Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree10gefällt dies

Thema: Zukunftsaussichten Philippa

  1. #1
    Gaensemarie ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    303

    Standard Zukunftsaussichten Philippa

    Während ich hier auf die Wehen warte, mach ich mir Gedanken zu Philippa.
    Während der Name ja vor einigen Jahren in D nicht sehr gebräuchlich war, höre ich ihn jetzt oft. Steht ihm eine Zukunft wie Finn vor, der vor einigen Jahren edel war und jetzt als sehr häufig gilt?
    Versaut der Po von Philippa Pippa Middleton diesen Namen?
    Wie oft habt Ihr den bei Neugeborenen gehört?
    ]

  2. #2
    -Suedwind- ist offline angekommen...
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.256

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    ich " kenne " ein mädchen, das philippa heisst, das ist jetzt 2 jahre alt.

    ansonsten habe ich den namen hier weder gehört, noch in den babygalerien bei uns gelesen.

    ich kann mir aber schon vorstellen, dass er es in den toplisten weiter nach oben schafft. allerdings glaube ich nicht, dass er arg weit nach oben rutscht.

    ich mag den namen gerne.
    ...wieder als Frl.Pinia unterwegs!!!

  3. #3
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.010

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    In letzter Zeit werden wohl wirklich gerade wegen der Prinzessinnen-Schwester mehr Mädchen in Deutschland Philippa genannt als das in den Jahren vor der royalen Hochzeit der Fall war.
    Ich glaub, der Po der Dame ist da kein Hinderungsgrund....

    Bisher habe ich erst ein Baby im nahen Umkreis diesen Namen bekommen sehen.
    Aber ich stoße immer wieder in Geburtsanzeigen auf diesen Namen.

    Ich hatte selbst ja als Zweitnamen für Nummer 5 zunächst auch an Philippa gedacht (allerdings mag ich den Namen schon seit vielen Jahren), aber Abstand genommen davon, weil ich nicht mit all diesen Königshäuser-geilen Gala-Muttis in einen Topf geworfen werden will.

  4. #4
    -Suedwind- ist offline angekommen...
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.256

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen
    Ich hatte selbst ja als Zweitnamen für Nummer 5 zunächst auch an Philippa gedacht (allerdings mag ich den Namen schon seit vielen Jahren), aber Abstand genommen davon, weil ich nicht mit all diesen Königshäuser-geilen Gala-Muttis in einen Topf geworfen werden will.
    dabei wäre eine katharina philippa wirklich total schön.
    ...wieder als Frl.Pinia unterwegs!!!

  5. #5
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.010

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    Zitat Zitat von -Suedwind- Beitrag anzeigen
    dabei wäre eine katharina philippa wirklich total schön.
    Find ich eben auch. Wobei ... schon auch ein bisschen einseitig in der Vokalauswahl....

  6. #6
    -Suedwind- ist offline angekommen...
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.256

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen
    Find ich eben auch. Wobei ... schon auch ein bisschen einseitig in der Vokalauswahl....
    ich finde er klingt trotzdem toll. ich würde ihn mal auf der liste lassen.
    ...wieder als Frl.Pinia unterwegs!!!

  7. #7
    Avatar von marie5
    marie5 ist offline kinder-reich
    Registriert seit
    28.11.2009
    Beiträge
    2.235

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    @Azeezah...gerade das ist doch schön mit den Vokalen, nicht soo viele, schlicht und elegant irgendwie. Und Ph. passt gut zu allen anderen. Da kommt man nicht unbedingt auf "Gala"!

    @Gänsemarie...Hier habe ich den Namen noch nie gehört und ich glaube auch nicht, dass der besonders wet nach oben kommt. Er hat keinen der beliebten Initialen und kurz ist er auch nicht. Ich mag ihn schon lange und wenn er meine erste Wahl wäre, würde mich eine Prinzessinnenschwester sicher nicht abhalten.

    Alles Liebe für Dich und Deine Kleine!!
    LG Marie
    Nimm Dir Zeit zu träumen, es ist der Weg zu den Sternen.

  8. #8
    Gaensemarie ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    303

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    Ich find Katharina Philippa auch schön. Etwas leichtere Kost als Katharina Olivia.
    Hmmm, ob so viele wissen, dass die englische Prinzessinnenschwester so heißt....kommt drauf an, was die noch so aus ihrem Leben macht. Wenn die ähnlich abstürzt wie Stephanie v Monaco, ist das keine gute Werbung für den Namen.
    Ich überlege noch, ob der so blingbling aufgesetzt wirkt. Zuviel des Guten.

    Ich überlege, weil mein lieber Freund meine Favoriten anni und Florentine mega-bescheuert findet. Er will Nike, aber der Name ist international nicht zu gebrauchen. Habe jetzt mehrere Amis gefragt. Das kann man keinem antun.

    Wir finden schon noch was! Sonst wird es der Kompromiss Helene, damit kann ich gut leben. Philippa ist aber eben pfiffiger, ich möchte mir nur nicht in ein paar Jahren die Haare raufen.
    ]

  9. #9
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.010

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    Ihr meint echt, ich soll Philippa noch nicht ausschließen, Suedwind und Marie?

    Ich weiß nicht.... klar, der Klang ist wirklich gut und sie passt sogar wirklich besser als Emilie zu den Zweitnamen der Schwestern... aber ich hatte mich doch schon von dem Namen verabschiedet....
    Ich will einfach wirklich nicht, dass es später immer heißt: "Ja, schon klar, warum Du Philippa heißt... wegen der Pippa, gell? Und wenn Du ein Junge geworden wärst, würdeste bestimmt George heißen wie das Königsbaby, das im gleichen Jahr geboren ist, stimmts?" Fänd ich blöd, sowas....
    Meint Ihr, dass wirklich nicht die meisten sowas denken, wenn heut ein Baby diesen Namen kriegt?

  10. #10
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.010

    Standard Re: Zukunftsaussichten Philippa

    Zitat Zitat von Gaensemarie Beitrag anzeigen

    Wir finden schon noch was! Sonst wird es der Kompromiss Helene, damit kann ich gut leben. Philippa ist aber eben pfiffiger, ich möchte mir nur nicht in ein paar Jahren die Haare raufen.
    Ach, und ich würd soooo gern ne Helene vergeben... aber das geht bei uns ja echt nicht...
    Und eben: ich will mir auch nicht die Haare raufen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •