Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree2gefällt dies

Thema: Hanno

  1. #1
    Jottum ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    304

    Standard Hanno

    Ihr Namensexperten,

    mir schwirrt seit einer Weile der Name Hanno im Kopf herum.
    Ich mag den wirklich gern vom Klang, er verbindet zudem auf Feinste
    eine norddeutsche Note mit der sich zu unserem NN gut anhörenden
    Endung auf O, ohne Hardcore-friesisch zu sein (Tammo).

    Ich mag auch die Ausgangsvarianten von Johann bis Johannes,
    bloß mit dem Hannes könnt ich mich nicht so richtig anfreunden.

    Was sagt ihr: Vergebbar oder No-Go?

    Direkt akut ist die Suche nicht, allerdings wappnen wir uns schon mal innerlich
    für eine Nummer 2.

    Ansonsten mögen wir:
    Gustav
    Fendinand
    Franz
    Willi
    Leo(pold)

    bzw.
    Alva
    Jette
    Florentine
    Viola
    Franziska
    Geändert von Jottum (20.11.2012 um 12:27 Uhr)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Hanno

    Wohnt ihr im Norden? Also hier in Norddtl. ist Hanno nicht außergewöhnlich, ich kenne ein paar Kinder im Kindergartenalter mit dem Namen und ich gestehe, er gefällt mir nicht (, obwohl auch ein sehr niedliches und nettes Exemplar darunter ist). Von deinen weiteren Vorschlägen gefallen mir alle Namen besser als Hanno.
    Gustav oder Ferdinand finde ich am besten, wenngleich beide in bestimmten Regionen häufiger sind. Bei der Verwandtschaft in Süddtl. tummeln sich einige Ferdinands und in Berlin, meiner Heimat, kenne ich viele Gustavs. In Norddeutschland kenne ich bisher keinen einzigen Ferdinand.

  3. #3
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.004

    Standard Re: Hanno

    Hanno mag ich gar nicht (Jungsnamen mit Doppelkonsonant und drauf folgendem "-o" kann ich alle nicht leiden).
    Johan und Johannes indes schon.
    Vergeben kann man den Namen aber bestimmt trotzdem.

    Zu Deinen anderen Ideen:

    Gustav - wird ja grad modern; ich mag den Namen nicht. Vermutlich, weil ich echt nur unsympathisch Opas kenne, die so heißen.
    Ferdinand - find ich wunderschön.
    Franz - auch nett, aber fast ein bisschen zuuu rustikal für mich.
    Willi - find ich albern; nicht mal als Abkürzung von Wilhelm mag ich den.
    Leo(pold) - ebenso schön wie Ferdinand. Hätt ich nen Sohn, würd er mit Erstnamen so heißen.


    Alva - wohlklingend.
    Jette - mag ich gar nicht. Henriette indes schon.
    Florentine - wunderschön
    Viola - mag ich auch sehr.
    Franziska - ich kenn leider nur blöde Franziskas...

  4. #4
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.773

    Standard Re: Hanno

    Zitat Zitat von Jottum Beitrag anzeigen
    Ihr Namensexperten,

    mir schwirrt seit einer Weile der Name Hanno im Kopf herum.
    Ich mag den wirklich gern vom Klang, er verbindet zudem auf Feinste
    eine norddeutsche Note mit der sich zu unserem NN gut anhörenden
    Endung auf O, ohne Hardcore-friesisch zu sein (Tammo).

    Ich mag auch die Ausgangsvarianten von Johann bis Johannes,
    bloß mit dem Hannes könnt ich mich nicht so richtig anfreunden.

    Was sagt ihr: Vergebbar oder No-Go?

    Direkt akut ist die Suche nicht, allerdings wappnen wir uns schon mal innerlich
    für eine Nummer 2.

    Ansonsten mögen wir:
    Gustav
    Fendinand
    Franz
    Willi
    Leo(pold)

    bzw.
    Alva
    Jette
    Florentine
    Viola
    Franziska
    Vergebbar: Ja, auf jeden Fall.

    für MICH allerdings nicht. Weil ich irgendwie son Ur-Bazi vor Augen hab, den man nach dem Weg fragt und der antwortet: "Ha, no... des woaiß i jetzt grad a net!" - ist total bekloppt, und für Euch nicht relevant.


    Die anderen Namen sind auch alle okay bis schön... wobei ich Fendinand noch nie gehört hab, da fände ich Ferdinand irgendwie schöner...

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  5. #5
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    16.218

    Standard Re: Hanno

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen
    Vergebbar: Ja, auf jeden Fall.

    für MICH allerdings nicht. Weil ich irgendwie son Ur-Bazi vor Augen hab, den man nach dem Weg fragt und der antwortet: "Ha, no... des woaiß i jetzt grad a net!" - ist total bekloppt, und für Euch nicht relevant.


    Die anderen Namen sind auch alle okay bis schön... wobei ich Fendinand noch nie gehört hab, da fände ich Ferdinand irgendwie schöner
    ...


    deswegen: ich hap tich liep ßo wie tuh pist!
    Liebe Grüße, Alma mit Michel Anakin, Ida Lumikki, Lillebror
    CREATIVITY is intelligence having fun! Albert Einstein

  6. #6
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.773

    Standard Re: Hanno

    Zitat Zitat von alma.svensson Beitrag anzeigen


    deswegen: ich hap tich liep ßo wie tuh pist!


    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  7. #7
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.980

    Standard Re: Hanno

    Wenn er euch gefällt, nehmt ihn! Meins ist er nicht wirklich, aber ich bin auch ein Südlicht.

    Von deinen anderen Favoriten mag ich
    Gustav
    Ferdinand
    Franz
    Alva
    (Jette) - besser Henriette
    Florentine
    Viola.

    Franziska ist mir zu hart.

    Love is the answer

  8. #8
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    3.072

    Standard Re: Hanno

    Zitat Zitat von Jottum Beitrag anzeigen
    Ihr Namensexperten,

    mir schwirrt seit einer Weile der Name Hanno im Kopf herum.
    Ich mag den wirklich gern vom Klang, er verbindet zudem auf Feinste
    eine norddeutsche Note mit der sich zu unserem NN gut anhörenden
    Endung auf O, ohne Hardcore-friesisch zu sein (Tammo).

    Ich mag auch die Ausgangsvarianten von Johann bis Johannes,
    bloß mit dem Hannes könnt ich mich nicht so richtig anfreunden.

    Was sagt ihr: Vergebbar oder No-Go?

    Direkt akut ist die Suche nicht, allerdings wappnen wir uns schon mal innerlich
    für eine Nummer 2.

    Ansonsten mögen wir:
    Gustav
    Fendinand
    Franz
    Willi
    Leo(pold)

    bzw.
    Alva
    Jette
    Florentine
    Viola
    Franziska
    Ich finde Hanno ok, waer nix fuer uns, aber das macht ja nix.
    Gustav, Ferdinand und Leopold finde ich toll. Franz und Willi sind hoffentlich nur ein Witz...:höh:
    Bei den Mädels gefallen mir Alva, Florentine, Viola und Franziska. Jette geht auch, find ich aber als Henriette, noch besser HenriettA besser!

  9. #9
    meikeralf ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    97

    Standard Re: Hanno

    Ich find HAnno gut, im Bekanntenkreis haben wir auch einen. Und selber haben wir eine HAnna

  10. #10
    Ela2011 ist offline wunschlos glücklich
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    4.310

    Standard Re: Hanno

    Hier oben im Norden gibt es viele Hanno's.



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •