Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree2gefällt dies

Thema: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

  1. #1
    Franzi007 ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    10

    Standard Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Hallo an alle,

    unsere Kinder sind im August 1 Jahr und 4 Jahre.
    Wir wohnen bei Augsburg und mein Traumurlaubsziel mit den Kids wäre die Ostsee (Warnemünde oder gar Rügen).
    Das Problem ist nur wie kommen wir mit den Kids von Bayern an die Ostsee, da die Fahrt mind. 8 Std. beträgt. Unser Kleiner fährt zwar gerne Auto, aber 8 Std. oder gar mehr sind für so einen Zwerg schon bischen viel und unser Großer fragt sowieso 5 Minuten nach Abfahrt schon, wann wir endlich da sind.
    Mit dem Zug? Das ist mit dem Gepäck zu umständlich.
    Oder vielleicht ein anders Urlaubsziel?

    Mich würde interessieren, was ihr für Tipps und Erfahrungen habt.

    Schon mal danke an alle.

  2. #2
    Andrea B ist gerade online Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.191

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Zitat Zitat von Franzi007 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    unsere Kinder sind im August 1 Jahr und 4 Jahre.
    Wir wohnen bei Augsburg und mein Traumurlaubsziel mit den Kids wäre die Ostsee (Warnemünde oder gar Rügen).
    Das Problem ist nur wie kommen wir mit den Kids von Bayern an die Ostsee, da die Fahrt mind. 8 Std. beträgt. Unser Kleiner fährt zwar gerne Auto, aber 8 Std. oder gar mehr sind für so einen Zwerg schon bischen viel und unser Großer fragt sowieso 5 Minuten nach Abfahrt schon, wann wir endlich da sind.
    Mit dem Zug? Das ist mit dem Gepäck zu umständlich.
    Oder vielleicht ein anders Urlaubsziel?

    Mich würde interessieren, was ihr für Tipps und Erfahrungen habt.

    Schon mal danke an alle.


    Und? Lasse ihn doch fragen. Das ist bei Kindern ganz normal daß sie spätestens nach ner 1/2 Std. fragen wann sind wir da. Auf´s Klo müssen sie eh kurz nach der Abfahrt.
    Als wir das 1. mal in Irland (wir fahren grundsätzlich mit dem eigenen Auto) waren, war die Jüngste 9 Monate alt. Die Große war da 7 und die Jungs waren 6, 4 und 1 3/4 Jahre alt.
    Wir hatten absolut keine Probleme auf der Fahrt.
    Andrea

  3. #3
    Franzi007 ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    10

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    tja, alle Kinder sind unterschiedlich, das seh ich ja schon an meinen zweien.
    Wir waren im Februar in Österreich.
    3 Std. Fahrt, eine halbe Stunde konnte ich ihn mit Spiele ablenken. Wir waren alle fertig mit den Nerven als wir angekommen sind.
    Das will ich mir keine 8 Std. antuen.

    Aber vielleicht hat ja doch noch jemand einen Vorschlag? Evtl. schöne Ziele im Bereich Österreich oder Schweiz?

  4. #4
    birgit002 ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Hi Franzi,

    seid ihr schon mal Urlaub am Bauernhof in Österreich gewesen? Dort gibt es für Kinder super Angebote (Ponyreiten, Streicheltiere, Kühe, Spielplätze, Aktivitäten, ...) und auch für Eltern ist es gemütlich. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei ... schau doch einfach mal nach unter: Urlaub am Bauernhof: Tirol ... und auch die anderen Bundesländer sind dort vertreten ... kommt ganz darauf an wo ihr hinwollt.

    Wünsch euch viel Glück bei der Suche und hoffe ihr findet das Richtige für euch :-)

  5. #5
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.364

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Hallo,

    wir waren schon mehrmals am Bodensee, in Unteruhldingen (liegt im Nordwesten des Bodensees), von euch aus sind das ca. 200 km, also 2-3 Stunden Fahrt. Da ihr ja Wasser zu mögen scheint. Der Bodensee ist sehr sauber und hat an dieser Stelle auch einen flachen, kinderfreundlichen Strrand.
    Im Ort selbst gibt es ein schönes Strandbad mit Spielplatz und ein Reptilienhaus, außerdem doe Pfahlbauten, im Nachbarort Meersburg kann man sich die Burg anschauen, Konstanz mit dem "Sea Life" und auch die Mainau sind nicht weit, man kann mit dem Schiff fahren usw.
    Toll finden unsere Kinder auch Salem, da gibt es einen Affenberg mit freilaufenden Berberaffen und ein Feuerwehrmuseum im Schloss. Die Gegend ist landschaftlich sehr schön und es gibt auf engem Raum viel Interessantes zu sehen, wobei sich der Touristentrubel ganz gut verläuft.
    Das mit der langen Autofahrt finde bei Kindern im Alter eurer Kinder schon ein Argument, wobei manche längere Strecken besser wegstecken und andere weniger.
    Wir wurden letztes Jahr von meinen Schwiegereltern zu einem Urlaub an der Ostsee eingeladen (von uns aus ca. 10 Stunden Autofahrt, war ein toller Urlaub, aber wir selbst hätten zu dem Zeitpunkt kein so weit entferntes Fahrziel ausgesucht). Wir hatten uns vorher einen mobilen DVD-Player mit zwei Monitoren zugelegt und so etwa auf der halben Strecke durften die Kinder einen Film schauen. Das hat die gefühlte Fahrzeit auch für uns verkürzt. ;-) Wäre für euch auch eine Überlegung wert, wenn die Kinder etwas größer sind...
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  6. #6
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    4.056

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Zitat Zitat von Franzi007 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    unsere Kinder sind im August 1 Jahr und 4 Jahre.
    Wir wohnen bei Augsburg und mein Traumurlaubsziel mit den Kids wäre die Ostsee (Warnemünde oder gar Rügen).
    Das Problem ist nur wie kommen wir mit den Kids von Bayern an die Ostsee, da die Fahrt mind. 8 Std. beträgt. Unser Kleiner fährt zwar gerne Auto, aber 8 Std. oder gar mehr sind für so einen Zwerg schon bischen viel und unser Großer fragt sowieso 5 Minuten nach Abfahrt schon, wann wir endlich da sind.
    Mit dem Zug? Das ist mit dem Gepäck zu umständlich.
    Oder vielleicht ein anders Urlaubsziel?

    Mich würde interessieren, was ihr für Tipps und Erfahrungen habt.

    Schon mal danke an alle.
    Wir waren 2x auf Mallorca, das war mit knapp 2 und knapp 4. Ich fand es fantastisch.

    Dieses Jahr gibt es Ferien auf dem Bauernhof in Franken. Dort haben wir frueher mal gewoht und wir muessen Tochters Deutschkenntnisse aufbessern (leben in England).

    England ist ein wunderbares Urlaubsziel mit Kindern, Flug nach London und dann Mietwagen. Irgendwo ein Ferienhaus, die Suedkueste ist toll und ueberall wird viel fuer Kinder geboten.

    Wenn Euch das Herz an der Ostsee haengt, warum unterbrecht Ihr nicht die Fahrt und uebernachtet irgendwo, ca. Haelfte der Zeit?

    Das haben wir bisher immer gemacht, wenn wir mit dem Auto von London nach Hamburg sind. Ich kann auch kein Kind im Auto haben, dass permanent nervt. Oder fliegt nach Hamburg und von dort ein Mietwagen.

  7. #7
    Avatar von anian
    anian ist offline Gummistiefel sind doof !
    Registriert seit
    19.12.2005
    Beiträge
    2.711

    Pfeil Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Wir kommen aus Niederbayern und Freunde von uns fahren bereits das 3. Jahr hinter einander an die Nordsee.

    Gepäck ist dabei kein Problem. Die Koffer werden vorher per Hermes an die Urlaubsadresse geschickt. Dann bleibt nur noch das Handgepäck übrig. Die Family ist den ganzen Tag unterwegs, finden es aber super stressfrei.

  8. #8
    emya ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    4.240

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Zitat Zitat von Franzi007 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    unsere Kinder sind im August 1 Jahr und 4 Jahre.
    Wir wohnen bei Augsburg und mein Traumurlaubsziel mit den Kids wäre die Ostsee (Warnemünde oder gar Rügen).
    Das Problem ist nur wie kommen wir mit den Kids von Bayern an die Ostsee, da die Fahrt mind. 8 Std. beträgt. Unser Kleiner fährt zwar gerne Auto, aber 8 Std. oder gar mehr sind für so einen Zwerg schon bischen viel und unser Großer fragt sowieso 5 Minuten nach Abfahrt schon, wann wir endlich da sind.
    Mit dem Zug? Das ist mit dem Gepäck zu umständlich.
    Oder vielleicht ein anders Urlaubsziel?

    Mich würde interessieren, was ihr für Tipps und Erfahrungen habt.

    Schon mal danke an alle.
    Wenn ich in Bayern wohnen würde.....dann....würde ich immer nach KRoatien fahren......:D:D

    Was ist mit einer Zwischenübernachtung ?In einer JUgendherberge? Haben wir gemacht ,auf dem Rückweg von Kroatien nach Duisburg.
    moenchen2508 gefällt dies

  9. #9
    Nathalie_Reiter ist offline enthusiast
    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    320

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Wir sind bisher jedes jahr nach südfrankreich gafeharen, auch etwa 8-9 stunden! Des rätsels lösung ist eindeutig:nachts fahren wenn die kinder schlafen! Hat noch inmer super geklappt!!
    mopsianke gefällt dies
    http://lb2f.lilypie.com/Z7vJp1.png

    http://lb5f.lilypie.com/qeS3p2.png

    ----------------------------
    Texte und Bilder gehören ausschließlich mir!!!!

  10. #10
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: Vorschläge für Sommerurlaub mit Kindern (1 + 4 Jahre)??

    Zitat Zitat von Nathalie_Reiter Beitrag anzeigen
    Wir sind bisher jedes jahr nach südfrankreich gafeharen, auch etwa 8-9 stunden! Des rätsels lösung ist eindeutig:nachts fahren wenn die kinder schlafen! Hat noch inmer super geklappt!!
    Das wollte ich auch gerade vorschlagen.
    Wir fahren von Baden-Württemberg hoch nach Föhr, und wir fahren immer über Nacht, so daß die Kinder die meiste Zeit schlafen und das Gefrage, Gejammer und Gestreite sich in Grenzen hält.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •