Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

  1. #1
    Avatar von AnnCathrin
    AnnCathrin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Hallo Leute,

    habt ihr Erfahrungen ab welchen Alter man mit Kindern in Freizeitparks alla Europa-Park, Phanasialand oder Belantis kann? Ich kennen die Empfehlungen von den Betreibern, aber die sind ja meist leider nicht sehr treffend. Meine kleine will unbedingt hin, allerdings mach ich mit wenn ich ehrlich sein soll doch etwas sorgen. Könnt ihr einen speziellen Park empfehlen, der geeignet wäre aber zur selben Zeit nicht zu wild ist?!

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    LG

  2. #2
    Avatar von kathrinsche11
    kathrinsche11 ist offline Doublemum

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Huhu,
    Wie alt ist denn deine Kleine!
    Für Kids ab ca 2-3 Jahren und auch gut für ältere Kids und Erwachsene sind das Ravensburger Spieleland und das Playmobilland.
    Auch gut sind der Kurpfalzpark und der Eifelpark.
    Meine zwei sind gerade drei geworden und wir waren schon letztes Jahr im Ravensburger! War echt toll für uns alle!
    LG

  3. #3
    bagira ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Die Parks, die Du genannt hast, kenne ich leider nicht - nur das Gar.daland in Italien. Ich nehme mal an, das ist so ähnlich.
    Dort geht es nach Größe: in dieser Bahn darf man ab 1,20m mitfahren, in jener ab 1,40m und so weiter.
    Hier haben Kleine u.U. nicht sooo viele Möglichkeiten, und man muss häufig sehr lange anstehen, bis man dran ist.

    Das Le.goland kenne ich nur aus Erzählungen - die Kinder waren mit dem KiGa dort, eine Bekannte war vor kurzem mit ihrem gerade 4jährigen Sohn. Er hatte keine Angst vor den Fahrgeschäften und durfte schon bei sehr vielen mitfahren - allerdings war auch hier das Problem, dass man teilweise sehr lange anstehen musste. Gastronomie wurde mir als durchschnittlich und teuer beschrieben.

    Ich persönlich würde für Kleinere auch uneingeschränkt den Pla.ymo_Funp.ark empfehlen.
    Der ist einfach nett gemacht, es gibt weniger spektakuläre Fahrgeschäfte als vielmehr schön angelegte Themen-Stationen, wo Kinder jeden Alters (na gut, ab 2 aufwärts - mein Sohn ist jetzt 10 und will in den Sommerferien unbedingt wieder hin!) alles Mögliche wie plantschen, klettern, turnen, spielen, nach Gold schürfen, fahren, Rätsel lösen,... tun können.
    Der Gastrononomiebereich ist gut, vielseitig und bietet ein wirklich akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Das einzige Manko ist, dass man den Park nur durch den Shop verlassen kann.
    Hier werden natürlich Wünsche geweckt und u.U. von den (nach einem langen Tag erschöpften, müden, motzigen) Kindern hartnäckig und lauthals angemeldet...aber wenn man das weiß, kann man ja vorher schon vereinbaren, ob etwas gekauft wird, und wenn ja, was.
    bagira

    mit
    04
    und
    07

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Zitat Zitat von AnnCathrin Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    habt ihr Erfahrungen ab welchen Alter man mit Kindern in Freizeitparks alla Europa-Park, Phanasialand oder Belantis kann? Ich kennen die Empfehlungen von den Betreibern, aber die sind ja meist leider nicht sehr treffend. Meine kleine will unbedingt hin, allerdings mach ich mit wenn ich ehrlich sein soll doch etwas sorgen. Könnt ihr einen speziellen Park empfehlen, der geeignet wäre aber zur selben Zeit nicht zu wild ist?!

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    LG
    Das kommt ganz, ganz stark auf deine Kinder an. Was meinst du mit nicht zu wild? Geht's um die Fahrgeschäfte, um die Größe des Parks, um die Besuchermassen? Jedes Kind geht unterschiedlich mit fremden Menschenmengen, Anstehzeiten, Lärm und Karusells um.

    Welche Parks kommen denn für euch von der Entfernung her überhaupt in Frage? Wollt ihr nur 1 Tag hin oder länger? Wie als sind deine Kinder? Habt ihr bereits Volksfesterfahrung etc.?

    LG

  5. #5
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Zitat Zitat von bagira Beitrag anzeigen
    Die Parks, die Du genannt hast, kenne ich leider nicht - nur das Gar.daland in Italien. Ich nehme mal an, das ist so ähnlich.
    Dort geht es nach Größe: in dieser Bahn darf man ab 1,20m mitfahren, in jener ab 1,40m und so weiter.
    Hier haben Kleine u.U. nicht sooo viele Möglichkeiten, und man muss häufig sehr lange anstehen, bis man dran ist.
    Kenn ich selber nicht, Freunde fanden das aber im vergleich zu anderen Parks gerade für kleinere Kinder (Kindergartenalter) nicht geeignet.

    Das Le.goland kenne ich nur aus Erzählungen - die Kinder waren mit dem KiGa dort, eine Bekannte war vor kurzem mit ihrem gerade 4jährigen Sohn. Er hatte keine Angst vor den Fahrgeschäften und durfte schon bei sehr vielen mitfahren - allerdings war auch hier das Problem, dass man teilweise sehr lange anstehen musste.
    Kommt drauf an, wann man fährt. wenne s sich vermeiden lässt, nicht am Wochenende oder den bayerischen Ferien fahren.

    Gastronomie wurde mir als durchschnittlich und teuer beschrieben.
    Finde ich nicht. Ich fand das Preis-Leistungs-Verhältnis völlig ok (bin aber auch Münchner Preise gewöhnt), beim Eintritt auf Ermäßigungscoupons aus den Katalogen achten! Im Gegensatz zum Phantasialand, das ich völlig überteuert finde.

    Ich persönlich würde für Kleinere auch uneingeschränkt den Pla.ymo_Funp.ark empfehlen.
    Der ist einfach nett gemacht, es gibt weniger spektakuläre Fahrgeschäfte als vielmehr schön angelegte Themen-Stationen, wo Kinder jeden Alters (na gut, ab 2 aufwärts - mein Sohn ist jetzt 10 und will in den Sommerferien unbedingt wieder hin!) alles Mögliche wie plantschen, klettern, turnen, spielen, nach Gold schürfen, fahren, Rätsel lösen,... tun können.
    Den find ich auch super, gerade für Kleine. Haben die mittlerweile Fahrgeschäfte?

    Der Gastrononomiebereich ist gut, vielseitig und bietet ein wirklich akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Die Qualität dort fand ich persönlich ziemlich mau.

    Das einzige Manko ist, dass man den Park nur durch den Shop verlassen kann.
    Hier werden natürlich Wünsche geweckt und u.U. von den (nach einem langen Tag erschöpften, müden, motzigen) Kindern hartnäckig und lauthals angemeldet...aber wenn man das weiß, kann man ja vorher schon vereinbaren, ob etwas gekauft wird, und wenn ja, was.
    Wenn man relativ spät geht, kann man auch zum Hautpeingang raus, zumindest war das bei meinem letzten Besuch, der schon ein bisschen zurückliegt, so. Ode rman verhandelt ein Budget, da gibt's auch recht preiswerte Sachen wie Einzelfiguren.

    LG

  6. #6
    Multilingualmom5 Gast

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Zitat Zitat von AnnCathrin Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    habt ihr Erfahrungen ab welchen Alter man mit Kindern in Freizeitparks alla Europa-Park, Phanasialand oder Belantis kann? Ich kennen die Empfehlungen von den Betreibern, aber die sind ja meist leider nicht sehr treffend. Meine kleine will unbedingt hin, allerdings mach ich mit wenn ich ehrlich sein soll doch etwas sorgen. Könnt ihr einen speziellen Park empfehlen, der geeignet wäre aber zur selben Zeit nicht zu wild ist?!

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    LG
    Die genannten kenne ich nicht.
    Legoland ist auch für Kleine toll und Gardaland (Italien) ist auch geeignet (wobei etwas anders als die deutschen Freizeitparks)

  7. #7
    Avatar von AnnCathrin
    AnnCathrin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Vielen dank für eure infos Leute, hat mir bereits jetzt sehr geholfen. Sorry, meine Kinder sind übrigens 4 und 6 jahre alt. Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit dem Phantasialand? Das ist nun so der neue Favorit meiner Kinds (diese Nachbarkinder :P)

  8. #8
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Ich war da vor 3 Jahren das letzte Mal (ist bei meinen Schwiegereltern fast um die Ecke), fand's damals im Vergleich zu Legoland sehr teuer und für unseren Jüngsten (damals 4) zu wenig Angebot. Überhaupt ist der Park mittlerweile sehr auf älteres Publikum ausgerichtet, ist mein Eindruck. Und die Qualität und Auswahl des Essens hatte stark nachgelassen.

    Kann aber sein, dass sich bei beidem in der Zwischenzeit einiges getan hat. Schwiegervater wollte aber dieses Jahr, als meine Jungs dort zu Besuch waren, auch nicht mehr mit ihnen hin, weil's ihm zu teuer war.

    Aber frag doch mal bei den Eltern der Nachbarkinder an, wie die's fanden. Sind das dieselben, die so gerne kochen?

    LG

  9. #9
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Ausser dem Playmobilland kenne ich in Deutschland keine Parks. Hier in England habe ich die Erfahrung gemacht, dass es ganz stark an der Koerpergroesse der Kinder haengt und wann man geht.

    Bei unserem Legoland koennen Kinder z.B. erst ab 1.30m alleine in viele Geschaefte. In einem anderen Park ist es 1.20m. Ueberall muss das Kind mindestens 0.90m sein. Also liess die Beschreibung der einzelnen Geschaefte gut durch.

    Ferien ist meist gleich lange warten. Das bedeutet Kinderunterhaltung, da es langweilig ist. Als wir in Disneyland Paris waren gab es Geschaefte, wo man 1 Stunde steht fuer 5 Minuten Fahrt. Hm.

    Playmobilland oder Legoland - unsere Tochter weiss haargenau wieviel wir Eltern bereit sind auszugeben. Damit kann man das Genoergel unterbinden.

    Wir waren das erste Mal - ausser Playmobilland - in so einem park als Tochter ueber 5 war. Das ging, wenn wir mit Freuden gehen, dann ist es haeufig schwierig mit den kleineren Geschwistern. Je nachdem wie nah Ihr wohnt, koennt Ihr vielleicht als Gruppe mit anderen Kindern gehen? Das macht unserer Tochter immer Spass und dann sind auch genug Erwachsene dabei, wenn ein kleineres Geschwisterkind vielleicht nicht mitdarf.

  10. #10
    Andrea B ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann sind Kinder geeignet für Freizeitpark?

    Zitat Zitat von AnnCathrin Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    habt ihr Erfahrungen ab welchen Alter man mit Kindern in Freizeitparks alla Europa-Park, Phanasialand oder Belantis kann? Ich kennen die Empfehlungen von den Betreibern, aber die sind ja meist leider nicht sehr treffend. Meine kleine will unbedingt hin, allerdings mach ich mit wenn ich ehrlich sein soll doch etwas sorgen. Könnt ihr einen speziellen Park empfehlen, der geeignet wäre aber zur selben Zeit nicht zu wild ist?!

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    LG
    Außer im Europapark war ich in noch keinem von dir genannten Park. Der Europapark bietet viel auch einiges für jüngere Kinder. Vorallem gibt es ganz ganz viel Wasser. Ich habe meinen immer Badeklamotten im Park angezogen. Als wir wieder zum Auto gingen gabs wieder T'Shirt und Hose an.
    Andrea

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •