Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
Like Tree3gefällt dies

Thema: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

  1. #1
    Avatar von Toffi.Fee
    Toffi.Fee ist offline Bissi bekloppt
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.303

    Reden Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Ich brauch noch mehr Ideen für Mädchennamen. Momentan haben mein Mann und ich zwei Namen auf unserer gemeinsamen Liste, beide leider kein richtiger Plöpp.

    Jolanda - da gefällt mir eigentlich nur die Kurzform richtig gut und die passt nicht zum NN
    Amalia - schön, aber etwas zu "brav"

    Meinem Mann gefallen Ilenia, Lucia (mit ß), Enya - die mag ich alle nicht so gern.

    Und ich finde Gwendolin, Isalie, Rosalie, Greta, Annie/Annelie, Enna, Edana, Margaretha, Aillis, Alanis, Ava, Ellinor... schön. Aber die sind alle nichts, weil sie nicht zum NN passen, zu ähnlich zu den Geschwistern sind oder mein Mann sie schrecklich findet.

    Die Geschwister heißen Ell.iot & Ol.ivia und der Nachname fängt mit St (gesprochen Sch) an.

    Ideen?
    Ich bin wie ich bin.
    Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Adenauer)

  2. #2
    -Suedwind- ist offline angekommen...
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.256

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    amalia, isalie, rosalie und gwendolin finde ich toll und sehr passend zu den geschwistern.
    die ideen von deinem mann gefallen mir alle drei nicht.

    annie und annelie mag ich auch, wobei ich die annie zu abkürzig finde.

    ell.iot & ol.ivia und...

    philine
    alexis
    leonora/e
    selma
    mathilda
    julika
    miriam
    felicitas
    helene
    linnea
    caroline/a
    isabel
    theresa
    ...wieder als Frl.Pinia unterwegs!!!

  3. #3
    Avatar von Toffi.Fee
    Toffi.Fee ist offline Bissi bekloppt
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.303

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Zitat Zitat von -Suedwind- Beitrag anzeigen
    amalia, isalie, rosalie und gwendolin finde ich toll und sehr passend zu den geschwistern.
    die ideen von deinem mann gefallen mir alle drei nicht.

    annie und annelie mag ich auch, wobei ich die annie zu abkürzig finde.

    Mich stört so etwas weniger. Ich würde auch den Namen Eny/Eni vergeben... wenn ich dürfte!

    ell.iot & ol.ivia und...

    philine mag ich nicht so
    alexis das xis am Ende mit dem Sch aus dem NN ist sehr holprig
    leonora/e Notiert!
    selma Den haben wir leider schon an einen Hund vergeben, dafür könnt ich mir heute noch in den Hintern beißen! Aber dieser Hund lebt jetzt 4500 km weit weg und läßt es sich in der Sonne gut gehen...
    mathilda seeehr schön, aber mein Mann mag ihn nicht
    julika mag ich nicht so
    miriam kenne ich zu viele
    felicitas Das ist doch die Schwester von Dolly aus den Dolly-Büchern oder?
    helene Zu brav. Zu dem heißt meine beste Freundin Helen
    linnea Waschmittel oder Lineal, ich kann mich nicht entscheiden
    caroline/a Exfreundin von meinem Mann
    isabel Ich mag nur Isabella
    theresa so brav
    Ich werde ihm auf alle Fälle (erneut) Mathilda, Leonore/a und Selma vorschlagen! Danke schon mal!
    Ich bin wie ich bin.
    Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Adenauer)

  4. #4
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.562

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Zitat Zitat von Toffi.Fee Beitrag anzeigen
    Ich brauch noch mehr Ideen für Mädchennamen. Momentan haben mein Mann und ich zwei Namen auf unserer gemeinsamen Liste, beide leider kein richtiger Plöpp.

    Jolanda - da gefällt mir eigentlich nur die Kurzform richtig gut und die passt nicht zum NN
    Amalia - schön, aber etwas zu "brav"

    Meinem Mann gefallen Ilenia, Lucia (mit ß), Enya - die mag ich alle nicht so gern.

    Und ich finde Gwendolin, Isalie, Rosalie, Greta, Annie/Annelie, Enna, Edana, Margaretha, Aillis, Alanis, Ava, Ellinor... schön. Aber die sind alle nichts, weil sie nicht zum NN passen, zu ähnlich zu den Geschwistern sind oder mein Mann sie schrecklich findet.

    Die Geschwister heißen Ell.iot & Ol.ivia und der Nachname fängt mit St (gesprochen Sch) an.

    Ideen?

    beim Lesen wollte ich spontan Ro-salie und En-ya zu Ro-nya verbinden...


    die Vokalfolge ia /lia / lie ... scheint Ihr beide zu mögen... ich wäre da aber, wie schon mal erwähnt, vorsichtig, dass es nicht zu viel - li- wird... trotzdem, mal gucken...


    Ronja
    Dunja
    Viola
    Eveline
    Antonia
    Valerie
    Juliane


    --- pfffft... ich muss mal in eine andere Richtung denken....

    E., O. und

    Dorothea
    Josepha
    Wiebke
    Judith
    Philline
    Felizitas


    ???

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  5. #5
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.664

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Ganz gewöhnlich und zu klassisch (z. B. Margaretha) geht nicht so gut, finde ich. Irgendwie klingen die nicht passend zu den Geschwistern (falls dir das überhaupt wichtig ist?).

    Vielleicht

    Mavie
    Kaya
    Tekla
    Benita
    Eleni
    Nike

    ??? Ist denn bereits klar, dass es ein Mädel wird?

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Auf die Gefahr hin, dass das alles schon mal vorgeschlagen wurde (bin zu faul zum Nachlesen ...)
    Marlene
    Malena
    Filomena/Philomena
    Gwen (vielleicht kann sich Dein Mann eher damit anfreunden?)
    Nuria
    Martha
    Odilia
    Delia
    Margret
    Lilian
    Fri(e)da
    Luise

  7. #7
    Greca ist offline on the run
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    137

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Hallo,
    spontan fällt mir noch Alexia ein... oder Lenya?
    Amanda, Allegra, Tanita, Lavinia, Leandra?
    Viele Grüße,
    Greca

  8. #8
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    42.783

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Zitat Zitat von Toffi.Fee Beitrag anzeigen
    Ich brauch noch mehr Ideen für Mädchennamen. Momentan haben mein Mann und ich zwei Namen auf unserer gemeinsamen Liste, beide leider kein richtiger Plöpp.

    Jolanda - da gefällt mir eigentlich nur die Kurzform richtig gut und die passt nicht zum NN
    Amalia - schön, aber etwas zu "brav"

    Meinem Mann gefallen Ilenia, Lucia (mit ß), Enya - die mag ich alle nicht so gern.

    Und ich finde Gwendolin, Isalie, Rosalie, Greta, Annie/Annelie, Enna, Edana, Margaretha, Aillis, Alanis, Ava, Ellinor... schön. Aber die sind alle nichts, weil sie nicht zum NN passen, zu ähnlich zu den Geschwistern sind oder mein Mann sie schrecklich findet.

    Die Geschwister heißen Ell.iot & Ol.ivia und der Nachname fängt mit St (gesprochen Sch) an.

    Ideen?
    wenn nicht Lucia dann vielleicht Luzie? Oder Lucy? Und Wenn nicht Enya dann vielleicht Enie? So als Kompromiss mit dem beide zufrieden sind.

    Oder aber

    Judith
    Sina
    Alexa
    Geändert von Schokominza (27.09.2013 um 12:33 Uhr)
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


  9. #9
    Avatar von Toffi.Fee
    Toffi.Fee ist offline Bissi bekloppt
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.303

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Zitat Zitat von Juliane1 Beitrag anzeigen
    Ganz gewöhnlich und zu klassisch (z. B. Margaretha) geht nicht so gut, finde ich. Irgendwie klingen die nicht passend zu den Geschwistern (falls dir das überhaupt wichtig ist?). Ein bissle wichtig



    Vielleicht

    Mavie wo kommt der denn her bzw. wie spricht sich der?
    Kaya gefällt mir nicht so
    Tekla auch nicht so
    Benita auch nicht
    Eleni schön, kommt auf die Liste!
    Nike Ich würde den ja glatt vergeben, aber mein Mann hat schon gestreikt, als ich unsere Hündin so nennen wollte!

    ??? Ist denn bereits klar, dass es ein Mädel wird?
    Nein ist noch nicht klar. Aber das Suchen macht doch am meisten Spaß und irgendwie finde ich es auch schön, wenn man die Frage "wie hätte ich geheißen wenn ich ein Bub/ein Mädchen geworden wäre" beantworten kann. Beim ersten Kind kann ich das, beim Zweiten leider nicht!
    Ich bin wie ich bin.
    Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Adenauer)

  10. #10
    Avatar von Toffi.Fee
    Toffi.Fee ist offline Bissi bekloppt
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.303

    Standard Re: Und schon wieder ich :) Mädchennamen

    Ich bin wie ich bin.
    Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Adenauer)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •