Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree4gefällt dies

Thema: Rosalie

  1. #1
    Avatar von fimo
    fimo ist offline old hand
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    1.013

    Standard Rosalie

    Hallo ihr,

    ich habe eine Frage zur Aussprache von Rosalie. Eigentlich war ich mir immer sicher es wird Ro-sa-li ausgesprochen...aber nachdem ich gelesen habe, das er ursprünglich von der italienischen Rosalia kommt, bin ich mir unsicher. Wird er dann nicht korrekt Ro-sa-li-e (Betonung auf dem a und dem e) gesprochen? Das fände ich aber total doof.

    Davon abgesehen, wie gefällt euch der Name und hört ihr ihn häufiger?

    Viele Grüße
    fimo

  2. #2
    Ela2011 ist offline wunschlos glücklich
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    4.310

    Standard Re: Rosalie

    Ich kenne ihn so auch nur mit nem totem e also ro-sa-lie

    Ich finde den Namen ganz nett-nicht der burner aber nix schlimmes..



  3. #3
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.004

    Standard Re: Rosalie

    Zitat Zitat von fimo Beitrag anzeigen
    Hallo ihr,

    ich habe eine Frage zur Aussprache von Rosalie. Eigentlich war ich mir immer sicher es wird Ro-sa-li ausgesprochen...aber nachdem ich gelesen habe, das er ursprünglich von der italienischen Rosalia kommt, bin ich mir unsicher. Wird er dann nicht korrekt Ro-sa-li-e (Betonung auf dem a und dem e) gesprochen? Das fände ich aber total doof.

    Davon abgesehen, wie gefällt euch der Name und hört ihr ihn häufiger?

    Viele Grüße
    fimo
    Deine Herleitung hat nur wenig Logik. Und glücklicherweise liegst Du damit auch daneben. Denn die Aussprache ist französisch; ganz so, wie Du es Dir immer dachtest: Ro-sa-lie (mit langem "i").

    Ich höre den Namen selten, aber ich find ihn schön.

  4. #4
    florasoft ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    2.565

    Standard Re: Rosalie

    Oder man spricht ihn mit Betonung auf der ersten Silbe aus. Rohsali (kurzes i). Wobei ich Rosalie auch schöner finde.

    In jedem Fall mag ich den Namen sehr :)

  5. #5
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.980

    Standard Re: Rosalie

    Sorge dich nicht, in der Praxis wird der Name gleich betont wie Leonie, Ammeli, Walleri, Nattali & Co. Nur zum Glück nicht wie das Ross, sondern wie die Rose. Spaß beiseite, meistens wird der wohl auf dem o betont oder französisch angehaucht hinten auf dem i. Alles andere wäre erklärungsbedürftig.

    Love is the answer

  6. #6
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    3.070

    Standard Re: Rosalie

    Zitat Zitat von fimo Beitrag anzeigen
    Hallo ihr,

    ich habe eine Frage zur Aussprache von Rosalie. Eigentlich war ich mir immer sicher es wird Ro-sa-li ausgesprochen...aber nachdem ich gelesen habe, das er ursprünglich von der italienischen Rosalia kommt, bin ich mir unsicher. Wird er dann nicht korrekt Ro-sa-li-e (Betonung auf dem a und dem e) gesprochen? Das fände ich aber total doof.

    Davon abgesehen, wie gefällt euch der Name und hört ihr ihn häufiger?

    Viele Grüße
    fimo
    Ich kenne es nur als Rosa-li, also auf dem o betont.

  7. #7
    Jottum ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    304

    Standard Re: Rosalie

    Ist einer der süßlichsten Namen, die ich kenne - ich find den trotzdem ganz schön.
    Allerdings stelle ich mir unter einer Rosalie eine zarte Ballett-Elfe (idealerweise mit rotblonden
    Löckchen) vor. Gibts da Genpool-technisch Chancen?

  8. #8
    Avatar von fimo
    fimo ist offline old hand
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    1.013

    Standard Re: Rosalie

    Dann ist ja gut, dass es wie von mir gedacht gesprochen wird. Ein bisschen habe ich mich in den Namen verliebt! Aber auf unserer Liste stehen noch zwei andere wunderschöne Mädchennamen, die vermutlich zuerst vergeben werden würden...d.h. Chancen auf den Namen hätte ein viertes Mädchen . Und meine bessere Hälfte müsste ich auch noch überzeugen.

    Trotzdem bin ich auf weitere Meinungen gespannt!

    Zitat Zitat von Jottum Beitrag anzeigen
    Ist einer der süßlichsten Namen, die ich kenne - ich find den trotzdem ganz schön.
    Allerdings stelle ich mir unter einer Rosalie eine zarte Ballett-Elfe (idealerweise mit rotblonden
    Löckchen) vor. Gibts da Genpool-technisch Chancen?
    in welche Richtung es geht sieht man ja in meiner Signatur....blonde Löckchen könnten mit viel Glück rumkommen, eine Elfe eher nicht....wobei ich persönlich mir unter dem Namen keine Elfe, sondern einfach nur ein Süßes, keckes Mädchen vorstelle (aber dicklich sollte sie wirklich nicht sein, das wäre suboptimal).

  9. #9
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.843

    Standard Re: Rosalie

    ich kenne zwei rosa-lies. die eine ist über 90 und die andere ist zwei und die urenkelin.
    fimo gefällt dies

  10. #10
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.415

    Standard Re: Rosalie

    Ich spreche ihn genauso wie Natalie, Amelie usw.

    Ob er mir gefaellt, ich schwanke. Mal ja total, dann kann ich ihn mir auch fuer uns gut als ZN vorstellen. Dann wieder ist er mir zu suesslich.
    Ich kenne eine kleine Rosalie, 2 Jahre alt ungefaehr.

    LG
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •