Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree1gefällt dies

Thema: Fasten ja oder nein?

  1. #1
    Wolfgang44 ist offline Stranger
    Registriert seit
    23.07.2017
    Beiträge
    9

    Standard Fasten ja oder nein?

    Hallo Leute,

    habe gehört, dass es unglaublich gesund sein soll gelegentlich zu fasten. Heilfasten also zuerst GEmüsebrühe für 2-3 Tage und dann nur Obst 2-3 Tage. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    81.156

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    nein, das ist nicht unglaublich gesund.
    Thori gefällt dies

  3. #3
    erdbärchen ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    01.07.2017
    Beiträge
    237

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    damit habe ich keine erfahrung. ich hätte jedenfalls keine lust, mich tagelang nur von gemüsebrühe oder obst zu ernähren.

  4. #4
    nadeline ist offline Stranger
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    12

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    Wenn man sich immer ausgewogen ernährt und sich viel bewegt, brauch man das alles meiner Meinung nach nicht. Außerdem gibt es jedes Jahr mehrere neue Kuren, die der absolute Trend sind und ach so gesund, tja sie brauchen eben immer wieder was worüber sie in Fitnessbücher etc. schreiben können. Aber du kannst es natürlich gerne ausprobieren ich halte es aber nicht für sonderlich gesund

  5. #5
    Lewisia ist offline newbie
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    39

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    Ich denke auch, dass es nicht notwendig ist, wenn man sich normalerweise einigermaßen gesund ernährt und Sport macht. Zu einseitige Ernährung ist ohnehin nicht gut für den Körper - woher soll er die Nährstoffe holen, die er braucht? Aber wenn es nur hin und wieder mal 2-3 Tage sind, ist es vermutlich auch nicht allzu schädlich, wenn man es denn unbedingt einmal ausprobieren will.

  6. #6
    Avatar von goldmarie84
    goldmarie84 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    7

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    Fasten kann gesund sein, wenn man es richtig macht :-) einfach nur mal so ein paar tage nur Saft trinken oder Brühe ist nicht gleich fasten. Fasten bedeutet, den Körper zu reinigen und trotzdem Nährstoffe hinzuzuführen, z.B. in Form von selbstgekochter Gemüsebrühe, Tee und frisch gepressten Säften. Außerdem ist es wichtig, den Darm zu reinigen, besonders zu Fastenbeginn und dann alle paar Tage mal, da reicht ein sanftes Abführmittel wie Pflaumensaft. Viel trinken ist wichtig, also richtig viel, sowie Ruhe und Entspannung. Ihr seht, da ist also nichts ungesundes dabei :-) Wer gesund ist, kann ohne Bedenken ein paar Tage fasten, und auch bei körperlichen Beschwerden wie z.B. Hautproblemen, Gelenkschmerzen usw ist in Absprache mit Arzt fasten möglich und sogar förderlich. (Quelle: Auszeit zur Selbstreinigung - Tipps zum Heilfasten - Qimeda News - Schönheit ) Ich kann da auch das Heilfastenforum sehr empfehlen, Tonia hat unfassbar viele Infos zusammengestellt und im Forum bekommt man immer HIlfe und findet gleichgesinnte :)

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    81.156

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    Zitat Zitat von goldmarie84 Beitrag anzeigen
    Fasten kann gesund sein, wenn man es richtig macht :-) einfach nur mal so ein paar tage nur Saft trinken oder Brühe ist nicht gleich fasten. Fasten bedeutet, den Körper zu reinigen und trotzdem Nährstoffe hinzuzuführen, z.B. in Form von selbstgekochter Gemüsebrühe, Tee und frisch gepressten Säften. Außerdem ist es wichtig, den Darm zu reinigen, besonders zu Fastenbeginn und dann alle paar Tage mal, da reicht ein sanftes Abführmittel wie Pflaumensaft. Viel trinken ist wichtig, also richtig viel, sowie Ruhe und Entspannung. Ihr seht, da ist also nichts ungesundes dabei :-) Wer gesund ist, kann ohne Bedenken ein paar Tage fasten, und auch bei körperlichen Beschwerden wie z.B. Hautproblemen, G
    Heilfasten ist esoterischer Quatsch!

  8. #8
    Avatar von goldmarie84
    goldmarie84 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    7

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    Pippi27, kannst du das auch irgendwie sinnvoll belegen?

  9. #9
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    81.156

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    Zitat Zitat von goldmarie84 Beitrag anzeigen
    Pippi27, kannst du das auch irgendwie sinnvoll belegen?
    Entgiftungsdiäten wie Detox sind zurzeit in Mode. Durch den Verzicht auf verarbeitete Lebensmittel, Zucker, Weißmehl, Gluten oder Hefe soll das Gewicht reduziert werden. Gleichzeitig baue der Körper schädliche Substanzen wie Alkohol, Medikamente oder Umweltgifte ab. Tees oder Massagen begleiten diese Diät. Es gibt aber keine wissenschaftlichen Beweise, dass solche Maßnahmen die Ausscheidung von Giftstoffen fördern


    Blitzdiäten bleiben ohne dauerhaften Erfolg

  10. #10
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    6.590

    Standard Re: Fasten ja oder nein?

    Zitat Zitat von goldmarie84 Beitrag anzeigen
    Pippi27, kannst du das auch irgendwie sinnvoll belegen?
    Die Frage kann man auch umgekehrt stellen, kannst du wissenschaftlich belegen, dass Fasten sinnvoll ist?
    Warum sollte ein Darm gereinigt werden?


    Time ist the fire in which we burn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •