Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
Like Tree12gefällt dies

Thema: Wie findet Ihr das?

  1. #1
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    55.819

    Standard Wie findet Ihr das?

    Ich habe neulich mit einer Schulfreundmutter von Kind 1 gesprochen.

    Deren Sohn heißt (fiktiv) Markus Johannes.
    Darauf haben sich die Eltern vor der Geburt geeinigt. Der Vater fand Johannes immer schlimm, Markus fanden beide gut. Der Vater hat sich auf Johannes als stummen ZN eingelassen.
    Seit das Kind da ist, spricht die Mutter das Kind nur mit Johannes an, weil sie es schöner findet.
    Mittlerweile wird das Kind von allen Johannes genannt, der Vater findet den Namen immer noch schrecklich.

    Sagt mal was dazu

  2. #2
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.996

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Ich wuerde sagen, es ist klar, wer in dieser Beziehung die Hosen an hat
    Pippi27, luisle, marie5 und 3 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.632

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich mit einer Schulfreundmutter von Kind 1 gesprochen.

    Deren Sohn heißt (fiktiv) Markus Johannes.
    Darauf haben sich die Eltern vor der Geburt geeinigt. Der Vater fand Johannes immer schlimm, Markus fanden beide gut. Der Vater hat sich auf Johannes als stummen ZN eingelassen.
    Seit das Kind da ist, spricht die Mutter das Kind nur mit Johannes an, weil sie es schöner findet.
    Mittlerweile wird das Kind von allen Johannes genannt, der Vater findet den Namen immer noch schrecklich.

    Sagt mal was dazu
    Soll der Vater halt weiterhin Markus sagen. Immerhin ist ja Johannes ebenso wie Markus der Name seines Sohnes. Reagiert das Kind auf beide Namen?


    Ich kenne das von einer damaligen Freundin, so mit 10 - 11 Jahren fand sie es witzig wenn der Vater sie beim ersten und die Mutter sie beim zweiten Namen nannte... Freundinnen duften beide Namen beliebig verwenden, für sie waren sie gleichwertig sie hat auf beide reagiert ihr gefielen beide gleich gut - für sie war es normal. Wir fanden es cool.

    Was ich damals schon "schlimm" fand war, dass die Namen ZUSAMMEN überhaupt nicht gut klangen.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  4. #4
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.694

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Trennungsgrund
    Frisko, florasoft und -smartie- gefällt dies.

  5. #5
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.798

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Welchen Namen verwendet der Vater? Auch schon Johannes oder steht er mit dem Markus allein auf weiter Flur? Muss ja blöd sein, wenn er von Markus spricht und keiner kapiert, wen er meint, weil alle den Jungen als Johannes kennen. Handelt es sich um den Mitschüler von deinem Sohn oder um einen jüngeren Bruder? Falls ersteres, wie nennt der Junge sich selbst, wie nennt ihn die Lehrerin/der Lehrer? Ansonsten bin ich bei Juliane mit Trennungsgrund.

  6. #6
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.010

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Das kommt davon, wenn man sich auf faule Kompromisse einlässt.

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ein Paar, das sich doch immerhin so zugeneigt ist, dass es ein Kind miteinander bekommen will, sich dann nicht auch in aller Vorfreude unter all den Aaaaabermillionen Namen, die es gibt, wenigstens auf einen Namen einigen kann, denbeide so schön finden, dass sie ihn später dann auch wirklich benutzen wollen.
    Geht mir echt nicht in den Kopf...!

    Und für das Kind ist das doch auch bescheuert, wenn es dann irgendwann mal fragt, worum der Papa immer Markus sagt und die Mutter nur Johannes, wenn die beiden dann antworten müssen, dass sie den jeweils anderen Namen ihres eigenen Kindes scheiße finden.

    Zusammenfassung:

    Wie kann man nur so doof sein?! - das ist das, was ich dazu denke.
    Geändert von Azeezah (30.09.2013 um 12:18 Uhr)
    marie5 gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    55.819

    Standard Re: Wie findet Ihr das?


  8. #8
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.798

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    der Vater hat irgendwann entschieden, dass es für das Kind doof ist, wenn er ihn alleine Markus nennt und sagt seither auch Johannes, obwohl er Johannes nach wie vor nicht schön findet. Muttern lacht, weil sie sich durchgesetzt hat.
    Freunde, Mitschüler, Lehrerinnen: denen ist er allen nur als Johannes bekannt.
    Armer Vater. Sind die echten Namen auch ähnlich schön? - Also für mich fallen die Beispielnamen Markus und Johannes ungefähr in die gleiche Kategorie. Oder heißt der Junge in Wirklichkeit eher Endru Jakob / Elias Justin?

  9. #9
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.010

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    der Vater hat irgendwann entschieden, dass es für das Kind doof ist, wenn er ihn alleine Markus nennt und sagt seither auch Johannes, obwohl er Johannes nach wie vor nicht schön findet. Muttern lacht, weil sie sich durchgesetzt hat.
    Freunde, Mitschüler, Lehrerinnen: denen ist er allen nur als Johannes bekannt.
    Die Mutter ist ne doofe Nuss, soviel ist klar.
    Es gab da ja offenbar den Deal, dass Johannes sein darf, obwohl der Papa den nicht mag, weil der Name ja stumm bleiben sollte.
    Und dann hält sie sich nicht dran. Find ich ne Riesensauerei.

    Und außerdem; wenn sie schon an ihren mann gar nicht denkt dabei:
    Ich würd meinem Kind schon gar nicht zumuten wollen, von seinem Vater bei einem Namen gerufen zu werden, den der nicht leiden kann.

    Hach, was bin ich grad froh, dass mir sowas wenigstens nicht blüht....

  10. #10
    -Suedwind- ist offline angekommen...
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.256

    Standard Re: Wie findet Ihr das?

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen
    Das kommt davon, wenn man sich auf faule Kompromisse einlässt.

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ein Paar, das sich doch immerhin so zugeneigt ist, dass es ein Kind miteinander bekommen will, sich dann nicht auch in aller Vorfreude unter all den Aaaaabermillionen Namen, die es gibt, wenigstens auf einen Namen einigen kann, denbeide so schön finden, dass sie ihn später dann auch wirklich benutzen wollen.
    Geht mir echt nicht in den Kopf...!

    Und für das Kind ist das doch auch bescheuert, wenn es dann irgendwann mal fragt, worum der Papa immer Markus sagt und die Mutter nur Johannes, wenn die beiden dann antworten müssen, dass sie den jeweils anderen Namen ihres eigenen Kindes scheiße finden.

    Zusammenfassung:

    Wie kann man nur so doof sein?! - das ist das, was ich dazu denke.


    du hast es genau auf den punkt gebracht!
    ...wieder als Frl.Pinia unterwegs!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •