Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    matroschka75 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    271

    Standard Trennung nach 20 Jahren - und nun?

    Liebe Forums-Mitstreiter,

    ich hab e mich nach über zwanzig Jahren vor fünf wochen definitiv von meinem Mann getrennt. Wir habne zwei Kinder (11 und8).

    Mit der Entscheidung hadere ich nicht, die war richtig, nur eigentlich schon etwas zu spät.

    Mir macht zu schaffen, wie das Umfeld reagiert. Wildeste Gerüchte kursieren (Kleinstadt), meine Eltern haben sich auf die "Seite" meines Mannes gestellt und reden nicht mehr wirklich mit mir. Dabei sind mein Mann und ich uns recht eins. Es gibt keinen großen Trennungsstress.

    Ihn bemitleiden jetzt alle und ich stehe etwas "im Regen". Bin gerade dabei, mein ganzes Leben neu zu sortieren, einschließlich der Vorstellung, dass meine Eltern nicht hinter mir stehen und dass keiner seiner familie (mit der ich mich immer gut verstanden habe) auch nur einmal gefragt hat, wie es mir geht. Verlange ich da zuviel? Ich steh echt gerade fast ganz allein da. Das macht mir ganz schön zu schaffen. Gerade, weil ich damit nicht gerechnet hätte.

    In unserem kleinen "trennungsdrama" sind die Rollen gerade klar verteilt. Icvh bin die Böse und er der Bemitleidenswerte.

    Wie war das bei euch? Wie geht ihr damit um?

    Matroschka

  2. #2
    Miss_Granger ist offline Veteran
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    1.344

    Standard Re: Trennung nach 20 Jahren - und nun?

    Du kennst die Wahrheit, das reicht. Wenn du und dein Mann euch wirklich einig seid, wird er das wohl bei den Leuten klarstellen. Das würde ich jedenfalls erwarten, wenn man nicht im Streit auseinander geht. Aber selbst, wenn er es nicht klärt, kannst du es klären, wenn es dir so wichtig ist. Mich würde das Geschwätz nicht interessieren und meine Eltern könnten mich mal kreuzweise, wenn sie beim Dorfgeplapper mitmachen und mich meiden.


    Es wird Gras über die Sache wachsen, dann kannst du dir überlegen, mit welchem Tratschweib zu überhaupt noch Kontakt pflegen willst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •