Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    Avatar von Marini7
    Marini7 ist offline addict
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    428

    Standard Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Hallo ihr Lieben,

    ich lese schon lange interessiert in diesem Forum aber hätte nicht gedacht, dass ich hier auch mal Fragen stelle.

    Wir haben Namen für unser Oktober-Mädchen, die wir beide gut finden, wir können uns nicht entscheiden. Also, entweder

    Antonie Elise
    oder
    Philippa Elise

    Welche der Namenskombinationen findet ihr besser? An Antonie (sprich: Antoni, nicht Antoni-e) oder Philippa ist eigentlich nichts mehr zu rütteln. Das es einer dieser beiden Namen als Erstname wird, steht so gut wie fest. Trotzdem hätte ich gern eure Meinung dazu: Welcher gefällt euch besser und warum? Den Zweitname Elise (stummer Zweitname) finden wir beide sehr schön, und ihr? Wir sind aber noch offen für weitere Zweitnamen-Vorschlage. Hauptsache der Name ist nicht zu modern! Wir stehen auf edle Klassiker.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Avatar von lasa02
    lasa02 ist offline jetzt verheiratet :-)
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    2.811

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Mir gefällt Philippa Elise besser, weil ich Philippa einfach frecher finde. Ein wunderschöner Name, steht bei mir übrigens auch auf der Liste!
    Liebe Grüße Lasa

    ***

  3. #3
    Avatar von Lupa79
    Lupa79 ist offline Legende
    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    16.743

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Zitat Zitat von Marini7 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    ich lese schon lange interessiert in diesem Forum aber hätte nicht gedacht, dass ich hier auch mal Fragen stelle.

    Wir haben Namen für unser Oktober-Mädchen, die wir beide gut finden, wir können uns nicht entscheiden. Also, entweder

    Antonie Elise
    oder
    Philippa Elise

    Welche der Namenskombinationen findet ihr besser? An Antonie (sprich: Antoni, nicht Antoni-e) oder Philippa ist eigentlich nichts mehr zu rütteln. Das es einer dieser beiden Namen als Erstname wird, steht so gut wie fest. Trotzdem hätte ich gern eure Meinung dazu: Welcher gefällt euch besser und warum? Den Zweitname Elise (stummer Zweitname) finden wir beide sehr schön, und ihr? Wir sind aber noch offen für weitere Zweitnamen-Vorschlage. Hauptsache der Name ist nicht zu modern! Wir stehen auf edle Klassiker.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Antonie (v.a. so gesprochen, wie ihr das vorhabt) mag ich, im Gegensatz zu Antonia, leider gar nicht. Dafür finde ich Philippa super toll!
    LG Lupa
    mit Lupita *21.04.2015 endlich im Arm
    und dem kleinen Engel C. *+17.03.14 (21. SSW) für immer im Herzen



    http://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_093.gif



    Paulchen ist da! (18.05.2011)
    Der Kleine Wolf ist gelandet! (02.01.2014)





    http://www.world-of-smilies.com/wos_...e_vfbstutt.gif

  4. #4
    Avatar von Marini7
    Marini7 ist offline addict
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    428

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    @ lasa02: Freut mich, dass Dir Philippa auch so gut gefällt. Ich bin durch dieses Forum auf den Namen gestoßen. Bei Philippa habe ich nur etwas Bammel, dass sie mit "Flipper" geärgert werden könnte oder sie jemand Pippa Middelton nennt. Aber wahrscheinlich darf man an so etwas gar nicht denken, da jeder Name verhunzt werden kann... Den Spitznamen "Pippa" finde ich nett, was außergewöhnlich ist, da ich normalerweise Spitznamen nicht so mag.

    @ Lupa79: Schön, dass ich auch Deinen Geschmack getroffen habe. Ja Antonie finden wir auch ganz toll, da er selten ist, edel und wie Philippa spritzig klingt. Mir geht es ganz genauso: Antonia mag ich nicht. Lustig, was nur ein einziger Buchstabe am Ende ausmachen kann. Ich würde auch nie auf die Idee kommen, einen Jungen Phillipp zu nennen, während Philippa toll ist. Bedenken bei Antonie: Der Name könnte als "Tonne" verhunzt werden und mit dem englischen männlichen Vornamen Anthony verwechselt werden. Hm, aber wir haben uns in Philippa und Antonie nun mal verliebt, man findet glaube ich bei jedem Namen irgendwelche Nachteile.

    Findet ihr Antonie Philippa zu dick aufgetragen, da es sich um zwei seltene Namen handelt, die eigentlich auch für sich stehen können? Elise würde dann weg fallen.

    Wirklich schwierig...

  5. #5
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.773

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Zitat Zitat von Marini7 Beitrag anzeigen
    @ lasa02: Freut mich, dass Dir Philippa auch so gut gefällt. Ich bin durch dieses Forum auf den Namen gestoßen. Bei Philippa habe ich nur etwas Bammel, dass sie mit "Flipper" geärgert werden könnte oder sie jemand Pippa Middelton nennt. Aber wahrscheinlich darf man an so etwas gar nicht denken, da jeder Name verhunzt werden kann... Den Spitznamen "Pippa" finde ich nett, was außergewöhnlich ist, da ich normalerweise Spitznamen nicht so mag.

    @ Lupa79: Schön, dass ich auch Deinen Geschmack getroffen habe. Ja Antonie finden wir auch ganz toll, da er selten ist, edel und wie Philippa spritzig klingt. Mir geht es ganz genauso: Antonia mag ich nicht. Lustig, was nur ein einziger Buchstabe am Ende ausmachen kann. Ich würde auch nie auf die Idee kommen, einen Jungen Phillipp zu nennen, während Philippa toll ist. Bedenken bei Antonie: Der Name könnte als "Tonne" verhunzt werden und mit dem englischen männlichen Vornamen Anthony verwechselt werden. Hm, aber wir haben uns in Philippa und Antonie nun mal verliebt, man findet glaube ich bei jedem Namen irgendwelche Nachteile.

    Findet ihr Antonie Philippa zu dick aufgetragen, da es sich um zwei seltene Namen handelt, die eigentlich auch für sich stehen können? Elise würde dann weg fallen.

    Wirklich schwierig...

    *flüster* ich glaub, Du hast Lupa falsch verstanden....


    Ich bin jedenfalls für Philippa!

    Wenn man namlich doch mal den ZN mit nennt, holpert Antoniiiielise schon arg

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  6. #6
    Avatar von Marini7
    Marini7 ist offline addict
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    428

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen
    *flüster* ich glaub, Du hast Lupa falsch verstanden....
    Oh, hab mir ihren Post eben nochmal durchgelesen, hast recht . Da gehen die Meinungen wohl doch auseinander.

    Danke für Dein Statement.

  7. #7
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.415

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Meine Stimme geht auch an Philippa. Ich finde auch die Kombination mit Elise sehr schoen. Philippa Antonie waere mir zu viel des Guten.

    LG
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  8. #8
    dudatonka ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    3.077

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Zitat Zitat von Marini7 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    ich lese schon lange interessiert in diesem Forum aber hätte nicht gedacht, dass ich hier auch mal Fragen stelle.

    Wir haben Namen für unser Oktober-Mädchen, die wir beide gut finden, wir können uns nicht entscheiden. Also, entweder

    Antonie Elise
    oder
    Philippa Elise

    Welche der Namenskombinationen findet ihr besser? An Antonie (sprich: Antoni, nicht Antoni-e) oder Philippa ist eigentlich nichts mehr zu rütteln. Das es einer dieser beiden Namen als Erstname wird, steht so gut wie fest. Trotzdem hätte ich gern eure Meinung dazu: Welcher gefällt euch besser und warum? Den Zweitname Elise (stummer Zweitname) finden wir beide sehr schön, und ihr? Wir sind aber noch offen für weitere Zweitnamen-Vorschlage. Hauptsache der Name ist nicht zu modern! Wir stehen auf edle Klassiker.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Hallo!
    Also ich bin für Philippa, weil die kleine Antonie bestimmt immer erklären muss, dass sie nicht Antonia und auch nicht Antoni-e heisst. Antoni hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört...
    Aber wenn Euch Antonie so gut gefällt wuerd ich einfach Philippa Antonie draus machen. Bei ZN kann man ein bisschen über die Stränge schlagen, finde ich. Sie werden ja im Normalfall nicht ständig dazu gesagt.
    Elise finde ich auch hübsch, aber wie gesagt, wenn Philippa und Antonie eure 2 Lieblingsnamen sind, würde ich sie kombinieren.

  9. #9
    Juliane1 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.828

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Ich mag beide Namen sehr gern. Philippa Elise finde ich ein bisschen besser, da es kein Ausspracheproblem gibt.

  10. #10
    Avatar von Marini7
    Marini7 ist offline addict
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    428

    Standard Re: Antonie Elise oder Philippa Elise?

    Vielen Dank auch für eure Meinung zu den Namen lillemor, dudatonka und Juliane. Da geht ja eine starke Tendenz Richtung Philippa. Philippa Antonie finde ich etwas schwierig auszusprechen, da der erste Name mit A aufhört und der zweite mit einem A beginnt, die gehen dann so komisch ineinander über (obwohl wir sie nur mit dem ersten Namen ansprechen werden). Wahrscheinlich sind beide Namen wirklich etwas zu viel des Guten und Elise wäre wegen der Kürze und Schlichtheit als Zweitname besser. Ich werde nochmal drüber nachdenken und hoffen, meinen Partner vom Ergebnis zu überzeugen. Und ja, wahrscheinlich würden viele aus Antonie eine Antonia machen. Der Name Antonie stammt übrigens aus dem Roman Buddenbrooks von Thomas Mann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •