Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
Like Tree3gefällt dies

Thema: Lamins kleiner Bruder...

  1. #11
    mariposalinda ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    343

    Standard Re: Lamins kleiner Bruder...

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Ich drück die Daumen. Du willst sicher nicht hören, dass der Große hier gerade täglich mehrmals kleinkindliche Wutanfälle vom Feinsten bekommt und furchtbar eifersüchtig ist?
    Ooooch, das kenne ich doch irgendwoher... und dabei ist unser Zweitschlingel noch nicht mal geboren. Aber eifersüchtig ist Junior-Chef bereits, wenn Mama und Papa mehr als zwei Worte miteinander reden, statt ihn zu bespaßen. oder wenn Mama/Papa mal irgendwas Unvermeidliches im Haushalt erledigen.... kann eigentlich nur besser werden!!!

  2. #12
    Avatar von Calliopea
    Calliopea ist offline Veteran
    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    1.504

    Standard Re: Lamins kleiner Bruder...

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    ...kam vor zwei Monaten zur Welt und heißt Amadou Jonas, auch wenn wir ihn nur bébé, bzw. Krümelchen nennen. Aber unser Großer heißt ja auch nur Petit oder Spatzi und selten Lamin Friedrich.

    Frag mich gerade, warum wir uns überhaupt so einen Kopf um die Namen machen, wenn wir sie dann doch ganz anders rufen
    Ich erinnere mich noch an die Namenssuche beim Großen.
    Und jetzt ist schon der Kleine da!
    Herzliche Glückwünsche und alles Gute für euch!

    PS: Das mit den Kosenamen gibt sich!

  3. #13
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    16.218

    Standard Re: Lamins kleiner Bruder...

    ich les es grad erst: herzlichen glückwunsch.
    mir gefällt der name sehr, habt ihr gut gemacht!

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    ...kam vor zwei Monaten zur Welt und heißt Amadou Jonas, auch wenn wir ihn nur bébé, bzw. Krümelchen nennen. Aber unser Großer heißt ja auch nur Petit oder Spatzi und selten Lamin Friedrich.

    Frag mich gerade, warum wir uns überhaupt so einen Kopf um die Namen machen, wenn wir sie dann doch ganz anders rufen

    Meine Oma fand übrigens den Jonas so schön, dass sie sehr lange mit mir ausdiskutieren wollte, dass der Kleine in Deutschland Jonas gerufen werden soll. Sie hat dann aber eingesehen, dass das den Kleinen in den ersten Jahren reichlich verwirren würde bzw. er einfach nicht reagieren würde.

    Und wenn er später das gern selber so will, soll er seinen Willen haben.

    Dieses Mal habe ich meinen Mann auch gezwungen, seiner Familie auch mitzuteilen, dass der kleine einen Zweitnamen hat (beim Großen hat er den einfach seiner Familie verschwiege -"man spricht ihn ja eh nicht.") Erst sprach er ihnen gegen über von Amadou Youssuf Nein, er heißt nicht Youssuf, sondern J-O-N-A-S! Ganz genau so - wie man den Namen nun mal in der Heimat seiner Mutter schreibt und spricht. Nach entsprechendem meinerseits und ner Ansage zum Thema Respekt usw. ging es dann doch. Und als sein Papa nachfragte, weil er es nicht gleich verstanden hat, hat er eben erklärt, dass das die deutsche Variante von Youssuf ist. Warum nicht gleich so? Männer!

    Achso: Krümelchen ist ansonsten ein ganz liebes, grundsätzlich unkompliziertes Kerlchen und zeigt jetzt schon, dass er irgendwie ruhiger, sensibler als Petit ist. Da passt der Name irgendwie auch total.

    Liebe Grüße
    LaSelly

    P.S.: Beinahe hätte er Yonas gehießen , weil mein Mann den Vordruck für die GU ausgefüllt hat. Was bin ich froh, dass ich da noch mal drüber geschaut habe.
    Liebe Grüße, Alma mit Michel Anakin, Ida Lumikki, Lillebror
    CREATIVITY is intelligence having fun! Albert Einstein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •