Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Pille absetzen

  1. #1
    Elli91 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Pille absetzen

    Hallo, ich habe am 31.01.17 meine Pille (swingo 20) abgesetzt. Da hatte ich auch meine letzte Abbruchblutung. Ich bin 25 Jahre jung ;-) ich möchte von nun an mit meinem Freund auf natürliche Weise verhüten und keine Pille mehr nehmen. Jetzt habe ich aber seit Ende meiner letzten "Periode" extreme Unterleibsschmerzen - das zieht und krampft und zwickt. Was kann das sein? Ich habe im Internet was über Aktivierungsschmerz der Eierstöcke gelesen - kann das sein?

  2. #2
    annhall14 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Von dem Aktivierungsschmerz habe ich auch schon öfter mal gelesen, das kann schon gut sein. Hatte ihn selber aber nach dem Absetzen nicht.

    Wenn es für dich besonders schmerzthaft ist oder sehr lange andauert kann es aber nicht schaden, sich mal beim FA zu melden und abzusichern, dass es nichts schlimmeres ist.

  3. #3
    Elli91 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Danke für deine Nachricht. Seit zwei Tagen habe ich keine Schmerzen mehr und mir geht es gut. Lg

  4. #4
    Gredoanne ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Hallo Elli,

    warst du denn mal bei einer Untersuchung? Und war der Schmerz über Nacht weg?

    Scheint ja sonst wirklich nur eine neue "Erfahrung" für den Körper zu sein.

  5. #5
    bby2004 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Zitat Zitat von Elli91 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe am 31.01.17 meine Pille (swingo 20) abgesetzt. Da hatte ich auch meine letzte Abbruchblutung. Ich bin 25 Jahre jung ;-) ich möchte von nun an mit meinem Freund auf natürliche Weise verhüten und keine Pille mehr nehmen. Jetzt habe ich aber seit Ende meiner letzten "Periode" extreme Unterleibsschmerzen - das zieht und krampft und zwickt. Was kann das sein? Ich habe im Internet was über Aktivierungsschmerz der Eierstöcke gelesen - kann das sein?
    Dein Körper braucht ca. 3 Zyklen/Monate um wieder aufd em normalen Level zu sein, also Geduld und vorher mit Kondom verhüten.

  6. #6
    Hase96 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen? Ich habe mit der Pille angefangen als ich vor 5 Tagen meine Regel hatte. Ich habe wirklich nur 5 Pillen genommen und dann wieder abgesetzt. Es war schrecklich sooo viele Nebenwirkungen. Jetzt habe ich nur Schmierblutungen. Meine Frage wäre: " Wann könnte ich meine Regel kriegen ganz normal nach 28 Tagen oder wird es vorher kommen.?
    Ich kriege meine Regel immer so am 23./24.
    ich brauche eure Hilfe.

  7. #7
    Avatar von Cavana
    Cavana ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Das kann man leider nicht pauschal beantworten, jeder körper reagiert da anders. Es kann sein das deine Periode jetzt dadurch etwas später kommt, muss aber nicht. Hilft leider nur abwarten
    Juli 2016 Hibbelstart
    Februar 2018 Kiwu-Klinik
    Februar 2019 Bauchspiegelung
    Juli 2019 Neue Kiwu-Klinik
    15.06.2020 Start 1. ICSI => Freeze all
    10.07.2020 Kryozyklus positiv
    1. Kryozyklus


  8. #8

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    das wird dir das Internet nur schwer beantworten können. Und bevor wir hier alle Gespenstergeschichten schrieben was das vielleicht sein könnte, und was es bei einer Freundin oder Bekannten war blabla sollte man ehrlich sagen: Es ist immer ein Einzelfall und am besten hilft dir da natürlich der Arzt. Aber ich denke nicht dass es irgendwelche Probleme gibt und du einfach mal abwarten solltest, erst wenn sowas länger anhält dann zum Arzt.

  9. #9
    LuciaL ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Zitat Zitat von Elli91 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe am 31.01.17 meine Pille (swingo 20) abgesetzt. Da hatte ich auch meine letzte Abbruchblutung. Ich bin 25 Jahre jung ;-) ich möchte von nun an mit meinem Freund auf natürliche Weise verhüten und keine Pille mehr nehmen. Jetzt habe ich aber seit Ende meiner letzten "Periode" extreme Unterleibsschmerzen - das zieht und krampft und zwickt. Was kann das sein? Ich habe im Internet was über Aktivierungsschmerz der Eierstöcke gelesen - kann das sein?
    Ich brauchte fast ein Jahr, damit mein Zyklus wieder regulär war. Schmerzen kamen ab und zu, aber FA meinte, es musste so sein, da ich die Pille abgesetzt hatte und dabei nicht sofort schwanger wurde.

  10. #10
    bby2004 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Pille absetzen

    Zitat Zitat von LuciaL Beitrag anzeigen
    Ich brauchte fast ein Jahr, damit mein Zyklus wieder regulär war. Schmerzen kamen ab und zu, aber FA meinte, es musste so sein, da ich die Pille abgesetzt hatte und dabei nicht sofort schwanger wurde.
    so ein Unfug, den Arzt hätte ich gewechselt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •