Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mika will nicht im Reisebett schlafen

  1. #1
    Avatar von mika28.07.05
    mika28.07.05 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Mika will nicht im Reisebett schlafen

    Hallo an alle!
    Wir wollen diesen Sommer in Urlaub fahren und wollen unseren Sohn (18Monate) jetzt schon mal langsam an`s Reisebett gewöhnen. Deshalb versuche ich jetzt seit ein paar Tagen, daß er seinen Mittagsschlaf darin macht. Ihm gefällt es jedoch überhaupt nicht und schreit. Alle seine Schlaftiere sind drin, es steht in seinem Zimmer, also nichts, an was er sich sonst noch gewöhnen müßte. Hat(te) jemand zufällig das gleiche Problem und weiß einen Rat?
    Lieben Dank!
    Petra

  2. #2
    Ritterchen ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Mika will nicht im Reisebett schlafen

    Das kommt mir umgekehrt sehr bekannt vor!

    Unsere Tochter (13 Monate) wollte nach einigen Urlauben im letzten Jahr, nicht von ihrem Reisebett in ihr Gitterbettchen umsteigen! Wir haben ihr wochenlang versucht, das eigentliche Bett schmackhaft zu machen! Vor drei Wochen hat es dann einfach so, ohne Probleme geklappt! Vielleicht solltet ihr ihm das Reisebett bis zum Urlaub im Zimmer stehen lassen, damit ihm es im Urlaub als ein Stück zuhause bekannt ist.
    Ich wünsch euch jedenfalls viel Glück!

    Gruß Angelika

  3. #3
    ziggy Gast

    Standard Re: Mika will nicht im Reisebett schlafen

    hat er denn mit seinen 1 1/2 jahren noch nie außerhalb seines eigenen bettes geschlafen??????
    wahnsinn *gg*


    mach doch nicht so`n gedöns drum !
    mal woanders in einem anderen bett zu schlafen sollte ganz normal sein und wenn ihr da auch keine gewese drum macht, wird es für ihn auch zur normalität werden.

    wenn er jetzt schon 18 monate alt ist, wird er im sommer schon 2 oder fast 2 jahre alt sein.
    packst ihn am urlaubsort halt ins reisebett und gut ist.
    kann natürlich sein,dass er rabatz macht, weil er es nicht gewöhnt ist und noch nie außer haus war
    aber
    da muss er dann halt mal durch.


    irgendwann wird jeder müde auch dein mika.
    mach dir keine sorgen - der überlebt das schon.



  4. #4
    Avatar von mika28.07.05
    mika28.07.05 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Mika will nicht im Reisebett schlafen

    Mika hat bis jetzt wirklich nur in seinem Bett geschlafen. Wenn wir mal weg waren, ist die Oma gekommen und hat hier auf ihn aufgepaßt. Wir wollten ihm das bis jetzt noch nicht zumuten, was sich jetzt natürlich rächt *gg*
    Aber ich denke auch, daß das im Urlaub wird. Dann kennt er wenigstens sein Reisebett und es ist ein Stück Heimat : )
    Gruß
    Petra

  5. #5
    ziggy Gast

    Standard Re: Mika will nicht im Reisebett schlafen

    mach dir einfach im vorfeld keine sorgen !!!!!
    das merkt er doch und dann überträgt sich das.

    woanders schlafen ist ganz NORMAL *gebetsmühlean*


    wird schon!
    ich wünsch euch einen schönen urlaub

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •