Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Martina45 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Abnehmen mit E-Bike??

    Ich habe sehr viel auf den Rippen. Ich habe mit normalen Fahrrädern zu viel tun....Ist dann vielleicht ein E-Bike das richtige für mich?

  2. #2
    Ulli19831983 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Wenn Du zu wenig Kraft für ein normales Fahrrad hast, kann ein solches E-Bike die richtige Wahl sein. Doch es kommt laut E Bike Test – Alle Testsieger 2016 auf einen Blick auch auf die Rahmen und die Reifen an. Nicht alle Räder sind unbegrenzt belastbar.

  3. #3
    j.cole ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Hallo,

    Es kommt wohl darauf an, worauf du hinauswillst. Wenn du ernsthaft trainieren/abnehmen möchtest, macht ein E-Bike natürlich weniger Sinn, da es die ganze Übung ja leichter macht. Dann lieber ein normales Fahrrad und ersteinmal einfache Strecken aussuchen und dann die Schwierigkeit erhöhen.

    In einem Gym kannst du auch ganz gezielt die Schwierigkeit am Fahrrad einstellen - allerdings bist du dann nicht draußen unterwegs.
    Ansonsten lasse dich dort mal beraten, was ein richtig gutes Training für dich wäre.

    Viel Erfolg!

  4. #4
    LauraKaub ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Hallo,
    ich finde mit einem E-Bike unterwegs zu sein ist mit Sicherheit besser als Zuhause auf dem Sofa zu sitzen. Auch bei einem E-Bike muß man die Beine bewegen und in die Pedalen treten, nur hat man den Vorteil bei E-Bikes, bei zu hoher Belastung des Körpers, z.B. der Knie, den Elektomotor zuzuschalten.
    Zudem bis du mit dem Fahrrad an der frischen Luft und in keinem Fitness Studio.
    Mir machts auf jeden Fall Spass.

    Gruß Laura

  5. #5
    LuckyGunter ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Da der oben verlinkte E-Bike Test von 2016 schon veraltet sein dürfte, hier mal ein Update für 2021: Derzeit sind Fatbikes voll im Trend und so ein Fatbike kann man auch als E-Bike kaufen. Der Vorteil: Wegen der "fetten Reifen" kannst du auch im Winter bei Schnee und auf unwegsamen Gelände sehr gut trainieren und hohe Reichweiten erreichen. Ich persönlich würde zwar ein MTB mit dicken Reifen vorziehen, weil man damit auch auf normaler Straße sehr hohe Geschwindigkeiten fahren kann. Aber wer im Winter trainieren und abnehmen will, kann damit schöne Fahrrad Touren in die Berge machen. Wer kein Fahrrad hat und kein neues Bike kaufen will, kann auch günstiger abnehmen: Laufen! Verbrennt auch Unmengen an Kalorien und geht immer und überall.

    Mein Tipp: Einfach langsam anfangen, es muss nicht lang und ermüdend sein, Hauptsache regelmäßig! Irgendwann hat man immer wieder Bock drauf. Dann klappt es auch mit dem Sport und abnehmen.
    Lucky Papa

  6. #6
    LuckyGunter ist offline Stranger

    User Info Menu

    Idee Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Achso, noch eine Ergänzung zum Thema E-Bike: Viele haben darunter die Vorstellung, dass man mit Akku und Motor am Fahrrad nicht mehr viel Kraft aufbringen muss, um voranzukommen. Richtig ist: Beim E-Bike wird man durch den Motor unterstützt und das Treten fällt einem etwas leichter (wie bei leichter Gangschaltung eines normalen Mountainbikes). Aber: Wenn man zu viel Unterstützung durch den Motor in Anspruch nimmt, hat man schnell leere Batterien. Die Reichweiten sind in der Regel für 40 bis 100 km angelegt und das bei sparsamer Akkunutzung. Sobald die Akkus leer sind, kehren sich die Verhältnisse um: Dann ist ein E-Bike noch viel schwerer als ein normales Fahrrad und es kostet viel Kraft und Anstrengung, um noch voranzukommen.

    Also nimmt euch die Zeit für eine gute Kaufberatung, wenn Ihr ein E-Bike kaufen wollt, egal ob E-MTB oder E-Fatbike oder was auch immer für ein elektrisches Fahrrad. So solltet Ihr zum Beispiel wissen, dass dickere Reifen auch mehr Energie und Akku verbrauchen. Dünnere Reifen, zum Beispiel wie bei Rennrändern und Cityrädern üblich, haben weniger Widerstand und rollen schneller über den Asphalt. Wichtig ist also zu wissen, wofür Ihr das Fahrrad braucht. Klärt solche Fragen beim Fachhändler oder Shop Anbieter vor der Kaufentscheidung. Wenn Ihr dann wisst, was sich eignet, erst dann solltet Ihr Testberichte nach Hersteller, Testsieger usw. filtern und hoffentlich das passende Modell finden.
    Lucky Papa

  7. #7
    Avatar von loveislove
    loveislove ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Hey, ich würde auch sagen ein E-Bike ist besser als sich gar nicht zu bewegen. Du kannst den Antrieb von mal zu mal ja minimieren, sodass du irgendwann mehr Kraft aufwenden musst. Das wichtigste ist du bleibst am Ball und machst das regelmäßig. Dann wirst du auch schnell Fortschritte sehen.

    LG

  8. #8
    Joachimjunior ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Hallo, auch ich denke das E-Bike könnte das richtige sein um dich langsam heranzutasten. Wenn du am Anfang wenig bis kaum Kraft aufbringst kannst du den Antrieb ja schwächer machen und deinen Kraftaufwand immer weiter erhöhen. So setzt du dir gleich Ziele und hast eventuell auch noch Spaß daran. Besser als nichts Tun ist es definitiv.
    Beste Grüße

  9. #9
    Julia.he ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Hallo,
    ich persönlich fahre gerne Fahrrad in der Freizeit, aber um effektiv Sport zu machen setze ich lieber auf Heimtraining. Hat vor allem Vorteile, weil keine Fitnesscenter offen haben. Mitte letzten Jahres habe ich mir einen Crosstrainer zugelegt. Seitdem treibe ich fast täglich darauf Sport, was sich auch bemerkbar macht. Ich habe dazu auch einen interessanten Test gefunden https://www.fitforbeach.de/fitnessgeraete-fuer-zuhause/ , da es ja diverse Heimgeräte gibt.
    Vielleicht lässt du dich ja auch vom Home-Training überzeugen.
    Liebe Grüße, Julia

  10. #10
    00mommytobe00 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Abnehmen mit E-Bike??

    Zitat Zitat von loveislove Beitrag anzeigen
    Hey, ich würde auch sagen ein E-Bike ist besser als sich gar nicht zu bewegen. Du kannst den Antrieb von mal zu mal ja minimieren, sodass du irgendwann mehr Kraft aufwenden musst. Das wichtigste ist du bleibst am Ball und machst das regelmäßig. Dann wirst du auch schnell Fortschritte sehen.

    LG
    Guten Abend,

    dem kann ich nur zustimmen. Wenn du wirklich abnehmen und dauerhaft fit bleiben möchtest, musst du den Sport oder zumindest genügend Bewegung in deinen Lifestyle integrieren. Mit einem E-Bike kannst du nicht nur längere Fahrradtouren machen sondern auch Wege, die du sonst mit dem Auto fahren würdest, mit dem Bike erledigen. So verbrennst du quasi "nebenbei" Kalorien

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte