Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    User Info Menu

    Frage Mit knapp 2-jähriger in den Harz - wie sind eure Erfahrungen?

    Meine Frau feiert dieses Jahr einen runden Geburtstag und bekommt von ihrer Mutter und ihrer Schwester eine kleine Reise geschenkt, die sie auch mit den beiden antritt - nur übers Wochenende.

    Das bedeutet: Vater-Tochter-Wochenende. Das möchte ich mit ihr gerne in einer meiner absoluten Lieblingsregionen verbringen - dem Harz. Alleine war ich schon sehr oft dort, aber noch nie mit Kind.

    Übernachtung in der Familien-Jugendherberge Schierke. Freitag bis Sonntag. Vermutlich Ende September/Anfang Oktober. Und dann vor Ort?

    Ein paar Ideen habe ich:

    • Erlebnisbad im Hasseröder Ferienpark
    • Wildpark Wernigerode
    • Brockenbahn (allerdings ziemlich teuer)


    Sind das 3 gute Ideen? Habt ihr andere? Ich könnte auch nur mit der Brockenbahn hoch und über die sehr gut ausgebaute und asphaltierte Brockenstraße wieder runter bis Schierke.

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mit knapp 2-jähriger in den Harz - wie sind eure Erfahrungen?

    mit nem 2-jährigen?

    Such dir nen schönen Spielplatz und vielleicht ein Hallenbad/Indoorspielplatz.
    Was willst du denn sonst noch?

  3. #3
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Mit knapp 2-jähriger in den Harz - wie sind eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von GoethesGartenhaus Beitrag anzeigen
    Meine Frau feiert dieses Jahr einen runden Geburtstag und bekommt von ihrer Mutter und ihrer Schwester eine kleine Reise geschenkt, die sie auch mit den beiden antritt - nur übers Wochenende.

    Das bedeutet: Vater-Tochter-Wochenende. Das möchte ich mit ihr gerne in einer meiner absoluten Lieblingsregionen verbringen - dem Harz. Alleine war ich schon sehr oft dort, aber noch nie mit Kind.

    Übernachtung in der Familien-Jugendherberge Schierke. Freitag bis Sonntag. Vermutlich Ende September/Anfang Oktober. Und dann vor Ort?

    Ein paar Ideen habe ich:

    • Erlebnisbad im Hasseröder Ferienpark
    • Wildpark Wernigerode
    • Brockenbahn (allerdings ziemlich teuer)


    Sind das 3 gute Ideen? Habt ihr andere? Ich könnte auch nur mit der Brockenbahn hoch und über die sehr gut ausgebaute und asphaltierte Brockenstraße wieder runter bis Schierke.
    Das willst du alles mit einer 2jährigen an einem einzigen Wochenende machen?

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: Mit knapp 2-jähriger in den Harz - wie sind eure Erfahrungen?

    Da ja gerade - und vermutlich noch länger - alles zu haben wird, solltet ihr wirklich ein bisschen wandern gehen. Wenn es den Kleinen zu anstrengend wird, gibt es jetzt - hoffentlich bald - eine neuartige Rückentrage, die in einen Rucksack integriert wird. Guck mal unter homb.de, das könnte euch echt helfen!

  5. #5
    Zweikindmama ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Mit knapp 2-jähriger in den Harz - wie sind eure Erfahrungen?

    Ich würde nicht zu viel reinpacken in das Wochenende. Bringt nur Wutanfälle. Jedes für sich sind aber super Ideen. Könnt ihr aber über die nächsten Jahre noch machen.