Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Sydney2012 ist offline newbie
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    35

    Standard Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Hallo,

    habe letzte Woche erfahren, dass ich ein Mädchen bekommen werde.

    Bereits vor der Schwangerschaft war klar, dass ein Mädel mal Sydney heißen soll.

    Jedoch habe ich nun folgendes Problem:

    Da Sydney männlich wie weiblich ist, brauche ich einen eindeutigen Mädchen-Namen als Zweitname, somit

    Sydney - ................


    Könnt ihr mir helfen?

    Freu mich drauf :liebe:

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    wo wohnt ihr denn? vielleicht lässt sich das schön vernamsen ;-)

  3. #3
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.342

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Zitat Zitat von Sydney2012 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe letzte Woche erfahren, dass ich ein Mädchen bekommen werde.

    Bereits vor der Schwangerschaft war klar, dass ein Mädel mal Sydney heißen soll.

    Jedoch habe ich nun folgendes Problem:

    Da Sydney männlich wie weiblich ist, brauche ich einen eindeutigen Mädchen-Namen als Zweitname, somit

    Sydney - ................


    Könnt ihr mir helfen?

    Freu mich drauf :liebe:

    wir helfen immer gern :)

    Wie ist denn der Nachname, der spielt ja auch eine Rolle, ein häufiger Name, kurz, lang, sehr deutsch, oder ehr englisch,franz. oder polnisch?
    Ein regionaler Name wie Hämmerle, Nägele oder so?

  4. #4
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.810

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Mein Vorschlag: Alida

    (Meine Assoziationskette: Sidney, Australien - Adelaide, Australien - Adelheid - Alida ist eine Kurzform von Adelheid)

    Love is the answer

  5. #5
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.636

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Zitat Zitat von Sydney2012 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe letzte Woche erfahren, dass ich ein Mädchen bekommen werde.

    Bereits vor der Schwangerschaft war klar, dass ein Mädel mal Sydney heißen soll.

    Jedoch habe ich nun folgendes Problem:

    Da Sydney männlich wie weiblich ist, brauche ich einen eindeutigen Mädchen-Namen als Zweitname, somit

    Sydney - ................


    Könnt ihr mir helfen?

    Freu mich drauf :liebe:


    *räusper* *hüstel* wie sag ich es am besten?

    Gut, okay.

    Können wir Dir helfen?

    Ja, das können wir.

    Willst Du unsere Hilfe? Wirklich?

    Gut.


    Deine Frage war nicht, wie uns der Name Sydney gefällt. Trotzdem muss ich, um Dir wirklich helfen zu können, kurz darauf eingehen.

    Bitte überlege Dir gut, ob der Name zu Eurem Nachnamen klingt, ob er zu Euch passt. Leicht - nur zu leicht - klingt Sydney kitschig, prollig, albern...

    Wir sind in der Lage, mit Dir zusammen Alternativen auszuarbeiten, mit denen Du sicher gut leben kannst (und auch das Kind)

    Soweit sogut.

    Soll es dann trotz allem Sydney sein, weil es DER Name für Euch ist - auch gut.

    Ich würde den zweiten Namen aber nicht mit Bindestrich anhängen. Dann ist der gesamte Bindestrichname der Vorname und muss offiziell immer so angegeben werden. Ohne Bindestrich ist es möglich zwischen beiden Namen zu wechseln, sie einzel oder gemeinsam zu nutzen, je nach persönlichen Vorlieben. Das läßt viel mehr Möglichkeiten.

    Die Schreibweise von Sydney mit den zwei y gefällt mir auch nicht so gut, vielleicht liegt es aber nur daran, dass ich so lang brauchte um mich an die Sidney, die ich kenne (und die von ihrer Oma beharrlich "Siddni" mit weichem s genannt wid) , zu gewöhnen.


    So genug gemeckert, Du willst ja Vorschläge



    Sydney Kristin
    Sydney Isabel
    Sydney Olivia
    Sydney Phillippa
    Sydney Caroline
    Sydney Louisa

    Sydney Ann
    Sydney Tamira
    Sydney Kaitlin
    Sydney Josephine
    Sydney Larissa

    Sydney Jane
    Sydney Claire
    Sydney Dorothy
    Sydney Georgina
    Sydney Priscilla

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  6. #6
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.695

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Sydney Caroline ist doch perfekt. Ich würde auch zu einem exotischen EN einen unkomplizierten, vielseitigen ZN wählen.

  7. #7
    Avatar von MamaLila
    MamaLila ist offline emotional flexibel
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    685

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Sydney *hust* habt ihr euch das reichlich überlegt? Das ist halt so ein typische Kevinismus Name. Googel mal nach und überlegt es euch ob ihr nicht doch was anders nehmt. Wir unterstützen euch gern.
    Aber wenn es nicht anders sein soll:
    Sydney Joyce
    Sydeny Melody
    Sydney Joline
    Sydney Aimee
    Sydney Harmonie
    Sydney Alizee
    SYdeny Christin
    Sydeny Laureen
    Sydeny Grace
    Sydeny Paulina
    Sydney Marianne
    Sydney Carlotta
    Sydeny Johanna
    Sydney Bastienne
    Sydney Fabienne
    Sydney Marleen
    Sydney Madlene
    Geändert von MamaLila (19.06.2012 um 10:04 Uhr)

  8. #8
    Sydney2012 ist offline newbie
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    35

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?


  9. #9
    Sydney2012 ist offline newbie
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    35

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    wir helfen immer gern :)

    Wie ist denn der Nachname, der spielt ja auch eine Rolle, ein häufiger Name, kurz, lang, sehr deutsch, oder ehr englisch,franz. oder polnisch?
    Ein regionaler Name wie Hämmerle, Nägele oder so?

    Nachname ist schlicht und einfach: Müller


  10. #10
    Avatar von Maren103
    Maren103 ist offline Legende
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    12.720

    Standard Re: Wie soll mein Mädchen mit Zweit-Namen heißen?

    Also wenn es wirklich Sydney sein soll (was ich zum typisch deutschen Nachnamen eher suboptimal finde ), dann würde ich einen etwas "bodenständigeren" Zweitnamen - ohne Bindestrich - wählen.

    Sydney Carolin(e)
    Sydney Kristin
    Sydney Josefine
    Sydney Pauline
    13. ÜZ --> 1. IUI am 04.01.2010 - Positiv!

    http://www.eltern.de/forenticker/show/22584

    * 6.SSW 12/16 für immer im Herzen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •