Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    vanilla-cookie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    2.218

    Standard Italienische Vornamen

    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte auch mal eure Hilfe.
    Zur Situation: Ich und mein italienischer Mann erwarten im August unser erstes Kind. Zur Zeit leben wir in Italien und es sieht nicht so aus, als würden wir in absehbarer Zeit nach Deutschland zurückkehren, ausschließen möchte ich dies allerdings auch nicht. Also würden wir gern einen Namen vergeben, der in beiden Ländern nicht völlig untypisch ist, aber auch gut mit dem italienischen Familiennamen harmoniert.

    Unsere Ideen waren:

    Valentina Maria

    Emilio Francesco

    Die zweiten Namen sind jeweils die Namen der Eltern meines Mannes, eine Familientradition, die beibehalten werden soll.

    Wir fanden eigentlich, dass diese beiden Namen auch in Deutschland tragbar wären, zumindest mit dem Hintergrund, den unser Kind ja haben wird.

    Nun meinte meine Mutter aber, ob ich mir einen blonden Emilio in Hamburg vorstellen könnte bzw. eine blonde Valentina. Das hat mich doch sehr ins Zweifeln gebracht.

    Was sagt ihr denn und habt ihr eventuell noch weitere Ideen?

    Danke schonmal. :)

  2. #2
    flofloflo ist offline addict
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    663

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Beide toll, behalten!!!!!!!

    Ich empfinde beide Namen durchaus als "deutschlandtauglich", Valentina noch etwas mehr als Emilio.

    Eine blonden Emilio stell ich mir zuckersüss vor und eine blonde Valentina kenne ich sogar. Hab mir noch nie was dabei gedacht.

  3. #3
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.683

    Daumen hoch Re: Italienische Vornamen

    Ich finde mit eurem Hintergrund geht das ohne Weiteres. Auch in Hamburg. Da würde ich mich auch nicht an den blonden Haaren stören. Schließlich ist ja auch der Nachname italienisch.

    Ich kenne zwei rothaarige Jungs, ebenfalls Halbitaliener, mit den Namen Giulio und Valentino. Und niemanden stört es.

    Und eure Namensideen mag ich sehr. Also bleibt dabei!

  4. #4
    vanilla-cookie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    2.218

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Danke ihr zwei! Das ermutigt mich, eigentlich stehen diese Namen für uns auch fest.

    Meine Mutter schlug eben "Romeo" vor, den finde ich zwar auch süß, aber ist der in deutschland vergebbarer als Emilio?

    Und spontan rechne ich auch in beiden Ländern mit nem gewissen Hänselpotential...

  5. #5
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.805

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte auch mal eure Hilfe.
    Zur Situation: Ich und mein italienischer Mann erwarten im August unser erstes Kind. Zur Zeit leben wir in Italien und es sieht nicht so aus, als würden wir in absehbarer Zeit nach Deutschland zurückkehren, ausschließen möchte ich dies allerdings auch nicht. Also würden wir gern einen Namen vergeben, der in beiden Ländern nicht völlig untypisch ist, aber auch gut mit dem italienischen Familiennamen harmoniert.

    Unsere Ideen waren:

    Valentina Maria

    Emilio Francesco

    Die zweiten Namen sind jeweils die Namen der Eltern meines Mannes, eine Familientradition, die beibehalten werden soll.

    Wir fanden eigentlich, dass diese beiden Namen auch in Deutschland tragbar wären, zumindest mit dem Hintergrund, den unser Kind ja haben wird.

    Nun meinte meine Mutter aber, ob ich mir einen blonden Emilio in Hamburg vorstellen könnte bzw. eine blonde Valentina. Das hat mich doch sehr ins Zweifeln gebracht.

    Was sagt ihr denn und habt ihr eventuell noch weitere Ideen?

    Danke schonmal. :)
    Emilio finde ich sehr schön. Für ein Mädel vielleicht Emilia oder Guiliana?
    Wenn dein Mann Italiener ist , würde ich nicht davon ausgehen, dass das Kind blond wird.

  6. #6
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.805

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Zitat Zitat von Juliane1 Beitrag anzeigen

    Ich kenne zwei rothaarige Jungs, ebenfalls Halbitaliener,
    Das vermute ich eher wenn Mama blond und Papa schwarz ist.

  7. #7
    vanilla-cookie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    2.218

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Emilio finde ich sehr schön. Für ein Mädel vielleicht Emilia oder Guiliana?
    Wenn dein Mann Italiener ist , würde ich nicht davon ausgehen, dass das Kind blond wird.
    Ich gehe davon auch nicht aus, tippe eher auf einen schwarzhaarigen Lockenkopf mit dunklem Teint :liebe:, aber man weiß es ja nie.

    Emilia ist auch toll, hmm, schwer.

    Ich denke drüber nach. :)

  8. #8
    DoraMaar ist offline think pink!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    4.697

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Danke ihr zwei! Das ermutigt mich, eigentlich stehen diese Namen für uns auch fest.

    Meine Mutter schlug eben "Romeo" vor, den finde ich zwar auch süß, aber ist der in deutschland vergebbarer als Emilio?

    Und spontan rechne ich auch in beiden Ländern mit nem gewissen Hänselpotential...
    Valentina Maria ist traumhaft schön, für ein deutsch-italienisches Kind, unbedingt nehmen! Mit Emilias kann man hier (Hamburg) die Straßen pflastern, das ist keine Alternative . Emilio ist nicht so meins, aber gut vergebbar und absolut D-tauglich. Romeo mag ich persönlich lieber, hat aber sowohl mehr Hänselpotenzial als auch nen Prolltouch hier in D. Also, bleibt ruhig bei eurer Wahl!
    A*05/05 BE*12/06 LE*01/09

  9. #9
    vanilla-cookie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    2.218

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Ich habe grade Adriano :liebe: gelesen. Was meint ihr?

  10. #10
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.805

    Standard Re: Italienische Vornamen

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Ich habe grade Adriano :liebe: gelesen. Was meint ihr?
    Adriano ist :liebe:
    Adriana ist :liebe:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •