Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

  1. #1
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Wir sind seit der Geburt unserer Tochter erst einmal weg geflogen, und da war sie erst ein Jahr alt.

    Sonst haben wir immer auf das Auto zurückgegriffen, weil wir da einfach flexibler gewesen, aber diesmal können wir zu Weihnachten nur für wenige Tage zu Verwandte in der Nähe von Frankfurt fahren und daher haben wir usn zum Fliegen entschlossen.

    Jetzt wollte ich aber mal nachfragen wie ihr eure Kinder am Flughafen beschäftigt. Nehmt ihr selbst Spielzeug mit? (das stelle ich mir aber mit den Handgepäck eher kompliziert vor) Oder gibt es am Flughafen Bereiche, wo sich die Kinder mehr oder weniger austoben können?

  2. #2
    baobab69 Gast

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    sowohl als auch. kommt drauf an wie lange geht euer flug, wie alt ist das kind? das kuscheltier und ein kleines buch passt immer ins handgepäck. ansonsten hat das bordpersonal auch immer sachen für die kinder an bord, kleine geschenke, damit lässt sich manch langweiliger flug überbrücken. man kann ja auch meist durch den flieger laufen, außer sie sagen das gegenteil. auf dem flughafen gibt es zb in amsterdam einen spielplatz und eine chill-out- ecke. in köln und düsseldorf schnellimbisse, die ihre kindermenüs mit spielzeug aufmotzen. im jeden fall kann man sich immer noch die zeit verteiben, in dem man flieger gucken geht..also langweilig war es unserem nachwuchs noch nie und bei uns sind das langstreckenflüge mit transit.

  3. #3
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Am Flughafen? Das ist ein großes Gebäude, da können die Kinder rennen, springen oder halt sitzen und spielen.

    Wie beschäftigen die sich sonst so?

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Kuscheltier und ein Buch haben meine eh immer dabeigehabt. Ansonsten ist so ein Flughafen doch furchtbar spannend. Und Platz gibt's auch. Extra Spielzeug seh ich da nicht als notwendig an.

  5. #5
    Avatar von Tommymama
    Tommymama ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Huhu,

    wir waren bis jetzt eigentlich noch nie länger als zwei oder drei Stunden am Flughafen, das war völlig ok. Die Kids sind eh immer total fasziniert vom ganzen Trubel und allem was vor sich geht, viel Beschäftigung brauchen die nicht mehr. In Linz zb. gehen wir gern ins Flughafenrestaurant einen Kaffee trinken, durch die Sicht auf das Flugfeld gibt es immer große Augen und die Kids sind happy damit, einfach nur zu sehen wie Flugzeuge starten und landen, abgefertigt werden usw. Ansonsten gibts Hörbücher, Büchlein zum lesen und anschauen, Comics und Malhefte, das passt auch ins Handgepäck. In manchen Flughäfen gibt es auch extra Spieleecken, da können sich die Kleinen austoben.
    Lasst mich Arzt - ich bin durch!

  6. #6
    jule-g ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Also ich kann immer nur die alten Gameboys empfehlen die ich mal auf einem Flohmarkt mit ein paar Spielen für 10 Euro geschossen habe. Die sind bei jeder Autofahrt und jeder Reise dabei. Die Kinder lieben es. Muss nicht immer gleich das neueste Ipad sein oder so.

  7. #7
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Haengt vom Flughafen ab. Wir fliegen regelmaessig und normalerweise gehen wir einen Kaffee trinken und Tochter darf sich ein neues Magazin kaufen.

    Dann hat sie ja eh Buecher und Co im Handgepaeck fuer den Flug. Wir haben Filme auf dem ipad, fuer Notfaelle wird das mit Kopfhoerer herausgeholt. Oder Hoerspiele/Hoerbuecher auf Papas MP3-Spieler. Allerdings ist unsere schon 7, die ersten Kopfhoerer gab es mit 5.

    Einige Flughaefen haben so mini-Spielzonen, da sind wir schon mal. Ansonsten halt rumlaufen und gucken.

  8. #8
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Vielen Dank an alle für eure Antworten!

    Bei uns toben die Kinder sobald es möglich ist herum, aber ich dachte nicht, dass das am Flughafen so willkommen ist. Sonst nehmen wir dort wo es möglich ist Malbücher für den Kleinen und der Großen könnten wir tatsächlich Filme am Tablet zeigen. Auch das mit Flugzeugen schauen könnte eine Lösung sein.

    Gut zu wissen, dass es in Linz so eine Spielecke gibt, denn wir fliegen dorthin. Und wegen des Tablets frage ich auch gleichmal schüchtern, ob es dann auch ein gutes WIFI-Netz gibt?

  9. #9
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Zitat Zitat von MatBau Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an alle für eure Antworten!

    Bei uns toben die Kinder sobald es möglich ist herum, aber ich dachte nicht, dass das am Flughafen so willkommen ist. Sonst nehmen wir dort wo es möglich ist Malbücher für den Kleinen und der Großen könnten wir tatsächlich Filme am Tablet zeigen. Auch das mit Flugzeugen schauen könnte eine Lösung sein.

    Gut zu wissen, dass es in Linz so eine Spielecke gibt, denn wir fliegen dorthin. Und wegen des Tablets frage ich auch gleichmal schüchtern, ob es dann auch ein gutes WIFI-Netz gibt?
    Wenn Du Filme daheim herunterlaedst, dann brauchst Du kein Wifi am Flughafen. Meistens gibt es max 30 Minuten frei und in .frankfurt ist es meist ziemlich schlecht.

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Wie beschäftigt ihr Kinder Flughafen?

    Zitat Zitat von MatBau Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an alle für eure Antworten!

    Bei uns toben die Kinder sobald es möglich ist herum, aber ich dachte nicht, dass das am Flughafen so willkommen ist. Sonst nehmen wir dort wo es möglich ist Malbücher für den Kleinen und der Großen könnten wir tatsächlich Filme am Tablet zeigen. Auch das mit Flugzeugen schauen könnte eine Lösung sein.

    Gut zu wissen, dass es in Linz so eine Spielecke gibt, denn wir fliegen dorthin. Und wegen des Tablets frage ich auch gleichmal schüchtern, ob es dann auch ein gutes WIFI-Netz gibt?
    für ruhige Spielen und Malen ist im Flugzeug immer noch Zeit - da müssen die Kinder sitzen und können nicht rumrennen.

    Ein Flughafen ist groß, da findet sich immer ein Platz, wo Kinder einfach laufen und springen können.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •