Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 73
Like Tree3gefällt dies

Thema: Ich traue mich fast gar nicht...

  1. #41
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von Frisko Beitrag anzeigen
    Da habt ihr ähnliche Kriterien wie wir. ;-) Wir haben schon einen Jona und einen Vigo und sollte noch ein Junge dazu kommen, würde es hier ein Matti werden! Mein Mann hat den Namen schon vor Jahren vorgeschlagen und ich fand ihn erst auch irgendwie ... nicht so richtig passend für einen erwachsenen Mann? Ich wollte ihn von Mattieu überzeugen, aber keine Chance. Mittlerweile find ich den Namen aber richtig gut und er würde auch zu unseren beiden Jungs gut passen. Wenn man sich mal anschaut, wie die Kinder heutzutage alle heißen, mit denen eurer Kind dann ja zu tun haben wird, fällt Matti gar nicht mehr besonders auf. ;-)

    Kolja find ich auch gut und ich fände auch einen Jungennamen auf -a zu den Mädchennamen auf -a in Ordnung.

    Mir ist grad aufgefallen, dass du ja einige Anfangsbuchstaben ausgeschlossen hast (warum eigentlich so viele?), daher fallen mir nur noch diese ein:

    Milo
    Miro
    Tiago
    Timo
    Tino
    Thilo
    Tammo
    Miko
    Mirko
    Rino
    Levi
    Kimi
    Mika
    Luca
    Vigo finde ich auch schoen, klingt aber leider gar nicht zu unserem Nachnamen.
    V und W fallen eben deswegen raus. Die anderen Buchstaben habe ich ausgeschlossen, weil ich den Spleen habe, dass alle Kinder eigene Initalien haben sollen.

    Levi und Milo mag ich, mein Mann leider nicht. Tammo steht auf der Liste.
    Tiago finde ich mit passendem Hintergrund auch sehr schoen, aber den haben wir nicht.

    LG
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  2. #42
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    538

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    Ich suche nun also nochmal gezielt nach Jungsnamen, die auf einem Selbstlaut enden, maximal 2silbig sind und nicht mit Y/I, H, S, A, J, B, V oder W beginnen.
    Ich hab mal in mein Ostfriesisches-Vornamenbuch geschaut, was Eure übrig bleibenden Buchstaben in Bezug auf auf Vokal endende Namen noch so hergeben würden. Viele Namen sind sicher erstmal sehr ungewöhnlich, aber manche muss man einfach noch mal auf den zweiten oder dritten Blick betrachten. Vielleicht entdeckst Du ja einen der Dir gefällt?

    Campe Campo, Cempe, Cempo
    Dedde, Deddo, Dyke, Deeke, Dieke, Diko, Duke, Doko
    Enno, Eiko, Eibo, Ebbo, Ekko, Eelke, Eerke, Erko, Eltje, Eltjo, Eme, Emke, Emko, Embo, Emme, Emmo, Epke, Epko, Etto, Ewe, Evo
    Frieso, Fedde, Feddo, Fokko, Focke, Feeke, Feike, Feiko, Freede
    Geelko, Gerko, Gade, Geike, Gaiko, Gebke, Gepko, Geede, Gedo, Godeke, Gosselke,
    Keno, Kohno, Kone, Konko
    Lauke, Lauwe, Lübbe, Lüppo, Lübke, Lücko, Luiko, Lüko, Lüddo, Lutke, Lutje, Lümke, Lume, Luto
    Menno, Manno, Maino, Mamme, Mammo, Meeme, Memke, Meeno, Meinko, Meko, Mekke, Melle, Mello, Mense, Menso, Minno, Momme
    Nanke, Nanko, Nanno, Nantke, Neesko, Nome, Nommo, Numo
    Onno, Ocko, Ocke, Ommo, Onke, Obbe, Obbo, Odo, Omke, Omko, Onke, Oneke, Onneke, Ontjke, Owe, Oye
    Pebe, Pebo, Peke
    Renko, Reinke, Reentje, Renke, Reemke, Reemko, Rentko, Remme, Renso, Ribbe, Rippo, Rinje, Robbo, Röpke, Romke,
    Tjardo, Tammo, Tjako, Tjarko, Thielko, Theelko, Thade, Tjado, Tjade, Taale, Tabbe, Tabbo, Tadke, Taje, Tajo, Tarko, Tebbe, Tebbo, Teje, Temko, Thiade, Tjadde, Tjado, Thido, Tibbo, Tjamme, Tjemme, Tonko
    Upke, Ude, Ubbo, Ukke, Uko, Ummo, Unno, Uvo, Uffo

  3. #43
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von Philomena_Nachteule Beitrag anzeigen
    Ich hab mal in mein Ostfriesisches-Vornamenbuch geschaut, was Eure übrig bleibenden Buchstaben in Bezug auf auf Vokal endende Namen noch so hergeben würden. Viele Namen sind sicher erstmal sehr ungewöhnlich, aber manche muss man einfach noch mal auf den zweiten oder dritten Blick betrachten. Vielleicht entdeckst Du ja einen der Dir gefällt?

    Campe Campo, Cempe, Cempo
    Dedde, Deddo, Dyke, Deeke, Dieke, Diko, Duke, Doko
    Enno, Eiko, Eibo, Ebbo, Ekko, Eelke, Eerke, Erko, Eltje, Eltjo, Eme, Emke, Emko, Embo, Emme, Emmo, Epke, Epko, Etto, Ewe, Evo
    Frieso, Fedde, Feddo, Fokko, Focke, Feeke, Feike, Feiko, Freede
    Geelko, Gerko, Gade, Geike, Gaiko, Gebke, Gepko, Geede, Gedo, Godeke, Gosselke,
    Keno, Kohno, Kone, Konko
    Lauke, Lauwe, Lübbe, Lüppo, Lübke, Lücko, Luiko, Lüko, Lüddo, Lutke, Lutje, Lümke, Lume, Luto
    Menno, Manno, Maino, Mamme, Mammo, Meeme, Memke, Meeno, Meinko, Meko, Mekke, Melle, Mello, Mense, Menso, Minno, Momme
    Nanke, Nanko, Nanno, Nantke, Neesko, Nome, Nommo, Numo
    Onno, Ocko, Ocke, Ommo, Onke, Obbe, Obbo, Odo, Omke, Omko, Onke, Oneke, Onneke, Ontjke, Owe, Oye
    Pebe, Pebo, Peke
    Renko, Reinke, Reentje, Renke, Reemke, Reemko, Rentko, Remme, Renso, Ribbe, Rippo, Rinje, Robbo, Röpke, Romke,
    Tjardo, Tammo, Tjako, Tjarko, Thielko, Theelko, Thade, Tjado, Tjade, Taale, Tabbe, Tabbo, Tadke, Taje, Tajo, Tarko, Tebbe, Tebbo, Teje, Temko, Thiade, Tjadde, Tjado, Thido, Tibbo, Tjamme, Tjemme, Tonko
    Upke, Ude, Ubbo, Ukke, Uko, Ummo, Unno, Uvo, Uffo
    Oh wow. Danke auf jeden Fall fuer deine Muehe!
    Ich les dann mal.
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  4. #44
    DoraMaar ist offline think pink!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    4.697

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    ... noch eine neue Frage zu stellen. Wir rudern immernoch.

    Mein Mann meint nun, sein Problem mit den bisherigen Namen in der engeren Wahl analysiert zu haben. Unsere 3 enden jeweils auf einem Selbstlaut (die Maedchen auf a, der Juengste auf e) und deswegen lassen sich seiner Meinung nach, die Namen leicht sprechen. Caspar und Espen beispielsweise sind fuer ihn nicht so fluessig und darum hadert er damit.

    Ich suche nun also nochmal gezielt nach Jungsnamen, die auf einem Selbstlaut enden, maximal 2silbig sind und nicht mit Y/I, H, S, A, J, B, V oder W beginnen. Matti ist der Favorit meines Mannes aktuell, mir ist er aber als Rufname zu niedlich. Kolja steht noch drauf, der diese Kriterien erfuellt. Aber noch ein Rufname, der auf a endet?

    Also, wer mag und mich noch nicht ueber hat, welche Namen fallen euch ein UND gefallen euch ausserdem.

    Ganz lieben Dank!
    Lille, wenn Rasmus nicht geht, wie ist es mit Rufus?
    A*05/05 BE*12/06 LE*01/09

  5. #45
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von DoraMaar Beitrag anzeigen
    Lille, wenn Rasmus nicht geht, wie ist es mit Rufus?
    Das ist fuer mich ein Hundename.
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  6. #46
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    538

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    Oh wow. Danke auf jeden Fall fuer deine Muehe!
    Ich les dann mal.
    Und? Hast Du mit etwas Abstand noch mal drüber geguckt? Ist was für Dich dabei?

  7. #47
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von Philomena_Nachteule Beitrag anzeigen
    Und? Hast Du mit etwas Abstand noch mal drüber geguckt? Ist was für Dich dabei?
    Eigentlich auch nur die, die wir schonmal ueberlegt haben. Nichts ganz Neues.
    Jesse fiel mir noch, der stand bei unserer ersten Tochter auf der Jungsnamenliste. Allerdings ein J am Anfang und gerade hier haben wir dann das Ausspracheproblem und es wird Tschesie daraus. In D haette ich auch keine Lust staendig dazu zu sagen, dass es gesprochen wie geschrieben wird. Schwierig.
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

  8. #48
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    538

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    Eigentlich auch nur die, die wir schonmal ueberlegt haben. Nichts ganz Neues.
    Jesse fiel mir noch, der stand bei unserer ersten Tochter auf der Jungsnamenliste. Allerdings ein J am Anfang und gerade hier haben wir dann das Ausspracheproblem und es wird Tschesie daraus. In D haette ich auch keine Lust staendig dazu zu sagen, dass es gesprochen wie geschrieben wird. Schwierig.
    Nee, ich find Jesse ist nichts. Einmal wegen der Dschässie-Gefahr und einmal weil er zu ähnlich zu Eurem Jüngsten ist. Ich hab noch mal in meine Liste von oben geschaut und finde Eibo, Enno, Emmo, Foc/kko, Keno, Owe, Tammo, Temko, Thade, Tjark/o ... würden zu Euch passen. Was meinst Du?

  9. #49
    DoraMaar ist offline think pink!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    4.697

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von lillemor9 Beitrag anzeigen
    Eigentlich auch nur die, die wir schonmal ueberlegt haben. Nichts ganz Neues.
    Jesse fiel mir noch, der stand bei unserer ersten Tochter auf der Jungsnamenliste. Allerdings ein J am Anfang und gerade hier haben wir dann das Ausspracheproblem und es wird Tschesie daraus. In D haette ich auch keine Lust staendig dazu zu sagen, dass es gesprochen wie geschrieben wird. Schwierig.
    Jesse geht gar nicht zu eurem Sohn!
    A*05/05 BE*12/06 LE*01/09

  10. #50
    lillemor9 ist offline Mamileinchen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: Ich traue mich fast gar nicht...

    Zitat Zitat von Philomena_Nachteule Beitrag anzeigen
    Nee, ich find Jesse ist nichts. Einmal wegen der Dschässie-Gefahr und einmal weil er zu ähnlich zu Eurem Jüngsten ist. Ich hab noch mal in meine Liste von oben geschaut und finde Eibo, Enno, Emmo, Foc/kko, Keno, Owe, Tammo, Temko, Thade, Tjark/o ... würden zu Euch passen. Was meinst Du?
    Enno und Tammo standen auf der Liste. Thade ist auch unserem Juengsten zu aehnlich, durch die fast gleiche Endung. Sonst waere der schoen. Keno hat mein Mann gestrichen.
    Tammo steht nun noch drauf. Neben Matti und Espen. Plus diverse Zweitnamenvarianten.
    Februar 07, Juni 09, April 11, November 13


    Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
    den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •