Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
Like Tree1gefällt dies

Thema: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

  1. #1
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.415

    Standard Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Hallo,

    nachdem ich bei den Maedchennamen eher wenig Sorge habe, dass wir was schoenes finden, sieht es bei den Jungsnamen schlecht aus.

    Ich mag Anton und Oskar zum Beispiel, sind mir aber zu haeufig.
    Leopold, Lorenz, Arthur, Konrad, Titus wurden schon von meinem Mann abgelehnt. Ebenso Arvid.
    Nepomuk, Frederik, Janosch (eigentlich János, aber in Deutschland schwierig) und Gustav hat er stehen lassen, aber die kommen eher als Zweitname in Frage.

    Was sagt ihr zu:

    Tammo
    Enno
    Tewes
    Daan
    Lieven
    Keno
    Taro
    Norik

    Es ploeppt aber gar nicht und ich kann mir gerade nicht vorstellen, einen Sohn so zu nennen. Das ist trotzdem die Liste derzeit. Ueber jeden Vorschlag bin ich dankbar!

    LG
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  2. #2
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.004

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nachdem ich bei den Maedchennamen eher wenig Sorge habe, dass wir was schoenes finden, sieht es bei den Jungsnamen schlecht aus.

    Ich mag Anton und Oskar zum Beispiel, sind mir aber zu haeufig.
    Leopold, Lorenz, Arthur, Konrad, Titus wurden schon von meinem Mann abgelehnt. Ebenso Arvid.
    Nepomuk, Frederik, Janosch (eigentlich János, aber in Deutschland schwierig) und Gustav hat er stehen lassen, aber die kommen eher als Zweitname in Frage.

    Was sagt ihr zu:

    Tammo
    Enno
    Tewes
    Daan
    Lieven
    Keno
    Taro
    Norik

    Es ploeppt aber gar nicht und ich kann mir gerade nicht vorstellen, einen Sohn so zu nennen. Das ist trotzdem die Liste derzeit. Ueber jeden Vorschlag bin ich dankbar!

    LG
    Hallo. :)

    Von Deiner Liste mag ich nur Norik.

    Wie wär es mit Espen oder Iven? Die find ich beide richtig toll.

    Außerdem mag ich Johan, Taavi, Fiete, Thore, Bennet und Lennart.

    Nicht nordisch, aber deutsch/eingedeutscht und eher selten sind:

    Pius
    Anian
    Ferdinand
    Albin
    Quirin
    Martin
    Vinzenz
    Emeran
    Crispin
    Geändert von Azeezah (17.10.2012 um 21:25 Uhr)

  3. #3
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.415

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen
    Hallo. :)

    Von Deiner Liste mag ich nur Norik.

    Wie wär es mit Espen oder Iven? Die find ich beide richtig toll.
    Außerdem mag ich Johan, Taavi, Fiete, Thore, Bennet und Lennart.
    Danke!

    Johan ist in einer anderen Form schon vergeben. Und Iven klingt zu unserer Grossen zu aehnlich. Beide Namen gefallen mir!
    Bennet und Lennart ist gar nicht meins. Taavi ist nett, klingt aber zum Nachnamen unrund.

    LG
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  4. #4
    inselwinter ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    4.109

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Wie wäre es noch mit
    Benno
    Torge
    Ludwig
    Richard
    Ansgar
    Ruben
    Hans
    Wilhelm
    Theo
    Corvin
    Hannes

  5. #5
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.004

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    Danke!

    Johan ist in einer anderen Form schon vergeben. Und Iven klingt zu unserer Grossen zu aehnlich. Beide Namen gefallen mir!
    Bennet und Lennart ist gar nicht meins. Taavi ist nett, klingt aber zum Nachnamen unrund.

    LG
    OK...

    Hatte die hier noch angehängt:

    Pius
    Anian
    Ferdinand
    Albin
    Quirin
    Martin
    Vinzenz
    Emeran
    Crispin



    Sind nicht nordisch, aber derzeit (noch/wieder) selten.
    Geändert von Azeezah (17.10.2012 um 21:37 Uhr)

  6. #6
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.415

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Zitat Zitat von inselwinter Beitrag anzeigen
    Wie wäre es noch mit
    Benno
    Torge
    Ludwig
    Richard
    Ansgar
    Ruben
    Hans
    Wilhelm
    Theo
    Corvin
    Hannes
    Theo und Ruben sind sehr schoen, wurden aber auch schon gestrichen.
    Benno finde ich bei anderen gut, fuer uns passt der irgendwie nicht.

    Danke!
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  7. #7
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.415

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen
    OK...

    Hatte die hier noch angehängt:

    Pius
    Anian
    Ferdinand
    Albin
    Quirin
    Martin
    Vinzenz
    Emeran
    Crispin



    Sind nicht nordisch, aber derzeit (noch) selten.
    Pius wurde bereits gestrichen und Ferdinand ist im Freundeskreis vergeben.
    Namen mit K oder Q zu Beginn gefallen mir selten.
    Hm nein, leider nichts dabei. Danke!
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  8. #8
    florasoft ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    2.565

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Ich finde Enno ja absolut genial - und der klingt auch nicht nur von der Idee her gut (wie einige Namen auf eurer Liste), sondern auch im alltäglichen Gebrauch. (Daan auf dem Spielplatz rufen... stell ich mir eher komisch vor :) ).

    Enno Frederik? ist doch ne klasse Kombi.

    Ansonsten würde ich noch Leif vorschlagen...

  9. #9
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.415

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Zitat Zitat von florasoft Beitrag anzeigen
    Ich finde Enno ja absolut genial - und der klingt auch nicht nur von der Idee her gut (wie einige Namen auf eurer Liste), sondern auch im alltäglichen Gebrauch. (Daan auf dem Spielplatz rufen... stell ich mir eher komisch vor :) ).

    Enno Frederik? ist doch ne klasse Kombi.

    Ansonsten würde ich noch Leif vorschlagen...

    Enno und Tammo sind die beiden Namen, die ich mir am Ehesten vorstellen koennte. Aber so 100% eben nicht.
    Leif wurde leider von meinem Mann abgelehnt. T(h)ade auch. Den fand ich auch nicht schlecht.

    Danke!

    LG
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  10. #10
    Avatar von maek
    maek ist offline Legende
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    22.508

    Standard Re: Noch eher seltene deutsche oder nordische Jungsnamen?

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nachdem ich bei den Maedchennamen eher wenig Sorge habe, dass wir was schoenes finden, sieht es bei den Jungsnamen schlecht aus.

    Ich mag Anton und Oskar zum Beispiel, sind mir aber zu haeufig.
    Leopold, Lorenz, Arthur, Konrad, Titus wurden schon von meinem Mann abgelehnt. Ebenso Arvid.
    Nepomuk, Frederik, Janosch (eigentlich János, aber in Deutschland schwierig) und Gustav hat er stehen lassen, aber die kommen eher als Zweitname in Frage.

    Was sagt ihr zu:

    Tammo
    Enno
    Tewes
    Daan
    Lieven
    Keno
    Taro
    Norik

    Es ploeppt aber gar nicht und ich kann mir gerade nicht vorstellen, einen Sohn so zu nennen. Das ist trotzdem die Liste derzeit. Ueber jeden Vorschlag bin ich dankbar!

    LG
    Tammo, Enno und Norik gefallen mir!

    Sonst:
    Ebbo
    Jaron
    Luuk
    Alrik
    Ulrik
    Magnus
    Sverre
    Arjen
    Rikart
    Isko
    Asko
    Jarkko
    .....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •