Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ich denke immer noch an ihn...

  1. #1
    MutterNatur ist offline Stranger

    User Info Menu

    Unglücklich Ich denke immer noch an ihn...

    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetzt schon vor 4 Jahren von meinem ersten Freund getrennt.

    Ich hatte seither einige kurzfristige Beziehungen und Affären die mir auch Spaß gemacht haben. Meine Partner habe ich immer geschätzt und sehr genossen.

    Dennoch kann ich bis heute nicht aufhören alle Partner ständig mit Ihm zu vergleichen..

    Und beende jede Beziehung, weil sie mich emotinal und körperlich nicht befriedigt...

    Wer kann mir helfen... ?
    Hat jemand etwas ähnliches erlebt?

    Auf Dauer ist das einfach nur frustrierend. Ich habe das Gefühl, ich weis nicht wie ich mit Ihm abschließen kann und mich jemals auf einen anderen Menschen einlassen kann ....

    grüßeee

  2. #2
    fraufinne ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich denke immer noch an ihn...

    Trennung ist immer schwer...
    Aber das Leben geht weiter. Das hast du noch nicht verstanden. Oder willst das gar nicht verstehen.
    Wenn man jene Minute an ihn denkt, dann wird es schlimmer und schlimmer.
    Aber es gibt immer einen Ausweg. Du willst einfach hin nicht finden.
    Aber du musst weiter gehen, weil ständig weinen bringt nix.
    Lass einfach deine Vergangenheit ruhen.
    Finde Hobby, mach Reise, lerne neue Menschen kennen.
    Es gibt so viele schöne Dinge...

  3. #3
    Papastart21 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich denke immer noch an ihn...

    Zeit ist ein ganz wichtiger Faktor. Gib dir Zeit und versuche andere Dinge in deinem Leben zu finden, die dich bereichern. Irgendwann kommt es von ganz allein und wenn du an ihn denkst, bist du zwar traurig, aber es fühlt sich abgeschlossen an. Ich könnte es mir beispielsweise jetzt auch nicht mehr vorstellen mit meiner Exfreundin zusammen zu sein. Da braucht es gar nicht immer einen neuen Partner.

  4. #4
    MamiJo ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich denke immer noch an ihn...

    Ja, die Situation kenne ich, was Ähnliches hatte ich auch mal. Allerdings wars bei mir kein fester Partner, sondern eine Affäre, die mir seehr lange nicht aus dem Kopf gehen wollte.

    Wenn ich dabei eines gelernt hab, dann dass es kein Standardrezept gibt, nach dem man Beziehungen verarbeitet. Es dauert eben so lange, wie es dauert muss. Dann ist manchmal echt schwer und frustrierend, wenn man in der Phase drinsteckt, aber leider kann ich dir nichts anderes als das sagen.

    Es ist zwar ein super abgedroschenes Bild, aber die Zeit heilt wirklich viel. Mit der Zeit wirst du weniger an ihn denken, du wirst neue Dinge erleben und neue Menschen kennenlernen und irgendwann wird die Erinnerung an deinen Ex weniger und weniger präsent werden.

    Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und Geduld mit dir selbst!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •