Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

  1. #11

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Wir haben früher immer Gameboy o.ä. gespielt. Heute heißen die Teile dann eben Nintendo DS etc.
    Kommt natürlich auch auf das Alter der Kinder an!

  2. #12
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Danke für den Hinweis, dass der Flughafen in Frankfurt so ein schlechtes WIFI-Netz hat. Was eigentlich traurig ist, wenn man bedenkt, dass das doch einer der wichtigsten Flughäfen in Deutschland (wenn nicht überhaupt der Wichtigste?) ist. Dann werden wir schauen, dass wir auf jeden Fall vorher Filme runterladen bzw. eigentlich könnten wir uns ja auch ein paar DVDs nehmen. Wir haben eh so eine DVD/CD-Tasche.

    Das DVDs schauen, das Malen, das Spielen und das Flugzeuge schauen sollten als Beschäftigungsmöglichkeiten in Frankfurt reichen. Aber eine Spielecke wie in Linz gibt es dann offenbar nicht, oder?

  3. #13
    michellem ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Zitat Zitat von MatBau Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis, dass der Flughafen in Frankfurt so ein schlechtes WIFI-Netz hat. Was eigentlich traurig ist, wenn man bedenkt, dass das doch einer der wichtigsten Flughäfen in Deutschland (wenn nicht überhaupt der Wichtigste?) ist. Dann werden wir schauen, dass wir auf jeden Fall vorher Filme runterladen bzw. eigentlich könnten wir uns ja auch ein paar DVDs nehmen. Wir haben eh so eine DVD/CD-Tasche.

    Das DVDs schauen, das Malen, das Spielen und das Flugzeuge schauen sollten als Beschäftigungsmöglichkeiten in Frankfurt reichen. Aber eine Spielecke wie in Linz gibt es dann offenbar nicht, oder?
    Hmm, ich war letztens vor ein paar Monaten in FRA - da fand ich das WiFi eigentlich ganz gut. Es gibt da verschiedene "Erholungs-Zonen", wo es sowohl reichlich Sofas als auch Internet gibt. Mein kleinster konnte da locker Filme auf YouTube schauen.

    Ansonsten würde ich halt immer einen Laptop mit DVD's oder ein Tablet mitbringen - oder auch ein Buch oder Magazin, falls Ihr es eher Oldschool mögt

  4. #14
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Zitat Zitat von michellem Beitrag anzeigen
    Hmm, ich war letztens vor ein paar Monaten in FRA - da fand ich das WiFi eigentlich ganz gut. Es gibt da verschiedene "Erholungs-Zonen", wo es sowohl reichlich Sofas als auch Internet gibt. Mein kleinster konnte da locker Filme auf YouTube schauen.

    Ansonsten würde ich halt immer einen Laptop mit DVD's oder ein Tablet mitbringen - oder auch ein Buch oder Magazin, falls Ihr es eher Oldschool mögt
    Welches Terminal?

    Ich flige immer BA, Terminal 2, und da finde ich es ganz schlecht, egal ob wo man sich da aufhaelt. Zumindestens das freie Internet, gezahlt habe ich nie dafuer.

    Da kenne ich es aus den Londoner Flughaefen ganz anders.

  5. #15
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    OK ich würde ebenfalls nie für ein WLAN-Netz am Flughafen zahlen. Wenn ich vorher weiß, dass es nicht geht, dann laden uns vorher Videos bzw. Filme runter oder nehmen evt. auch DVDs mit.

    Aber vielleicht hängt das auch vom Punkt am Terminal aus? Das gibt es doch auch in anderen großen öffentlichen Einrichtungen. Vielleicht ist da einfach in London besser vorgesorgt worden.

  6. #16
    Avatar von Tommymama
    Tommymama ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Kann ich mich in die Wifi-Diskussion einklinken?
    Ich wundere mich immer wieder wie unterschiedlich die Angebote sind. Man sollte meinen, dass Wlan zum Standardprogramm gehören sollte. Teilweise kriegt man per Sms einen Code zugeschickt, mit dem man das Internet dann für eine begrenzte Zeit kostenlos nutzen kann. Dann wiederum gibt es gar keine Einschränkungen, oder aber man bezahlt. Aber ich schaue sowieso eher, dass ich in der Zeit ein bisschen zum lesen komme, von dem her ist es nicht so tragisch wenn ich mal keinen Internetzugang habe.
    Lasst mich Arzt - ich bin durch!

  7. #17
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Ich muss leider gestehen, dass ich keine besonders große Leseratte bin... und mit den Kindern kann ich mir nicht vorstellen, dass ich zum Lesen kommen werde.

    Ich habe einmal auf einer Dienstreise in Italien die Erfahrung gemacht, dass es ein Basispaket gibt, dann ist ein Paket kostenlos und man muss aber die eMail-Adresse angeben und bei den weiteren Angeboten muss man zahlen. Hast du in etwa das gemeint?

  8. #18
    plantiful ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Am liebsten fliegen wir nachts, wenn man die Kinder vorher schön auspowert schlafen sie dann durch. Ansonsten sind die Kinder die erste Stunde sowieso begeistert von dem ganzen drum und dran. Dann kann man viele Spiele spielen, Bücher lesen, Musik hören, Filme gucken. :-)

  9. #19
    Reise-Markus ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Spielkarten sind praktisch, brauchen nicht viel Platz und man lange damit spielen :-)

  10. #20
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Zitat Zitat von megatobe Beitrag anzeigen
    Danke für die zahlreichen Tipps! Wir fliegen dieses Jahr zum ersten Mal mit unserem Kleinen (5) und es geht auf .....:)
    und gleich gemeldet!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •