Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83
Like Tree13gefällt dies

Thema: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

  1. #41
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    54.752

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Zitat Zitat von gruenfrosch02 Beitrag anzeigen
    Fällt jemand noch was dazu ein?
    Noch eingefallen:

    Tillmann
    Ansgar
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  2. #42
    -Suedwind- ist offline angekommen...
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.256

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Zitat Zitat von gruenfrosch02 Beitrag anzeigen
    Fällt jemand noch was dazu ein?
    konrad und justus
    konrad und raphael
    konrad und johann/es
    konrad und valentin
    konrad und frederik
    konrad und richard
    konrad und robert
    konrad und ludwig
    konrad und henrik
    konrad und henning
    konrad und clemens
    konrad und magnus
    konrad und georg
    konrad und gustav
    konrad und xaver
    konrad und rasmus
    konrad und wilhelm
    konrad und edwin
    konrad und eduard
    konrad und lennart
    konrad und severin
    konrad und levent
    konrad und lorenz
    konrad und laurenz
    konrad und vincent
    konrad und erwin
    konrad und joachim
    konrad und thomas

    ...wieder als Frl.Pinia unterwegs!!!

  3. #43
    Avatar von Frau_M
    Frau_M ist offline Schneller Brüter
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    1.610

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Zitat Zitat von gruenfrosch02 Beitrag anzeigen
    Man könnte noch hinzufügen, dass die nordischen Namen weg fallen, wir wohnen im Süden Deutschlands und da fänd ich das komisch.
    Die nordischen Namen sind hier auch ganz verboten gewesen, obwohl wir im Norden wohnen – aber die sind einfach alle schrecklich für ein Südohr!!
    Karlo fand ich gut. Aber ich mag das "rrrr" aben grade nicht.
    Otto find ich ganz schwer auszusprechen als Bayer. Das wird doch zu Odddo! Konrad find ich gut.
    Hab ich gesagt, Vinzenz war mein Favorit? Mag der Papa nicht. "Finzenz". Anton ist bisschen brav, das stimmt. Und bisschen arg häufig im Süden, oder? Also meine Onkels und Opas heißen allesamt so. ;o)
    Kind 1: 20.9.13 * Kind 2: 12.4.16?

  4. #44
    Jottum ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    309

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Zitat Zitat von gruenfrosch02 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Enno wäre vielleicht noch was, aber ist halt auch arg kurz. Wir hatten schon Benno auf der Liste, aber Ben ist ja grad der Top-Modename und dann find ichs wieder blöd.

    Mal schauen.....ICH wär ja weiterhin für Oskar ;-)

    LG
    Hanno? Oskar ist wirklich seeeehr unaufgeregt, sprich häufig, und längst bei der Teppichbodenfraktion in der Vorstadt angekommen.

  5. #45
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.974

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Xaver
    Ludwig
    Nathan
    Edgar
    Hugo
    Vitus
    Gustav
    Jakob
    Peter
    Moritz
    Lukas

    weiss nicht mehr, was ich oder andere schon alle vorgeschlagen haben, aber Oskar passt doch gut, wieso bleibt ihr nicht dabei?

  6. #46
    Gast

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Xaver
    Ludwig
    Nathan
    Edgar
    Hugo
    Vitus
    Gustav
    Jakob
    Peter
    Moritz
    Lukas

    weiss nicht mehr, was ich oder andere schon alle vorgeschlagen haben, aber Oskar passt doch gut, wieso bleibt ihr nicht dabei?
    Ach, Nathan Den finde ich soooo schön.
    Leider habe ich dann hier einen Familienaufstand, aber der würde mir sehr gut gefallen.

  7. #47
    gruenfrosch02 ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    14

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Hallo,
    hab grad keine Zeit zu allen as zu schreiben, mein Großer hat Mittelohrentzündung.

    Nur kurz was mir so einfällt:
    Frau M: jetzt verwechselst du aber Bayern mit Franken! Bei uns kann man sehr gut Ks und Ts aussprechen. Dafür gibts halt Konschtantin und Chrischtiane. Hast du dich denn schon entschieden? Was nehmt ihr, bei EUch gehts auch jeden Moment los.

    Tillmann und Ansgar....da blinken bei mir Leuchttürme und Fischsemmeln auf, sorry ;-)

    Wir wohnen übrigens auch in der Vorstadt und haben gar keine Dielen, von daher würde Oskar schon gehen ;-) Nur mien Mann weigert sich eben (noch?).

    Nathan muss ich zu sehr an Methan und die ganzen anderen Gase denken.

    Franz...nee zu arg. Frrrrranzerrrrl.....Sissssiiii usw.

    Lg

  8. #48
    Avatar von Frau_M
    Frau_M ist offline Schneller Brüter
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    1.610

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Zitat Zitat von gruenfrosch02 Beitrag anzeigen
    Frau M: jetzt verwechselst du aber Bayern mit Franken! Bei uns kann man sehr gut Ks und Ts aussprechen. Dafür gibts halt Konschtantin und Chrischtiane.
    Aso!
    Dachte, im südöstlichen Freistaat (wie soll der denn genannt werden?) gibts nur Szenebezirke in M. Konschtantins gäbs da dann aber auch, zumindest in der unszenigen Gegend UM M rum, aus der ich komm ... Schicke Dir eine PN wegen unseres Namens! ;o)
    Kind 1: 20.9.13 * Kind 2: 12.4.16?

  9. #49
    Gaensemarie ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    303

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Habe jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, aber Oskar ist sehr häufig. Zumindest in Berlin. Emil auch. Konstantin auch. Das ist schon aufgeregt Dielenbodenmäßig.
    Friedrich ist natürlich auch in, aber mag ich gern.
    Was ist mit Hans?
    Was hier natürlich auch sehr angesagt ist, ist Bruno. Aber mit dem werde ich nicht so gut warm.
    ]

  10. #50
    Gast

    Standard Re: Jungenname für aunaufgeregte Dielenbodenfamilie im Szenebezirk gesucht

    Zitat Zitat von gruenfrosch02 Beitrag anzeigen
    Hihi Smartie,
    schau mal bei den festgepinnten Themen hier im Forum, da ist so eine nicht ganz ernst gemeinte Liste mit Kategorien von Eltern. Und da fallen wir in diese Kategorien (nehme ich an)

    Unser Großer heißt übrigens Konrad *hihi*


    ich hab mir jetzt diese liste erstmalig auch mal durchgelesen, normalerweise les ich diese angepinnten threads ja nicht (überseh die irgendwie immer)

    danke für die aufklärung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •