Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52
Like Tree6gefällt dies

Thema: Aussprache Lucius

  1. #21
    Gast

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Trilllian Beitrag anzeigen
    Naja, keine Ahnung, ich hatte nie Latein, vielleicht ist die Ausspracheregel dort ja anders - ich muss mal Tochterkind fragen. Ich hoffe, sie sagt nicht "Hä?"
    Ist halt auch ein bisschen schwierig rauszukriegen, wie das die alten Römer ausgesprochen haben, es gibt so wenige Tonaufnahmen aus der Zeit .
    Juliane1 gefällt dies

  2. #22
    Avatar von lassa
    lassa ist offline Tragende
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Leopold_Bloom Beitrag anzeigen
    Wie würdet ihr Lucius aussprechen:
    - Luzius
    oder
    - Lukius ?
    Glaubt ihr, der Junge müsste ewig Aussprache bzw. Schreibung erklären?
    Und wie findet ihr den Namen überhaupt ^^?
    Lieben Dank für euren Rat
    Poldi
    weder noch - sondern das c wie in City oder preSSen, also scharfes s...
    alternativ kenne ich die "deutsche" aussprache luzius oder die englische variante "Lusches"
    lukius habe ich noch nie jemanden sagen hören

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Meg_White Beitrag anzeigen
    Ist halt auch ein bisschen schwierig rauszukriegen, wie das die alten Römer ausgesprochen haben, es gibt so wenige Tonaufnahmen aus der Zeit .
    Wer weiß...vielleicht in den geheimen Vatikan-Archiven Was da wohl alles so schlummert

  4. #24
    Leopold_Bloom ist offline enthusiast
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    341

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Hey,
    vielen lieben Dank für eure Antworten!
    Es ist also, wie ich befürchtet habe: Es gibt keine einheitliche Meinung zur Aussprache.
    Ich hätte ihn tatsächlich "Lukius" ausgesprochen, ich BIN nämlich Lateinlehrerin ^^. Aber ich hab schon gedacht, dass mich damit viele für spinnert halten würden.
    Wen die Erklärung interessiert: In klassischer Zeit (also zur Zeit von Caesar und Cicero) wurde c wie k gesprochen, das kann man sehr leicht an Wörtern erkennen, die in dieser Zeit in die anderen Sprachen als Lehnwörter übernommen wurden (Caesar --> Kaiser). Erst später wurde c zu s oder z (deshalb Caesar --> Zar).
    In meinen Ohren klingt das wie schreckliches Humanistenlatein ...
    Also weitersuchen nach einem leichter auszusprechenden Namen ... Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Vorschläge?
    Lieben Dank
    Poldi
    Meg_White gefällt dies

  5. #25
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.010

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Leopold_Bloom Beitrag anzeigen
    Also weitersuchen nach einem leichter auszusprechenden Namen ... Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Vorschläge?
    Lieben Dank
    Poldi
    Ja, lieber weitersuchen... und ich muss auch sagen, dass mir "Lukius" zu sehr nach Lokus klingt... würd ich schon deshalb nicht vergeben.

    Wie wär es statt dessen mit Lucas oder mit Vitus, Cajus, Aurelius....?

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Leopold_Bloom Beitrag anzeigen
    Ich hätte ihn tatsächlich "Lukius" ausgesprochen, ich BIN nämlich Lateinlehrerin ^^.
    KLASSE Welch herrliche Auflösung
    Wen die Erklärung interessiert: In klassischer Zeit (also zur Zeit von Caesar und Cicero) wurde c wie k gesprochen, das kann man sehr leicht an Wörtern erkennen, die in dieser Zeit in die anderen Sprachen als Lehnwörter übernommen wurden (Caesar --> Kaiser). Erst später wurde c zu s oder z (deshalb Caesar --> Zar).
    Danke! Sehr interessant!

  7. #27
    Gast

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Leopold_Bloom Beitrag anzeigen
    Also weitersuchen nach einem leichter auszusprechenden Namen ... Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Vorschläge?
    i
    Danke für die Erklärung - großartig :).

    Vielleicht Victor? Oder Syrus (so hieß der Sklave in meinem Lateinbuch )?

  8. #28
    Leopold_Bloom ist offline enthusiast
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    341

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen

    Wie wär es statt dessen mit Lucas oder mit Vitus, Cajus, Aurelius....?
    Lucas: zu häufig. Da ich Lehrerin bin, suche ich einen Namen, der mir in der Schule nicht ständig begegnet.
    Vitus: nicht schlecht, aber auch nicht toll
    Cajus: wenn dann Caius :-) superschön, aber das gleiche Ausspracheproblem: er wird ja Gaius gesprochen.
    Aurelius: nee

    Danke !

  9. #29
    Leopold_Bloom ist offline enthusiast
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    341

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Meg_White Beitrag anzeigen

    Vielleicht Victor? Oder Syrus (so hieß der Sklave in meinem Lateinbuch )?
    Victor: auch zu häufig und wird in userer Region gerne mal zum "Ficktor"
    Syrus: wenn, dann Germanus, ich komme ja nicht aus Syrien :-)

    Auch dir danke !!!

  10. #30
    Gast

    Standard Re: Aussprache Lucius

    Zitat Zitat von Leopold_Bloom Beitrag anzeigen
    Victor: auch zu häufig und wird in userer Region gerne mal zum "Ficktor"
    Syrus: wenn, dann Germanus, ich komme ja nicht aus Syrien :-)

    Auch dir danke !!!
    Wie wär's mit Kajetan ? Nero *fg*? Brutus? Cäsar? Octavius? Claudius? Ich hör' schon auf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •