihr den NG?

    Habt ihr jemanden der Euch das zeigt? Am besten dort wo ihr die Manduca gekauft habt....
    hier muss ich leider widersprechen: bitte nicht die füßchen rein!!!

    die unterschenkel sollten frei baumeln können - die bändigung des steges ist die richtig methode!!

    dennoch ist die manduca eben einfach für kleine generell nicht wirklich geeignet :(

    der rücken wird gerade gezogen - das tuch ist die beste wahl und ein bondolino die bessere alternative!!!

    gggggggggggggggglg kicka
    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../l962hanqi.png

    unser marlenekind ist da...:liebe:
    geliebt - gestillt - getragen - familiengebettet - UNGEIMPFT!!
    *13. mai 2008 3190 gramm 51 cm

    www.schatzekind.de
    www.tragenetzwerk.de

    vorstand des tragenetzwerkes, trageberatung und stillbegleitung

    *** bilder *** texte *** alles *** meins ***

  6. #16
    liloteq ist offline doppeltes glück
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    7.894

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Zitat Zitat von aeronautin Beitrag anzeigen
    hmm... geschenkt bekommen, da war dann nicht viel mit Beratung.

    Wie Lilo schon sagte, da hatte ich die Hoffnung, hier zumindest nen HInweis zu bekommen, denn die Anleitung gibt nicht so viel her, finde ich. Daher auch meine Unsicherheit.

    Aber dann werde ich mal eine Trageberaterin hier in der Nähe suchen und mir das nochmal zeigen lassen - vielleicht passt die Kleine dann derzeit generell (noch) nicht in die Manduca, denn Füße mit rein scheint mir nicht zu passen. Ich werde auch mal nach einem youtube-Video schauen - danke erstmal!!!

    Danke
    schau mal auf der manduca seite selbet. da find ich das auch nicht schlecht erklärt. ich habe ja 2 manducas weil 2 babys. mama hatte sie um und die füße waren draußen, das war falsch. bei mir waren sie drin. wir mußten quasi nur die füße reinschieben, so das sie keinen spagat macht sondern die M form. aber ich möchte dir hier nicht noch falsche sachen erzählen. schau doch mal in die liste von dem link den glaub tantzmaus in ihrer sig hat. oder wars doch jemand anders? da findeste vielleicht jeamnd in deiner nähe
    meine Bino ist emma0203 mit ihrem kleinen ben im arm


    2 sternchen (05 und 06)
    3x IUI negativ (10/08 und 11/08 und 04/10)
    1.IVF positiv

    nach 5 jahren warten halten wir unsere wunder im arm! mathilda und elenor


    http://lb1f.lilypie.com/S9fgp1.png






  7. #17
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.048

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Zitat Zitat von ShellyDraven Beitrag anzeigen
    Ein Schnäppchen habe ich bestimmt nicht gerissen. Im Laden hier kosten die genausoviel.
    Die Hebamme hat uns das einmal gezeigt, als wir im Säuglingkurs waren.
    Von einer Trageberatung habe ich bis gestern noch nie was gehört.
    Sie hat diese Trage empfohlen und ich habe sie bestellt, Anleitung gelesen, Video geschaut und benutzt. Er weint nicht, sondern schläft vor sich hin in dem Teil KiÄ meinte auch, wir sollen es auf jeden Fall nehmen das Teil, wegen der Hüfte.
    Und jetzt les ich, dass man sogar hierbei was falsch machen kann.
    Vielleicht ist das mein Problem, ich lese einfach zu viel im Netz.
    Die Faktoren für eine korrekte Haltung sind doch schnell aufgezählt. Anhand derer kannst Du jede Tragehilfe oder -methode selbst schnell auf ihre Eignung überprüfen.

    Und wenn die Kinderärztin "wegen der Hüfte" abrät, dann wäre es fein diese Begründung zu konkretisieren. Mir wurde vom Kinderarzt gesagt dass wir uns den Hüftultraschall eigentlich fast sparen können, da meine Tochter in den ersten Lebenswochen und -monaten quasi im Tragetuch gewohnt hat.

  8. #18
    liloteq ist offline doppeltes glück
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    7.894

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Zitat Zitat von kicka Beitrag anzeigen
    hier muss ich leider widersprechen: bitte nicht die füßchen rein!!!

    die unterschenkel sollten frei baumeln können - die bändigung des steges ist die richtig methode!!

    dennoch ist die manduca eben einfach für kleine generell nicht wirklich geeignet :(

    der rücken wird gerade gezogen - das tuch ist die beste wahl und ein bondolino die bessere alternative!!!

    gggggggggggggggglg kicka
    bei meinen 2 baumeln die unterschenkel frei. die sitzen da nicht drauf, sondern in der richitigen form. trotzdem sieht man die beine nicht, sondern nur an der seite wenn man reinschaut die füße. die beine sind scheinbar noch nicht lang genug um raus zu schauen.
    meine Bino ist emma0203 mit ihrem kleinen ben im arm


    2 sternchen (05 und 06)
    3x IUI negativ (10/08 und 11/08 und 04/10)
    1.IVF positiv

    nach 5 jahren warten halten wir unsere wunder im arm! mathilda und elenor


    http://lb1f.lilypie.com/S9fgp1.png






  9. #19
    liloteq ist offline doppeltes glück
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    7.894

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Die Faktoren für eine korrekte Haltung sind doch schnell aufgezählt. Anhand derer kannst Du jede Tragehilfe oder -methode selbst schnell auf ihre Eignung überprüfen.

    Und wenn die Kinderärztin "wegen der Hüfte" abrät, dann wäre es fein diese Begründung zu konkretisieren. Mir wurde vom Kinderarzt gesagt dass wir uns den Hüftultraschall eigentlich fast sparen können, da meine Tochter in den ersten Lebenswochen und -monaten quasi im Tragetuch gewohnt hat.
    ich hatte das jetzt so verstanden bei ihr das der KIA gesagt hat sie soll es auf jeden fall nehemn wegend der hüfte und nicht nicht nehmen. oder?
    meine Bino ist emma0203 mit ihrem kleinen ben im arm


    2 sternchen (05 und 06)
    3x IUI negativ (10/08 und 11/08 und 04/10)
    1.IVF positiv

    nach 5 jahren warten halten wir unsere wunder im arm! mathilda und elenor


    http://lb1f.lilypie.com/S9fgp1.png






  10. #20
    Gast

    Standard Re: Baby noch zu klein für Manduca?

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Und die richtige Verwendung ist grad am Anfang soooo wichtig....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •