Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
Like Tree2gefällt dies

Thema: Jungennamen frisch und heiß aus Südamerika :)

  1. #11
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.988

    Standard Re: Jungennamen frisch und heiß aus Südamerika :)

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Das war eher so gemeint, dass es doch soooooo viele tolle Namen aus anderen Kulturkreisen gibt, die mit einem deutschen NN in Dtl doof oder prollig klingen.
    Deshalb würde ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen und einen Namen wählen, der zwar nach Dtl passt, aber nicht "nur" deutsch klingt, da das in diesem Fall ja zum NN passt!
    Deshalb fand ich ja auch z.B. Valentin Amadeo toll.
    Ich fände aber auch einen kleinen Lionel, Alexis oder Alvaro top...

    ...P.S. es schadet den Bayern gar nicht, wenn sie mal andere Namen als immer nur Maria und Maximilian hören (Ich komm selbst aus Bayern, ich darf sowas sagen...)
    Zumindest sind wir uns einig, dass Valentin Amadeo top ist. Wobei Valentin als Rufname ja nicht exotisch ist, sondern wunderbar nach Bayern passt. Aber was bringt es ihm, wenn er z.B. Heber/Hernán Bugatti heißt und wenn er den Mund aufmacht, kommt Bayrisch heraus? Die Eltern "durften" sich aufgrund des Nachnamens austoben und er muss es dann ausbaden. Also plädiere ich für Mäßigung hinsichtlich des Exotik-Faktors. Aber ich glaube, im Endeffekt liegen wir bei den Namen selbst gar nicht so weit auseinander...

    Love is the answer

  2. #12
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    10.375

    Standard Re: Jungennamen frisch und heiß aus Südamerika :)

    Mir gefallen davon:

    Emilio
    Erico (mit passendem Hintergrund)
    Ivan
    Luciano
    Lucio
    Nicolas
    Sebastian

    Amadeo

    Liebe Grüße

    Schlumpfine




    *

  3. #13
    Avatar von Holliandra
    Holliandra ist offline ... wartet...
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    382

    Standard Re: Jungennamen frisch und heiß aus Südamerika :)

    Gott sei Dank gibt es viele Namen die sowohl zu einem deutschen als auch einem argentinischen Kind (bzw. ital. / span. Nachnamen) passen. Nur leider gefällt mir keiner zu 100 %
    Stimmt schon, dass Valentin nach Bayern sehr gut passt, aber die Argentinier haben keinerlei Probleme den auszusprechen oder zu schreiben.
    @ corujo: Soweit ich mich erinnere trägt dein Kind ebenfalls einen Namen, den man nicht einem Land definitiv zuordnen kann, oder?! So einen möchte ich auch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •