Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Manduca Rückentrage

  1. #1

    User Info Menu

    Standard Manduca Rückentrage

    Hi zusammen,

    ich trage viel mit der Manduca und zwar mit dem Manduca-Bändiger (Beinchen hängen also schon raus).

    Mein Kind ist erst 11 Wochen alt, über 60 cm groß und wiegt 5,4 kg.

    Ich würde gern bald anfangen auf dem Rücken zu tragen, weil ich hoffe dann mehr im Haushalt machen zu können. Da man sich beim Putzen ja dauernd bücken muss find ich das Tragen am Bauch etwas unbequem fürs Kind und belastend für mein Kreuz...

    Ab wann kann ich mit der Manduca mein noch recht junges Kind auf dem Rücken tragen? Köpfchen kann er noch nicht sicher halten, er kugelt immer noch so durch die Gegend ;-) und schlägt sich ständig an meinem Kinn an.

    Wie lange sollte ich höchstens auf dem Rücken tragen, solnge er noch so klein ist? Oder sollte ich generell lieber noch warten? An was mache ich es fest, dass es für mein Kind ok ist auf dem Rücken...? Muss ich sonst was beachten?

    Videos zum einfachen Anlegen habe ich auf Youtube schon gefunden.

    Ich nehme an, Rückentragen geht erstmal nur mit der Rückenverlängerung?

    Nette Grüße, Hasenpfoetchen
    Wenn Du ein Neugeborenes siehst, hast Du Gott auf frischer Tat ertappt.

    Im 2. ÜZ =

  2. #2
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    hm wenn sie das köpfchen noch nich halten kann ists denk ich nich so doll aufm rücken.
    grundsätzlcih können sie von anfang an auf den rücken, man muss halt schaun dass sie gescheit sitzen, nicht überspreizen und das köpfchen zur not mit nem schal oder so stützen.

    ich bin aber kein manduca profi bzw auch kein manduca fan...wenn sie ständig mim kopf baumelt und irgendwo anschlägt würde ich mir lieber überlegen sie anders zu tragen.zb mim tuch oder so wo der kopf gestützt werden kann
    Account inaktiv

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    "er" ;-)

    Nein, nein in der Trage schlägt er nirgends hin mit dem Köpfchen, nur wenn ich ihn so trage.

    Wenn man die Rückenverlängerung öffnet dann sitzt sein Kopf in Bauch-Trage schön fest und kann auch nicht wegkippen... mmhh... vielleicht probier ich es einfach mal aus.

    Bin einfach ein bisschen verzweifelt, da ich seit 2 1/2 Monaten eigentlich nicht wirklcih geputzt hab und mein mann - da beruflich stark eingebunden - auch nur dazu kommt am WE mal durchzusaugen.

    Bad schrubben oder wischen u.ä. geht mit Manduca halt nicht und mein Kind lässt sich höchstens mal 20 Min. ablegen, tagsüber schlafen meist Fehlanzeige, da er nachts schon 10-12 Stunden schläft... in 20 Min. schaff ich aber keinen Wohnungsputz. Deshalb dachte ich halt, vielleicht so 1 x die Woche einen Nachmittag auf dem Rücken müsste doch irgendwie gehen... :-(
    Wenn Du ein Neugeborenes siehst, hast Du Gott auf frischer Tat ertappt.

    Im 2. ÜZ =

  4. #4
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    Zitat Zitat von Hasenpfoetchen Beitrag anzeigen
    "er" ;-)

    Nein, nein in der Trage schlägt er nirgends hin mit dem Köpfchen, nur wenn ich ihn so trage.

    Wenn man die Rückenverlängerung öffnet dann sitzt sein Kopf in Bauch-Trage schön fest und kann auch nicht wegkippen... mmhh... vielleicht probier ich es einfach mal aus.

    Bin einfach ein bisschen verzweifelt, da ich seit 2 1/2 Monaten eigentlich nicht wirklcih geputzt hab und mein mann - da beruflich stark eingebunden - auch nur dazu kommt am WE mal durchzusaugen.

    Bad schrubben oder wischen u.ä. geht mit Manduca halt nicht und mein Kind lässt sich höchstens mal 20 Min. ablegen, tagsüber schlafen meist Fehlanzeige, da er nachts schon 10-12 Stunden schläft... in 20 Min. schaff ich aber keinen Wohnungsputz. Deshalb dachte ich halt, vielleicht so 1 x die Woche einen Nachmittag auf dem Rücken müsste doch irgendwie gehen... :-(
    ups sry

    ah ok...dann probiers einfach mal aus und guck dir an wie er sitzt. wie gesagt wenns nich überspreitzt ist und ihr beide euch wohlfühlt spricht da nix dagegen.
    das mim putzen usw kenn ich >.<
    was ging hab ich mit bauchtrage gemacht und der rest ging damals nur mit kind in der wippe zu meinen füßen :D
    Account inaktiv

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    Ach wenn das bloß bei mir gehen würde mit der Wippe. Meinem Kind reicht es leider nicht mich zu sehen... er will einfach an oder auf mir drauf hängen... ich hoffe das kommt noch im Laufe des ersten Jahres - dass er sich soweit abnabelt dass es wenigstens genügt wenn ich ihn in der Wippe einfach überallhin mitnehem. Dann würd ich mich ja gar nicht beschweren.... :-(
    Wenn Du ein Neugeborenes siehst, hast Du Gott auf frischer Tat ertappt.

    Im 2. ÜZ =

  6. #6
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    Zitat Zitat von Hasenpfoetchen Beitrag anzeigen
    Ach wenn das bloß bei mir gehen würde mit der Wippe. Meinem Kind reicht es leider nicht mich zu sehen... er will einfach an oder auf mir drauf hängen... ich hoffe das kommt noch im Laufe des ersten Jahres - dass er sich soweit abnabelt dass es wenigstens genügt wenn ich ihn in der Wippe einfach überallhin mitnehem. Dann würd ich mich ja gar nicht beschweren.... :-(
    ja irgendwann wünschst du dir zurück dass er nur mal bei dir bleiben würde statt immer wegzurennen
    Account inaktiv

  7. #7
    Avatar von luna1701
    luna1701 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    Zitat Zitat von Hasenpfoetchen Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    ich trage viel mit der Manduca und zwar mit dem Manduca-Bändiger (Beinchen hängen also schon raus).

    Mein Kind ist erst 11 Wochen alt, über 60 cm groß und wiegt 5,4 kg.

    Ich würde gern bald anfangen auf dem Rücken zu tragen, weil ich hoffe dann mehr im Haushalt machen zu können. Da man sich beim Putzen ja dauernd bücken muss find ich das Tragen am Bauch etwas unbequem fürs Kind und belastend für mein Kreuz...

    Ab wann kann ich mit der Manduca mein noch recht junges Kind auf dem Rücken tragen? Köpfchen kann er noch nicht sicher halten, er kugelt immer noch so durch die Gegend ;-) und schlägt sich ständig an meinem Kinn an.

    Wie lange sollte ich höchstens auf dem Rücken tragen, solnge er noch so klein ist? Oder sollte ich generell lieber noch warten? An was mache ich es fest, dass es für mein Kind ok ist auf dem Rücken...? Muss ich sonst was beachten?

    Videos zum einfachen Anlegen habe ich auf Youtube schon gefunden.

    Ich nehme an, Rückentragen geht erstmal nur mit der Rückenverlängerung?

    Nette Grüße, Hasenpfoetchen
    Hallo, meine Maus war genauso. Ich habe ne Weile gebraucht um zu akzeptieren, dass mein Haushalt dann eben einfach ne Weile nicht so dolle ist. Und wir haben sogar nen Hund

    Mit der Manduca auf den Rücken find ich bei den Kleinen nicht so ideal, weil sie schnell überspreizt sind. Das geht nicht mal am Anfang wenn du keinen Bändiger mehr brauchst. Gedulde dich lieber noch 2 - 3 Monate oder versuch ein Tuch, vielleicht kannst dir ja eins ausleihen. Damit gehts besser. Ich fands auch besser den Hauhalt mit dem Tuch vor dem Bauch zu machen, weil sie da doch nochmal besser und fester drinsitzen.
    LG Susi

    Zwergin 05/10

    zwei ** im Herzen

  8. #8
    Avatar von Dina76
    Dina76 ist offline Rasende Tipperin

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    Hallo,

    der Hersteller empfiehlt die Rückentrage ab etwa 8kg. Online einzusehen in der Anleitung:

    http://wickelkinder.de/manduca/instr...5_standard.pdf

    Je nach Körpergröße geht's vielleicht schon früher, aber vor 1,5 Monaten war's bei meiner Maus noch nicht möglich, inzwischen schon. Sie hat jetzt vermutlich die 8kg erreicht und ca. 68cm Körpergröße. Davor waren die Beine viel zu stark gespreizt.

    Auch in der Didymos-Anleitung für die Rückentrageweisen wird vorgeschlagen, diese erst später zu nutzen wenn das Kind den Kopf schon gut halten kann. Sie schlagen vier bis fünf Monate vor:

    http://www.9monate.de/tragetuch_bind...sacktrage.html

    Warte lieber noch ein Weilchen - und Du weißt ja, dass die erste Zeit nach der Geburt auch Wochenbett heißt, und das nicht umsonst. In der Zeit sollte der Haushalt liegen bleiben, Du Dich und Dein Kind schonen. Wenn jemand Dein Haushalt stört, dann stelle ihm einfach frei, die Putzsachen hervorzuholen und etwas dagegen zu tun. Ansonsten darf man gerne auch die Tür zeigen :D
    Geändert von Dina76 (13.07.2011 um 16:40 Uhr)
    Dina

    ET 02.01.2011 :liebe:
    spontan aus BEL *stolzbin*

    http://lb1f.lilypie.com/FQclp1.png

    Ich suche:
    Bauchbügel/ Sicherheitsbügel für Mountain Buggy Urban Jungle

  9. #9

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    Ihr seid alle lieb, aber im Wochenbett bin ich sicher nicht mehr. Mein Kind wird in 3 Tagen 12 Wochen alt :-) :-)

    Mit dem Tuch komm ich leider nicht klar. Ich habs mehrfach ausprobiert...

    Dann muss ich halt einfach noch warten bis dieses Spreizproblem dann ausgesessen ist.

    Danke Euch für die Hilfe.
    Wenn Du ein Neugeborenes siehst, hast Du Gott auf frischer Tat ertappt.

    Im 2. ÜZ =

  10. #10
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Manduca Rückentrage

    Zitat Zitat von Hasenpfoetchen Beitrag anzeigen
    Ihr seid alle lieb, aber im Wochenbett bin ich sicher nicht mehr. Mein Kind wird in 3 Tagen 12 Wochen alt :-) :-)
    naja die dauer des wochenbetts sind 6-8 wochen, also so falsch war das nicht :)
    man soll sich einfach nich zu früh übernehmen
    Account inaktiv

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •